• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

wirklich leise Lüfter gesucht

gbuw

Kabelverknoter(in)
wirklich leise Lüfter gesucht

meine jetzigen Lüfter klackern und rauschen ( Yate Loon D12SL-12 120 mm)
Es ist das lauteste im PC!
Gehäuse: Coolermaster Cosmos S
Lüfter für TFC Xchanger - Triple Radiator 360
selbst bei 35% Einstellung (Aquastream XT - Ultra Version - Lüfterausgang)
sind sie irrgend wie laut.
Gehäuse modifiziert(keine Waben am Lüfterausgang)


gibt es Alternativen?

Lohnt der Einbau eines zusätzlichen 240 Radiator in der Front?

Danke
 

OsiRis

Freizeitschrauber(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Noiseblocker Multiframe sind sehr leise.
ob es sich lohn sich noch einen radi einzubauen hängt von deinen temps ab ^^ da du keine gepostet hast weiß man das nicht so genau xD
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

sharkoon silent eagle 800 oder scythe slipstream 800 u/min. sind auch bedeutend günstiger ;)
 

Chucky1978

PC-Selbstbauer(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Noiseblocker XL1 / XL2 würde ich empfehlen (hab die selber auch auf Trible und Mora wie auch im Case...

Das mit dem dem zusätzlichen Radi ist wie gesagt wurde abhängig von Temps.. ich musste erst nen zusätzlichen zum Trible reinhängen als ich 3 GPUs drin hatte, und meine Lüfter lieber mit 0-500 RPM laufen lassen will, statt kurzfristig von 500-1200 während Games.. ist Geschmackssache
 

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Moin Moin

und was ist mit den von Be Quiet die sollen doch auch leise sein.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

naja die ersten waren wohl nicht so gut von der langlebigkeit allerdings sind die nicht schlecht würde aus erfahrung trotzdem zu den NB greifen
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

oh ja die sollen echt genial sein. biste aber auch bei knapp 20 € das stück
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Noiseblocker Multiframe sind sehr leise.
ob es sich lohn sich noch einen radi einzubauen hängt von deinen temps ab ^^ da du keine gepostet hast weiß man das nicht so genau xD

Die Multiframes sind zwar gut, aber sehr teuer.
Ich würde BlackSilentPro Serie nehmen sind billiger und es steckt die Multiframe Technik drin außer halt die Gummientkoplerecken.
 
TE
G

gbuw

Kabelverknoter(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

im System hängt alles...normale...
Cuplex hd - Core i7-920 @ 3600,
ASUS Rampage II Extreme mit einem Mips Fusion-Block,
HEATKILLER® GPU-X² GTX 285,

jetz im Internetbetrieb... CPU 40°,NB/SB 43°,Graka 41°, Wasser 31°
bei 3 Lüftern am Radi im Dauerbetrieb minimal 35%
Raumtemperatur bei 20-21°

beim Spielen laufen die Lüfter voll regeln aber hin und wieder mal runter
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ah da war jemand schneller.
Würde auch die Blacksilent Pro vin Noise Blocker nehmen
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Wie siehts mit den Scythe S-Flex aus, die sollen auch sehr gut sein, hab mir auf Empfehlung 3 bestellt, kann ja nach dem Einbau mal berichten, was mein Eindruck ist..
 
M

Madz

Guest
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Wie gesagt, seit ich dei NB habe, möchte ich keine Anderen mehr.
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

hattest du selbst die S-Flex mal probiert, mich interessiert nämlich mal die Meinung von jemandem der beide in Gebrauch hatte
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Also die S-Flex sind ab 1200rpm relativ laut, bei 1600 hören sie sich an wie ein Ventilator.
Zum vergleichen hab ich zwar nur ein paar Silent Wings USC, aber die sind schon um Meilen leiser.
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Naja gut, meine werden auf maximal 800U/min laufen eher weniger, kommt halt drauf an, wo der Luftdruchsatz noch zu gebrauchen is :D
 
M

Madz

Guest
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ja, die sind auch leise, aber die NB haben die bessere Materialanmutung und das bessere zubehör.
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Alles klar, das sollte mir doch als Aussage reichen, dann kann ich beruhigt auf den Postboten warten und muss nix stornieren :D
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Naja, die NB's kosten aber auch noch mal 5€ mehr und da ich die Lüfter nicht ständig anpacke ist es mir egal, wie das Material sich anfühlt.

