• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Xp startet nicht richtig auf neuem System

Grafield

Kabelverknoter(in)
Ich habe letztens meinem Vater ein neues System zusammengestellt und darauf Windows XP (32 bit) installiert. Und jetzt startet der Rechner ers nach mehreren Versuchen. Ich weiß einfach nicht woran das liegt. Bios-Update hab ich auch schon gemacht. Kann es vlt daran liegen, das Windows XP mit denn neuen Teilen einfach nicht mehr klar kommt?

Systemdaten:
CPU: AMD PhenomII X4
Mainbord: Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P
Festplatte: Samsung Spinpoint F1 TB SATAII
Gafik: Sapphire HD 4890 Toxic Game Star
RAM:
Corsair XMS3 KIT 4GB PC3-10667U DDR3-1333 CL9

Ich offe mir kann da jemand helfen...
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
haste denn schon alle windows-updates und neueste treiber?

und inwiefern startet der nicht? wenn der schon am anfang nicht mal bis zum BIOS-bildschirm kommt, dann hat das nix mit windows zu tun. in dem fall mal alle stromverbindungen checken, dann mal schauen, ob das RAM vlt mehr spannung haben sollte, als das board standardmäßig gibt.u und vor allem: welches netzteil ist verbaut? billige zB 600W für nur 40€ können da schlechter geeignet sein als ein 400W bequiet für 50€...
 
TE
Grafield

Grafield

Kabelverknoter(in)
Also beim ersten Starten meldet er mir das er kein System findet. Beim zweiten mal klappt es meistens. Dann passiert es aber häufig das er abstürzt. Wenn er dann beim dritten oder vierten mal hochgefahren ist läuft er ohne Probleme also ob nix wär...
Am Netzteil kanns nicht liegen, da verwende ich ein Markennetzteil von BeQuiet mit 700W, dass ist meiner Meinung nach mehr als ausreichend dimensioniert. Bin nicht so der Freund von "Billigteilen".
Ich prüfe das mit dem RAM mal. Aber vlt. hast du ja noch andere Ideen.
Danke schonmal
 

affenhirn

Freizeitschrauber(in)
Haste schon mal die Festplatte überprüft?

Aufgrund der Tatsache das er kein System findet könnte was mit der HDD nicht stimmen.
 

utacat

Software-Overclocker(in)
Welches Servicepack ist installiert? Ich hoffe doch mindestens SP2?
Das ist wichtig, da du eine Festplatte von 1 TB hast.

MfG utacat
 
TE
Grafield

Grafield

Kabelverknoter(in)
Also die Servicepacks sind alle installiert. Die waren schon auf der Installations-CD mit drauf zumindest bis SP2. Das Probelm ist mir auch bekannt mit zu großen festplatten unter SP1.Aber Updates werden auf jeden Fall fleißig gemacht.
Die Stecker hab ich auch schon prüfen lassen.
Jetzt ist nur die Frage wie ich das Problem mit dem SATA-Treiber lösen kann. Weiß jemand, wo ich die herbekomme, dann installier ich die einfach nochmal.
 
TE
Grafield

Grafield

Kabelverknoter(in)
Mh ja das Programm kenn ich schon. Hatte ich damals für meinem Laptop auch genutzt. kann man die SATA-Treiber nicht anders nachinstallieren. Ohne das Windows komplett neu zu installiern? Normalerweise dürfte er die Platte auch gar nicht bei der Installation erkennen, wenn der Treiber fehlt. Aber Windows ist ja auf der Platte drauf.
Das schlimme daran ist ja, dass es halt auch am Bord liegen kann. Man kann es halt nur beschissen lokalisieren ohne Vergleichssystem.
 
Oben Unten