• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows7 // Upgrade oder Neuinstallation?

Arctosa

PC-Selbstbauer(in)
So mein Windows 7 (32-bit) ist jetzt da. Nun steh ich vor der Entscheidung
ob ich ein Upgrad von Vista machen oder es gleich neu installieren soll.

Ich tendiere zu einem Upgrade, da ich sehr viele Programme/Spiele installiert habe und ich keine große Lust habe alles neu zu installieren.

Was sollte ich beim Upgrade beachten? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, oder hat jemand Argumente warum ich komplett neuinstallieren sollte?

Hoffe auf schnelle Antworten, da ich das heute noch gebacken bekommen möchte.
 

kelevra

Freizeitschrauber(in)
Persönlich würde ich eine Neuinstallation einem Upgrade bevorzugen. Zum einen hast du ein "frisches" sauberes Sytem. Zum anderen entlädigst du dich der Vista-Altlasten. Natürlich mit dem von dir erwähnten Nachteil, dass du alle Programme, Spiele und Einstellungen neu instellieren musst.

Solltest du dich doch für ein Upgrade entscheiden, empfehle ich alle wichtigen Daten zu sichern, wie Speicherstände, Eigene Dateien etc. Vor allem Spiele speichern die SaveGames in den persönlichen Ordner auf C:\. Somit sparst du dir uinnötigen ärger, falls beim Upgrade was schief geht.
 
TE
Arctosa

Arctosa

PC-Selbstbauer(in)
Hat sich schon erledigt, denn ich schreibe diese Antwort jetzt auf Win7 :D
Hab mich wegen der doch nicht kleinen Menge an installierten Programmen/Spielen für ein Upgrade entschieden und da ich mein Vista stehts sauber gehalten habe merk ich jetzt auch keine verschlechterung der Leistung.
Ca. 4St. ... fertig wars :hail:
 
Oben Unten