• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X570 E DDR4 nur 2133mhz/Lüfter einstellen/div. Bios Frage

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute! Der PC läuft :)
Nun bevor ich mich an widoof mache usw. Will Ich im BIOS alles richtig einstellen.
Als erstes sehe ich das DDR4 wird nur mit 2133mhz angezeigt wird obwohl ich 3600mhz verbaut habe, wie kann ich das fixen? Bitte für dumme Erklärungen ^^

Gibt's irgendwo ne Anleitung damit ich nichts was falsch mache?

Lüfterkurve bzw. CPU Lüfter was stelle ich da am besten ein?
Habe aktuell Typ auf Auto (habe 5x PWN Arctic P14) und dann das Profil Leise gewählt.
Mochte es natürlich so leise wie möglich, ist das jetzt schon das leiseste oder geht da manuell mehr?

Und wenn ich von Auto auf PWN stelle dann drehen alle Lüfter beim booten kurz voll auf (was ziemlich nervig ist) bei Auto passiert das nicht, habe ich was falsch angeschlossen oder so?

Habe alle Lüfter am Case Fanhub (Evolv X) hängen dieser wiederum ist ans Mainboard angeschlossen, CPU Lüfter direkt am Mainboard.

Sehe das man resizebar aktivieren kann.. Habe das gemacht (richtig..?)

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Und kann man die Asus Aura irgendwie testen bzw. Die Farbe verstellen oder so ähnlich? Wollte testen ob alles richtig angeschlossen ist.

Aktuell sehe Ich nur an und aus und alles RGB ist im Random Farbwechsel Modus.

Wenn Case RGB, Lüfter etc. Am Mainboard angeschlossen sind verliert der RBG Knopf am Case seine Funktion richtig?



Thx an alle für die nette Hilfe!

auch für die Vergangenheit :)
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
XMP Profil aktivieren bzw. RAM Takt auf 3600 einstellen. IF dann Auto oder auf 1800.

Der Rest steht eigentlich spezifisch für das MB in dem Handbuch, bzw. keine Ahnung weil ich nichts anderes als CPU und RAM einstelle und RGB Gedöns ist sofort aus.

Lg
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Es wäre toll wenn du uns sagen würdst was überhaupt in deinem PC an Hardware verbaut ist.
 
TE
A

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
XMP Profil aktivieren bzw. RAM Takt auf 3600 einstellen. IF dann Auto oder auf 1800.

Der Rest steht eigentlich spezifisch für das MB in dem Handbuch, bzw. keine Ahnung weil ich nichts anderes als CPU und RAM einstelle und RGB Gedöns ist sofort aus.

Lg
XMP Profil das finde ich wo?
Hab unter den Einstellungen auf 3600 gestellt.. Woher sehe ich das es geklappt hat?

Und hab nach dem kalibrieren gesehen das meine Casefans über DC angesteuert werden.. Das sollte ja nicht so sein.. Warum ist das so?
Falsch angeschlossen? Alles via 4 Pin miteinander verbunden.

Gibt es bezüglich Lüfterkurve ne Empfehlung ab wieviel Gradcelsius wieviel % der Lüfter geben muss?
(und das selbe für die CPU?)
(wieviel Grad ist ne normale Betriebstemperatur für sie Bauteile?)

Bzw. Könnte man wählen wonach sich das richten soll... Habe jetzt für CPU (CPU+Mobo) gewählt und für die Casefan2 das Mobo ist das so richtig?

Und zu guter letzt.. Pch Fan ist aber ordentlich am drehen kann und sollte man das regulieren?

M. 2 fan könnte ich zwar ne Kurve einstellen was aber garnicht wo der sein soll... XD (ist keiner da...)
20210425_152458.jpg



Edit: oh hab jetzt erst gesehen das gepostet wurde.
Danke @Schori werde das gleich probieren.

