Windows 7 - Bootsector verschieben

DrSin

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,

ich hab folgendes Problem:

Auf Laufwerk C liegt Windows 7, auf Laufwerk D lag einst Vista, E für Daten.

(C,D,E sind alles Partitionen in nem Raid 0)

Windows Vista hatte ich von D verbannt, übrig blieb der ordner Boot, und die Dateien bootmgr sowie Bootsec.bak.

Nun wollte ich die Partition "D" die ja nicht mehr gebraucht wird zu "E" hinzufügen.

Geht natürlich nicht, da auf "D" der Bootbereich ist.

Wie kann ich jetzt den Bootsector von "D" nach "C" verschieben?

Ne Boot.ini gibts nicht mehr.

Das sagt BCDedit:

Windows-Start-Manager
---------------------
Bezeichner {bootmgr}
device partition=D:
description Windows Boot Manager
locale de-DE
inherit {globalsettings}
default {current}
resumeobject {3ecab346-9c84-11de-b479-ef690c3de242}
displayorder {current}
toolsdisplayorder {memdiag}
timeout 0

Windows-Startladeprogramm
-------------------------
Bezeichner {current}
device partition=C:
path \Windows\system32\winload.exe
description Windows 7
locale de-DE
inherit {bootloadersettings}
recoverysequence {3ecab348-9c84-11de-b479-ef690c3de242}
recoveryenabled Yes
osdevice partition=C:
systemroot \Windows
resumeobject {3ecab346-9c84-11de-b479-ef690c3de242}
nx OptIn
numproc 2
usefirmwarepcisettings No
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ich würd manuell über das wiederherstellungscmd auf der win7 dvd den bootsektor auf c: schreiben lassen, da man dort laufwerk direkt auswählen kann wohin er den schreiben soll

bootrec.exe, syntax gibts mit /? oder -? beim aufruf, fand den krams selbsterklärend, hab sie atm auch nicht im kopf ausser das -nt52 für xp war und -nt60 für win vista / 7 :ugly:
 

kress

Volt-Modder(in)
Glaub hier war gestern n Thread, bei dem gesagt wurde, das sich der Bootloader wiederherstellt, wenn man die cd/dvd von windows einlegt und auf reparieren geht, bin mir aber nicht sicher, schau lieber nochmal nach.
 
TE
TE
DrSin

DrSin

PCGH-Community-Veteran(in)
Glaub hier war gestern n Thread, bei dem gesagt wurde, das sich der Bootloader wiederherstellt, wenn man die cd/dvd von windows einlegt und auf reparieren geht, bin mir aber nicht sicher, schau lieber nochmal nach.

Schon versucht, er stellt den Bootsec wieder auf D her -.-
 

kress

Volt-Modder(in)
dann kill die Partiton, das du nur noch 1ne hast :). Hast ja gemeint das die eh leer steht/stehn wird um der Datenspeicherung zu dienen.
 
TE
TE
DrSin

DrSin

PCGH-Community-Veteran(in)
habs jetzt anders gelöst.

Habe mir das Partitionsprogramm von O&O gekauft, damit hat es dann geklappt, Windows neu gestartet, Bootsector via DVD reparieren lassen und nun passt alles.
 
Oben Unten