WLAN ist nach Booten immer erst aus... (Notebook)

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hab ein Acer 5920G. Standardmäßig wird das mit Vista ausgeliefert, ich hab aber neulich das XP von meinem desktopPC auf dem notebook installiert und das vista dafür auf dem PC.

Das Problem: WLAN ist immer aus nach dem booten, ich muss also immer erst den WLAN-button drücken und dann warten, bis es sich verbindet. bei vista wurde sich schon mit dem laden von vista verbunden, ich konnte quasi sofort loslegen.

Im BIOS finde ich auch nichts, das dafür verantwortlich sein könnte - aber selbst wenn: dann hätte ich das prob ja auch bei vista schon haben müssen... ^^ Treiber für XP gibt es bei acer, sind auch alle installiert - es läuft auch ansonsten alles einwandfrei. Es gibt da von Acer noch für mein Modell die "ePower"-software, die läuft aber nicht unter XP, nur vista.


Kann man da irgendwas tun?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Das ist schlecht.
Tippe mal, dass es einen extra Treiber braucht, der den Adapter dann beim Systemstart mit einschaltet.
Mein Notebook hat einen extra Schalter, damit kann ich dne Adapter dauerhaft abschalten.

Hast du mal direkt nach Treibern für den Adapter gesucht und nicht über den Notebookhersteller?
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Ich habe mal vor geraumer Zeit einen Acer-Laptop von einer Bekannten mit Windows XP eingerichtet. Da waren die ganzen Buttons rings um die Tastatur erst aktiv, als ich eine mitgelieferte Software-Suite installiert hatte. Wie diese hieß, weiß ich allerdings nicht mehr. Sie wurde aber mitgeliefert.
 
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
ja, in dem forum hab ich auch schon geschaut... leider sind auch nicht mehr alle downloads da. acer selbst hat seit ner weile - im gegensatz zu vor 6 monaten - auch eigene XP-treiber am start. aber diese doofe software gibt es halt nur für vista.

allerdings hatte ich vor ein paar monaten auch mal vista von grund auf neu installiert, und da hab ich - da bin ich zu 99% sicher - KEINE acer-software installiert - da war WLAN aber trotzdem immer schon beim booten aktiviert worden...
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
ja, in dem forum hab ich auch schon geschaut... leider sind auch nicht mehr alle downloads da. acer selbst hat seit ner weile - im gegensatz zu vor 6 monaten - auch eigene XP-treiber am start. aber diese doofe software gibt es halt nur für vista.

allerdings hatte ich vor ein paar monaten auch mal vista von grund auf neu installiert, und da hab ich - da bin ich zu 99% sicher - KEINE acer-software installiert - da war WLAN aber trotzdem immer schon beim booten aktiviert worden...

Vista bringt gerade bei Notebooks einiges an Software schon mit, die man unter XP noch extra uinstallieren muss. Ist bei meinem Asus auch so. Die FN Tasten kann ich unter XP nur dann nutzen, wenn ich einen Treiber installieren, unter Vista gehen sie von Anfang an.
 
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
ich hab inzwischen mal die e-management software installiert, obwohl die nur für vista ist, was auch beim startversuch bestötigt wurde ( "entschuldigung, betriebssystem wird nicht unertstützt" ) - und seitdem geht es! ich vermute, dass da irgendein kleines modul oder eine dll bei den treibern registriert wurde, die unabhängig von der software an sich funktionieren. die installation der software ging nämlich, nur das starten nicht... und es geht jetzt, obwohl ich die software in der systemsteuerung wieder entfernt hab :)

danke trotzdem!


btw: FN-tasten und touchpad gingen bei mir zuvor auch schon problemlos... ^^
 
Oben Unten