@drstoecker 5900x, 3080 FE, x570 e, g skill 3600 neo, 5x arctic p14, mugen argb, Samsung 980 pro ... Fehlt noch etwas? O.o
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
In dem Menü auf dem Foto bei D.O.C.P. auf "deaktiviert" klicken und D.O.C.P. 3600 auswählen. Dadurch wird der richtige RAM Takt und die dazu gehörige erhöhte Spannung angelegt.
Pch Fan ist aber ordentlich am drehen kann und sollte man das regulieren?
Kannst du bei Asus nicht regulieren und solltest du auch als Anfänger nicht.
 
TE
A

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
In dem Menü auf dem Foto bei D.O.C.P. auf "deaktiviert" klicken und D.O.C.P. 3600 auswählen. Dadurch wird der richtige RAM Takt und die dazu gehörige erhöhte Spannung angelegt.

Kannst du bei Asus nicht regulieren und solltest du auch als Anfänger nicht.
Ja habe umgestellt...
Kp ob das jetzt richtig ist o.O sieht nicht so aus oder.?


Kannst was zum dc/pwm sagen? Hatte es vorher auf Auto aber nach kalibrieren zwegs Lüfterkurve ist das bei den Casefans auf DC gesprungen.. Wußte gerne ob falsch verkabelt ist oder woher das kommt.

Bzw. Könnte man pwm überhaupt anwählen wenn der Lüfter das garnicht kann?
 

Anhänge

  • 20210425_175913.jpg
    20210425_175913.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 12

KaterTom

Software-Overclocker(in)
Wenn du mit Exit und safe Settings aus dem Bios raus gehst sollte der RAM beim nächsten Start mit 3600 laufen.
Wenn die Stecker deiner Lüfter nur 3 Pins haben, dann können die nur über DC und nicht über PWM geregelt werden. Funktioniert aber auch ganz gut.
 
TE
A

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du mit Exit und safe Settings aus dem Bios raus gehst sollte der RAM beim nächsten Start mit 3600 laufen.
Wenn die Stecker deiner Lüfter nur 3 Pins haben, dann können die nur über DC und nicht über PWM geregelt werden. Funktioniert aber auch ganz gut.
Habe gespeichert l, aber wie auf dem Bild zu drehen steht unter Status no h immer 2133mhz (oder wo kann ich mir das genau anzeigen lassen?)

Ne die Lüfter haben alle 4 pin (sind am fanhub vom mobo) das ist via 4 pin ans mobo geschlossen.
 
TE
A

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@chill_eule

Haha ja hab ich gesehen aber weiter unten stand halt noch 2133mhz daher war ich mir nicht sicher ^^

Habe kein CD Laufwerk und frage mich ob die Installation des Chipsatz Treibers nötig und sinnvoll ist?
Und vorallem was ist da alles dabei?

Habe das Asus RGB Programm und AI3 bereits installiert, ebenso Sonic Rader/Studio...
Dieses RAMcach V oder wie das heißt versteh ich nicht so recht...

Möchte natürlich alle futures meines Boards nutzen :) (kp ob dafür das alles nötige ist...)

Edit:
Wo bzw. Wie lasse ich mir die GPU Lüfterkurve/Temps anzeigen?

Hat nvidia oder asus da nicht in den treibern oder im BIOS?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Habe kein CD Laufwerk und frage mich ob die Installation des Chipsatz Treibers nötig und sinnvoll ist?
Was hat das mit einem optischen Laufwerk zu tun? :confused:
Und vorallem was ist da alles dabei?
Alles, damit dein Board unter Windows auch richtig funktioniert :ka:

Nach erfolgreicher Windows Installation ist die Installation der aktuellen Chipsatztreiber der erste Schritt.
Danach alles andere wie Grafik/LAN/Sound etc.
Danach dann Software.
 
TE
A

AbuMegatron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was hat das mit einem optischen Laufwerk zu tun? :confused:

Alles, damit dein Board unter Windows auch richtig funktioniert :ka:

Nach erfolgreicher Windows Installation ist die Installation der aktuellen Chipsatztreiber der erste Schritt.
Danach alles andere wie Grafik/LAN/Sound etc.
Danach dann Software.
^^ es ist noch nicht zu spät denke ich... Werde es gleich installieren
 
Oben Unten