• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows neu installiert, was noch bis zur Internetverbindung ?

A

Anfänger

Guest
Hallo, wenn Ihr eurer PC formatiert habt wird ja sofort Windows wieder installiert.

Als nächstes bestimmt erstmal alle Treiber, Mainboard, Graka, ... drauf ?

Was macht Ihr aber bevor es wieder ins Internet geht um die wichtigen Updates runterzuladen, um sich vor Vieren und so zu schüzen ?

Oder geht Ihr garnicht mit Windows ins Internet, sondern mit einer Live CD oder mit Usb Stick um eure Festplatte vor Hacker zu schützen ?
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Einfach an dem PC, an dem du grad sitzt, ein Antiviren-Programm laden, auf einen Stick packen und dann auf deinem anderen PC installieren. Mehr braucht es imo nicht.
Ich geh mit meinem einfach direkt ins Internet und lad auch direkt die ganzen Programme runter. Sofern man sich von bestimmten Seiten fernhält, gibt es auch keine Viren.
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Bei Windows 7 muss ich nur den Grafikkartentreiber installieren, den Rest holt 7 von selbst. Danach hole ich Updates und gut is. AV-Placebos brauche ich nicht und eine Firewall schon garnicht.

So viel Software hab ich auch nicht zu laden. klite, Firefox, Thunderbird, CCleaner, iTunes, Burning Studio.

so far
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Tja und ich bevorzuge es mit. Und so hat jeder eine andere Meinung. ;)
Selbst beim ganz alltäglichen Surfen auf Youtube fängt man sich schon den einen oder anderen Dreck ein.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
Zuerst installier ich die INF-Files, Chipsatz, Lan, und Sound-Treiber von der Mainboard CD, dann lad ich mir als erstes Kaspersky von deren Seite, danach noch den NV-Treiber.

Erst danach hole ich mir alle sonstigen benötigten Programme, ich mach es immer nach dieser Reihenfolge und hatte bis dato nie grössere Probleme.



Mfg
 
TE
A

Anfänger

Guest
Ich hatte Jahre lang keine Virus-Software.
Auf anraten, habe ich mir mal ein kostenloses Anti Virus Programm runtergeladen und installiert.
Nach der Installation wurde erstmal ein langes Update gemacht. Danach Pc gepfrüft. Es wurde kein Virus gefunden.
Nun nutze ich das Antivirusprogramm schon 2 Jahre. Es hat mir bis jetzt 2mal vor einer Gefahr gewarnt, wo ich mir was runtergeladen habe und es öffnen wollte und einmal wo ich nur eine Webseite geöffnet habe, sonst nie.
Eigentlich Surfe ich nur rum, chatten, Video-Clips und online Gaming.

Da gab es doch mal den Blaster oder Saster, der sofort bei der ersten Online-Verbindung drauf war ?
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
Da gab es doch mal den Blaster oder Saster, der sofort bei der ersten Online-Verbindung drauf war ?


Du meinst die "penis32.exe" ? :D Das war Variante B der Wurm-Datei von MSBlast oder W32 Blaster.

W32.Sasser nutzt einen Fehler im MS Sys-Dienst LSASS, danach wird der PC in unregelmässigen Abständen ein- und ausgeschaltet, normales Arbeiten und Nutzen des Computers wird so fast unmöglich gemacht. :ugly:



Mfg
 

msdd63

Software-Overclocker(in)
ich lade mir antivir runter, packe es auf usb-stick. os installieren, antivir drauf, firewall ist sowieso aktiviert, online gehen, updates laden und installieren und alles ist gut
 

laurens

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Äh, ja. Thread von 2009. ;)

1. - 3. ist evtl. allgemeingültig (wobei ich würde: 1., 3., 2...), alles weitere ist wohl individuell.
 
Oben Unten