Was ist denn bei den NB's für Zubehör dabei? Ich finde eigentlich, das der 3 auf 4 pin Adapter, 3 auf 4 Pin mit Widerstand für 7V sowie Befestigungskrams das nötige Zubehör ist, mir fehlt da jetzt eigentlich nix.
 
M

Madz

Guest
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Es sind entkoppelte Schrauben enthalten, die Anschlüsse sind steckbar (20 und 50 cm Kabel) und Gummientkoppler.
 

Blaine

Schraubenverwechsler(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

habe IFX-14 mit 2 Scythe S-Flex
muss sagen auch bei volllast sind die lüfter angenehm leise und auch sch 2 jahre alt...

 

DaxTrose

Moderator
Teammitglied
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gute Lüfter (S-Flex, Be Quiet!, SlipStream, NB, usw.) bis 800RPM alle sehr leise sind. Aber im oberen Drehzahlbereich kann ich persönlich die Be Quiet! Silent Wings empfehlen. Bei 1500RPM hörbar aber nicht störend. Bei etwa 1000RPM sehr leise, aber mehr Druck als die S-Flex mit 1000RPM. Vor allem kosten sie keine 20,- sondern im Schnitt 13,00 - 14,00 Euro. Und die Qualität finde ich auch sehr gut. Ich habe jetzt insgesamt sieben Be Quiet! verbaut und hatte nie Probleme.
 

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gute Lüfter (S-Flex, Be Quiet!, SlipStream, NB, usw.) bis 800RPM alle sehr leise sind. Aber im oberen Drehzahlbereich kann ich persönlich die Be Quiet! Silent Wings empfehlen. Bei 1500RPM hörbar aber nicht störend. Bei etwa 1000RPM sehr leise, aber mehr Druck als die S-Flex mit 1000RPM. Vor allem kosten sie keine 20,- sondern im Schnitt 13,00 - 14,00 Euro. Und die Qualität finde ich auch sehr gut. Ich habe jetzt insgesamt sieben Be Quiet! verbaut und hatte nie Probleme.

Bei mir werkeln 3 am Radiator, ich würde sogar so weit gehen, zu sagen dass sie bis 1000 rpm unhörbar sind, solange keine Verwirbelungen am Gehäuse (oder in meinem Fall am Radiator) auftreten.
Im Vergleich mit den NB XL2, die ein Freund von mir verbaut hat, finde ich gerade bei höheren Drehzahlen (800+) die BQ laufruhiger. Kurzum: Angesichts des fairen Preise von durchschnittlich 13€ sind es Top-Lüfter.

mfG
 

ov3rclock3d92

PC-Selbstbauer(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ich werde mir jetzt drei mal die NB XL2 zulegen, die kosten pro stück 7,90€ ...die BQ Silentwings sind ja mit knapp 14€ ungefähr 70% teurer :ugly: ...bei drei Lüftern summiert sich das^^
 
N

Nico88

Guest
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Noiseblocker Multiframe, aber dann bitte XL3.
 

netheral

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Die DSPs von NB scheinen ja wirklich zu dominieren. Habe selber 4 1400rpm Modelle am Radi. Aus 20 cm ist Totenstille angesagt, sogar das NT alleine ist lauter.

Angeblich sind sie leiser als die XL1/2 Versionen. Und ich habe hier einen XL1 auf vollen 1000 rpm laufen, um meine HDDs im nicht-fertigen Casestatus zu kühlen. Ich höre das Ding fast nicht.

