• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

World-of-Warcraft-Klage: Winona Ryder und Depeche Modes Martin Gore sollen aussagen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu World-of-Warcraft-Klage: Winona Ryder und Depeche Modes Martin Gore sollen aussagen gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: World-of-Warcraft-Klage: Winona Ryder und Depeche Modes Martin Gore sollen aussagen
 

starchildx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
als nächstes klagt der idiot noch einen supermarkt an weil der ja nicht ein haus weiter sondern zwei strassen weiter ist und man somit den bus oder sein auto nehmen muss zum einkaufen.
ich find es immer wieder interessant mit wie wenig verstand ein land regiert und geführt werden kann. ich mein, jeder mensch der auch nur bisschen mitdenken kann weiss warum die wege bei wow so lang sind, heißt ja auch schliesslich WORLD of warcraft und nicht NEIGHBORHOOD of warcraft...
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
als nächstes klagt der idiot noch einen supermarkt an weil der ja nicht ein haus weiter sondern zwei strassen weiter ist und man somit den bus oder sein auto nehmen muss zum einkaufen.
ich find es immer wieder interessant mit wie wenig verstand ein land regiert und geführt werden kann. ich mein, jeder mensch der auch nur bisschen mitdenken kann weiss warum die wege bei wow so lang sind, heißt ja auch schliesslich WORLD of warcraft und nicht NEIGHBORHOOD of warcraft...


Oh ja, sehr interessant wie wenig Verstand es so überall gibt.
 

Gamer1970

Freizeitschrauber(in)
LOL. Mußte echt lachen, als ich das vor ein paar Tagen gelesen habe. Der Typ ist nach eigener Aussage depressiv, und als Zeugen hat er sich Martin Gore von Depeche Mode ausgesucht, weil der ja auch depressiv ist - er würde ihn also gut verstehen ;)

Bin ja sowas von gespannt darauf, wie der Prozeß so verläuft und weitergeht...und ob M.G. und W.R. wirklich kommen (lol) xD
 

Rakyr

Freizeitschrauber(in)
Lächerlich.

Nicht nur, dass er es überhaupt versucht, es ist auch noch an den Haaren herbeigezogen.
Einfach dämlich :what:
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
ich weiß nicht, was daran dumm sein soll.
Ist eigentlich sogar sehr schlau. Wäre es mir selber eingefallen so geld zu machen, hätte ich es vermutlich auch gemacht.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
komisch nur das es erst jetzt kommen ich meine mittlerweile ist es doch nen witz an "erfolge" zu kommen.

Im Online-Rollenspiel World of Warcraft seien die Laufwege für die Spieler bewusst lange gestaltet worden, um dem Spieler eine umfangreiche Beschäftigung mit dem Spiel abzuverlangen. Erfolge könnten sich aufgrund dessen nur einstellen, wenn der Spieler über Monate hinweg involviert bliebe und daher den Entwicklern von Blizzard Entertainment insgesamt hohe Summen Geld überweisen würde. Eine schnellere Reise sei höchstens durch ebenfalls kostenpflichtige Erweiterungen möglich.

das argument würde vielleicht noch ziehen im classic spiel, aber spätestens seit bc und heroic instanzen, ist es doch nen witz sich zu verbessern. und was kostet dich den heute noch das hauptspiel mit erweiterungen? 40-45€? und ob ich nun den monat 45€ in ein anderes spiel investiere, oder pro monat 10-15€ in wow. also von der sache her, wenn mir das spiel spass macht, komme ich mit wow sicher oft besser weg.

aber gut wenn es ihm nur darum geht knete und ruhm zu bekommen. dann sind alle argumente eh egal solange es funktioniert....
 

Timelezz

Kabelverknoter(in)
Noch jemand der eine Geldquelle sucht. Jeder halbwegs normale Mensch weiss für sich selber was gut und schlecht ist. Wer meint 12 Stunden am Tag in der Comic Welt rumzulaufen soll es tun, soll sich aber später nicht beklagen denn Blizzard hat gute Arbeit geleistet, mehr nicht.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
oh das wird ja immer besser hier.

Nach idiot und idiotische amerikaner, kommt noch unverständnis gegenüber der argumentation und schuldzuweisung an süchtige dazu.
 

TheHille

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"Erfolge könnten sich aufgrund dessen nur einstellen, wenn der Spieler über Monate hinweg involviert bliebe und daher den Entwicklern von Blizzard Entertainment insgesamt hohe Summen Geld überweisen würde."


No shit, Sherlock...Captain Obvious to the rescue! :ugly:


Dachte genau das wäre der Sinn von MMORPGs? Lange spielen und so von wegen Parallelwelt...

Naja, zu amerikanischen Klagen sag ich jetzt mal nichts mehr. Bei uns würde der (leider) nicht zu einem Richter durchkommen. Der würde ihm nämlich ordentlich den Kopf waschen...
 

elakeduck

Komplett-PC-Aufrüster(in)
oh das wird ja immer besser hier.