Also empfehle ich für absolute Silent-Fetischisten: NB DSP 900 rpm. Für alle anderen DSP 1400 rpm. Geniale Teile. :)
Kann mir nicht vorstellen, dass die Multiframes viel leiser sind. Leiser als totenstill ist wohl technisch unrealisierbar. Und den Luftstrom kann man nicht wegiskutieren, der ist einfach gegeben. Wenn der lauter ist als der Motor, geht es leider nicht leiser.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Ich habe die Noiseblocker Multiframe XL1 drinne sehr gut die Lüfter, fördern Ausreichend und sind absolut unhörbar, wenn du etwas mehr Förderleistung benötigst kannst du auch die XL2 nehmen und die bei Bedarf Runter regeln.
 

On/OFF

Gesperrt
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Also ich plediere für die Noiseblocker Multiframe MF12-S1 :D

Teuer aber gut . mich hat damals die fehlende db-Angabe , bzw nicht messbar aus 1m Entfernung geritten , Hab die auch nicht alle auf einmal gekauft . Aber mittlerweile ist der ganze Rechner damit bestückt. Die laufen standard bei 750 rpm 58m³/h und man könnte sie auch auf 300 drücken , aber wozu , sind eh unhörbar .

Ps: Auch das Netzteil hat Noiseblocker spendiert bekommen...... wenn dann richtig

Wer billig kauft , kauft zweimal

Lüftersteuerung kann man sich dann sparen, gerade bei 1080 Radis , ein simpler Schalter reicht dann aus um von 9 auf 4 oder 2 Lüfter zu wechseln ( für Stromsparenthusiasten) Und die Wassertemp ist dann eh zu vernachlässigen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert23

Kabelverknoter(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

also wer Lüfter mit 1400 U/min als unhörbar bezeichnet, sollte echt mal zum Ohrenarzt
gehen.
Lüfter werden hörbar ab 500-600 U/min , alles andere ist Quatsch.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

also wer Lüfter mit 1400 U/min als unhörbar bezeichnet, sollte echt mal zum Ohrenarzt
gehen.
Lüfter werden hörbar ab 500-600 U/min , alles andere ist Quatsch.
Subjektiv! Kommt immer auf das Gehäuse, die Lüfter, die Umgebungsgeräusche, u.v.m. an, mir werden Lüfter i.d.R. zu laut wenn sie schneller als 1000U /min drehen.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Bei mir werkeln 3 am Radiator, ich würde sogar so weit gehen, zu sagen dass sie bis 1000 rpm unhörbar sind

Also ich hör sie auch bei 500rpm noch - aber erstmal sollte man den Rest vom System leiser bekommen :ugly:
Auf alle Fälle gehören sie zu den wenigen Lüftern, die man bei 500 (oder 400 oder 350)rpm auch noch stabil betreiben kann. Z.T. sogar ohne alzu tolle Lüftersteuerung - meine beiden ("1200er") laufen bei knapp ~4V an, da drehen sie dann mit ~450rpm.

In Sachen Lautstärke kann mans sich imho sowieso leicht machen:
Bewegte Luft macht bei jedem Lüfter Geräusche. Das, was sich durch andere Blattgeometrien rausholen lässt, ist i.d.R. wenig im Vergleich zu den Geräuschen, die am nächsten Hinderniss (z.B. Radi) entstehen. Somit gilt leise=schwach und stark=laut sowieso für alle Hersteller und es geht nur darum, wer bei der gewünschten Minimaldrehzahl noch keine hörbaren Lagergeräusche hat. S-Flex sind da mit Multiframe weiterhin die Referenz. (letzere meist nen Tick besser, erstere dafür deutlich billiger und mit geringerem Verbrauch, was Aquastream-Besitzer freut)
 
M

Madz

Guest
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Beim Anschluss an eine Lüftersteuerung nicht.
 

Xandrus

PC-Selbstbauer(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Man sollte bei Noiseblocker Lüftern lieber auf deren Seite in den Datenblättern schaun! Die Werte von AT sind alle zu hoch! Bei AT vebrauchen die XL1/XL2 ja auch gleich viel Strom das macht net viel Sinn -.-
Hier mal ne Liste der Werte die nicht so ganz passen:

Noiseblocker NB-Multiframe M12-S1 ( 120x120x25mm ) AT 2,74 Watt NB 0,36 Watt
Noiseblocker NB-Multiframe M12-S2 ( 120x120x25mm ) AT 2,91 Watt NB 1,20 Watt
Noiseblocker NB-Multiframe M12-S3HS ( 120x120x25mm ) AT 3,24 Watt NB 3,00 Watt
Noiseblocker NB-Multiframe M12-P - PWM ( 120x120x25mm ) AT 3,36 Watt NB 2,64 Watt

Noiseblocker NB-Blacksilent XL1 Rev.3 ( 120x120x25mm ) AT 3,24 Watt NB 0,96 Watt
Noiseblocker NB-Blacksilent XL2 Rev.3 ( 120x120x25mm ) AT 3,24 Watt NB 1,80 Watt

teilweise extreme Abweichungen.....
 
Zuletzt bearbeitet:

netheral

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

Die BlackSilentPros mit 1400 rpm ziehen so um die 1,8 Watt unter 12V. Stimmt doch, dass die Wattzahl mit weniger Volt sinkt bei einem Lüfter, oder?
Und die ca. 1 Watt eines XL1 ist wohl doch zu vernachlässigen. Da kann man locker einen ganzen MoRa an einen Kanal hängen, wenn man die bis höchstens 7V anfährt, denke ich.

also wer Lüfter mit 1400 U/min als unhörbar bezeichnet, sollte echt mal zum Ohrenarzt
gehen.
Lüfter werden hörbar ab 500-600 U/min , alles andere ist Quatsch.
Wer sagt dann, dass sie mit 12V laufen? Wer sagt denn, dass jeder das gleich empfindet? Nur weil es bei dir so ist, kannst du es nicht auf alle anderen übertragen. :fresse:
Es hat nämlich nicht unbedingt etwas mit dem Gehör, sondern dem Lärmempfinden zu tun. Einige Leute nervt schon ein Lüfter auf 500 rpm, andere erst auf 1000. Auch wenn beide den Ton gleich gut hören, stört es den einen schlichtweg nicht. Und ich bin nicht der erste, der die schnelleren NB auf 5V als quasi unhörbar bezeichnet. Wobei sich unhörbar bei mir auf ca. 20 - 30 cm Abstand bezieht. Wer hängt schon mit dem Kopp in der Kiste?
Die NB sind nunmal vom Lager und Motor her extrem leise. Die sind sicher auf 1000 U/min leiser als so manche anderen bei 500.
 

Xandrus

PC-Selbstbauer(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

ehm naja kommt immer drauf an wie man die Lüfter runterregelt... Wenn man z.B. mit 5V bzw. 7V Adaptern arbeitet, dann vebrauchen sie weniger! Nen Aquaero belastet man z.B. am stärksten, wenn man die Lüfter auf 0% runterregelt! Es wird quasi die Energie an den Widerständen vom Aquaero verbraten!
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
AW: wirklich leise Lüfter gesucht

wichtig is auch nicht unbedingt nur die Leistung in Watt die verbraten wird, sondern auch die Stromstärke, die benötigt wird, der Scythe Kaze Master bspw. verträgt afaik 1A pro Kanal, da is man mit vielen Modellen schon mit 3 am Ende angelangt, 4 verträgt die Steuerung an einem Kanal nicht, is zB beim Scythe Slipstream so..
 
Oben Unten