Nach idiot und idiotische amerikaner, kommt noch unverständnis gegenüber der argumentation und schuldzuweisung an süchtige dazu.
omg, ja wenn er süchtig ist, dann soll er halt zu nem therapeut gehen und sich behandeln lassen! glaube nicht das die laufzeit-verkürzung, um schneller erfolge zu erhalten, etwas an der sucht ändern würde und eine klage würde das schon garnicht!
in deutschland würde eine klage in dieser form von jedem gericht zurückgewiesen werden. 100pro.
das is so lächerlich ... nikotin macht ja auch süchtig. kann i doch gleich nen zigaretten-hersteller verklagen, weil der das halt herstellt und weil ich selbst zu dämlich bin nicht die gefahren zu erkennen.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
omg, ja wenn er süchtig ist, dann soll er halt zu nem therapeut gehen und sich behandeln lassen!
Was er wirklich ist und was erm eint zu sein, um geld zu verdienen sind zwei verschiedene sachen.
glaube nicht das die laufzeit-verkürzung, um schneller erfolge zu erhalten, etwas an der sucht ändern würde
Das behauptet er auch nicht. die Argumentation ist, dass wege lang gemacht werden, damit man mehr zeit in WOW verbringen muss und damit gewzungen ist auch mehr geld an blizzard zu zahlen.
in deutschland würde eine klage in dieser form von jedem gericht zurückgewiesen werden. 100pro.
Hast du denn irgendwelche Quellen, dass es überhaupt zur gerichtsverhandlung kommen wird? Es gibt da auch vorverhandlungen und ähnliches in der USA
das is so lächerlich ... nikotin macht ja auch süchtig. kann i doch gleich nen zigaretten-hersteller verklagen, weil der das halt herstellt und weil ich selbst zu dämlich bin nicht die gefahren zu erkennen.
Wo schreibt er überhaupt was über sucht frage ich mich? Es steht nur was von vereinsamung, was nicht sucht ist.
 
D

derpuster

Guest
der typ hat depries? pille geben, tür auf, macker durchschubsen, tür zu und den schlüssel verlieren.
die amis sind doch soo doof, die nehmen viagra um die sahne steif zu kriegen.
 

martinger

PC-Selbstbauer(in)
Ich find das so geil.
ich hab schon lange, wirklich lange nich mehr über irgendetwas ausm I.net so derbe lachen müssen! HAHAHA

Winony Ryder..hjahahahahahahaha :hail:
Die Kleptomanin! HAHAHAHAHA :ugly::D:lol:

Leute, das is kult!!
 

madwings

Komplett-PC-Käufer(in)
der typ hat depries? pille geben, tür auf, macker durchschubsen, tür zu und den schlüssel verlieren.
die amis sind doch soo doof, die nehmen viagra um die sahne steif zu kriegen.

Also, ich finde die Meldung kurious, mehr aber auch nicht. "Doof" hingegen finde ich allenfalls Leute, die sich den Artikel nicht richtig durchlesen und sachen dazudichten, die da nicht stehen. Oder solche, die Bockmist über Depressionen und Medikamente und "die Amis" von sich geben und offensichtlich absolut keine Ahnung haben, dafür aber jede Menge Klischees aus dem Fernsehen kennen. Ich sag nur... wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten.
 

Milkyway

PC-Selbstbauer(in)
Ich find das auch garnicht mal so dumm was der da macht. Entweder er bekommt ordentlich Geld, oder eben nicht, Verlust wird er nicht machen (Da es ja Anwälte gibt, die sowas kostenlos machen unter der Vorraussetzung, dass die bei erfolg z.b. 30% bekommen)

Mir geht hier aber das Ami-geflame ziemlich auf die Nerven... so wie hier verallgemeinert wird fühl ich mich als Halb-Ami schon fast angesprochen..
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Ja - es ufert schon wieder etwas aus - weg vom eigentlichen Thema
aber egal

Jedenfalls staune ich auch über die Irrungen und Wirrungen die sich so ergeben
Und ja - das stimmt (leider) - in AMILand ist sowas möglich und hat sogar Aussichten auf Erfolg
 

SnakeByte

PC-Selbstbauer(in)
Ja - es ufert schon wieder etwas aus - weg vom eigentlichen Thema
aber egal

Jedenfalls staune ich auch über die Irrungen und Wirrungen die sich so ergeben
Und ja - das stimmt (leider) - in AMILand ist sowas möglich und hat sogar Aussichten auf Erfolg

Aber recht hat er trotzdem. Die langen Laufwege begünstigen den Profit von Blizzard. Was die Vereinsamung angeht - da ist wohl jeder selbst schuld der WoW (noch immer) spielt.
 

chromas

Komplett-PC-Käufer(in)
Na mal abwarten, wenn die Klage durchkommen sollte (was ich eigentlich nicht so sehe), schließ ich mich an und verklage:
Aion
RoM
Star Wars Galaxies
Everquest 2
.
.
.

Ich find es ein bisserl makaber Blizzard auf Vereinsamung zu verklagen. Ist daran nicht der spielende schuld? Dann müsste man doch jeden Verklagen können der "Hobbyzeugs" verkauft. (Auch wenns nur der Fernseher oder der DvD-Player oder was weiß ich nicht ist)
 
Oben Unten