Windows 11 & Windows 10: So kommt man ins UEFI-BIOS

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 11 & Windows 10: So kommt man ins UEFI-BIOS

Falls man ein Problem mit Windows hat oder etwas im UEFI umstellen will, muss man wissen, wie man ins Menü des Mainboards kommt. Wir verraten, wie man unter Windows 11, Windows 10 & Co. ins UEFI kommt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 11 & Windows 10: So kommt man ins UEFI-BIOS
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
GEHEIMTIPP:

Wenn man eine NVidia Karte besitzt und der Monitor erst nach dem Windows-Start ein Bild anzeigt, es also absolut keine Chance gibt ins BIOS zu gelangen, dann liegt das am BIOS-Bug der Grafikkarte, dass Probleme mit Displayport hat.

Ich muste das schmerzlich feststellen, als ich nach dem Monitorwechsel inkl. Dual-DVI auf Displayport ins BIOS musste, ich aber nicht hinein kam.
Natürlich auch nicht mit den ganzen hier angebotenen Tricks und Einstellungen.

Also entweder man versucht ein anderes Monitorkabel (also HDMI ging bei mir leider auch nicht), oder aber man macht ein Firmwareupgrade der betreffenden Grafikkarte.
Dafür stellt NVidia auf der Webseite ein Programm zur Verfügung.
Einfach herunterladen und ausführen.

Viel Spaß (und viel weniger Frust, so wie bei mir).
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
Wie war das noch einfach ?
Wenn man in Windows ist einfach SHIFT+Runterfahren auswäheln und dann im Menü UEFI-BIOS auswählen?
 
Zuletzt bearbeitet:

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Wie war das noch einfach ?
Wenn amn in Windows ist einfach SHIFT+Runterfahren auswäheln und dann im Menü UEFI-BIOS auswählen?
Ja. "Einfach". ^^

Im Login, Startmenü, oder Systemeinstellungen links Umschalttaste gedrückt halten und mit der Maus dann auf "Neu starten" klicken.

Dann kommt das blaue Menü, wo man auf
Problembehandlung - Erweiterte Optionen - UEFI Einstellungen - Neu starten
klickt.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ansonsten geht glaube ich auch der Trick mit absichtlich beim Windows-Start mehrmals (3x?) den Rechner ausstellen und neu booten.
Sollte man aber nur im Notfall machen, schließlich stellt man ja auch nicht am Auto während der Fahrt den Motor aus.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn man eine NVidia Karte besitzt und der Monitor erst nach dem Windows-Start ein Bild anzeigt
Bei Nvidia Karten hatte ich das nie (ich habe zurzeit eine RTX3090, vorher eine RTX2080Ti und davor eine GTX1080Ti), dasselbe Problem hatte ich aber bei einer Asus RX6700XT, ist also kein Hardwarehersteller spezifisches Problem, eher ein Problem bei den Partnerkartenherstellern die alle in den Karten-BIOSe herum schustern was sie wollen.
Ich habe mit der RX6700XT alles probiert, mehrere Theme in Foren gelesen und erstellt, nichts half, am ende bin ich drauf gekommen, im Monitor von DisplayPort 1.2 auf 1.1 stellen löste das Problem.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Also bei meinem Lifebook E554 muss ich F2 drücken. Geht immer...
Ich nutze Windows 11 & Windows 7 parallel, da ich für ältere kleine Spielchen ein gewissen Spass habe und diese ab und zu zocken möchte. Beide Windows Versionen laufen unter UEFI und Secure Boot. Windows 11 setze ich täglich für Surfen und Arbeiten ein. Windows 7 ist komplett Offline und nur für das Zocken gedacht.
Alles läuft perfekt und so wie ich es gedacht hatte.=)
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
Ja. "Einfach". ^^

Im Login, Startmenü, oder Systemeinstellungen links Umschalttaste gedrückt halten und mit der Maus dann auf "Neu starten" klicken.

Dann kommt das blaue Menü, wo man auf
Problembehandlung - Erweiterte Optionen - UEFI Einstellungen - Neu starten
klickt.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ansonsten geht glaube ich auch der Trick mit absichtlich beim Windows-Start mehrmals (3x?) den Rechner ausstellen und neu booten.
Sollte man aber nur im Notfall machen, schließlich stellt man ja auch nicht am Auto während der Fahrt den Motor aus.
Ging im Thema wie man ins Bios kommt.
Machte man (oder min. nur ich :P ) wenn man ein Rechner neu hat um Ram & Co einzustellen und oder mal neues Bios z uinstallieren (für z.B. neue CPU)
Aber das Video ist gut :daumen:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hatte mit Nvidia Grafikkarten noch nie Probleme. Es gibt manche Mainboards da kommt man je nachdem wie CSM eingestellt ist entweder mit HDMI oder mit DP ins Bios und ansonsten wie hier angemerkt wurde erst ab dem Windows Screen.

Mit meinem MSI Mainboard komme ich normalerweise mit F2 oder Entf. Taste ins Bios, aber stelle ich Fastboot ein, dann gibt es keine Chance mehr rein zu kommen. Aber im Bios kann ich eine Funktion aktivieren, dass nach dem Einschalten die Taste 4 Sekunden lang gedrückt gehalten werden kann und dann gelangt man automatisch ins Bios.
 

Ganjafield

Software-Overclocker(in)
GEHEIMTIPP:

Wenn man eine NVidia Karte besitzt und der Monitor erst nach dem Windows-Start ein Bild anzeigt, es also absolut keine Chance gibt ins BIOS zu gelangen, dann liegt das am BIOS-Bug der Grafikkarte, dass Probleme mit Displayport hat.

Ich muste das schmerzlich feststellen, als ich nach dem Monitorwechsel inkl. Dual-DVI auf Displayport ins BIOS musste, ich aber nicht hinein kam.
Natürlich auch nicht mit den ganzen hier angebotenen Tricks und Einstellungen.

Also entweder man versucht ein anderes Monitorkabel (also HDMI ging bei mir leider auch nicht), oder aber man macht ein Firmwareupgrade der betreffenden Grafikkarte.
Dafür stellt NVidia auf der Webseite ein Programm zur Verfügung.
Einfach herunterladen und ausführen.

Viel Spaß (und viel weniger Frust, so wie bei mir).
Granau dein Problem trat z.B. bei meiner Zotac 3080 ti Trinity auf. Auch der Herstellersupport am Telefon konnte mir dabei nicht weiter helfen, obwohl diese recht kompetent wirkte. Man sagte sogar noch das dieses Problem nicht bekannt sei. Komischerweise beschreibst du genau mein Problem. Bei mir hat allerdings ein HDMI Kabel geholfen. Nur auf Dauer ziemlich nervig und ein Grafikkarten Firmware Update von Zotac gibt es bis heute noch nicht. Dein Tipp mit dem Programm von Nvidia ist ganz gut, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
 

Korben06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie war das noch einfach ?
Wenn man in Windows ist einfach SHIFT+Runterfahren auswäheln und dann im Menü UEFI-BIOS auswählen?
Linke SHIFT + Neu starten.
Bin gerade nicht sicher ob Rechte auch geht bzw. auch herunterfahren funktioniert... gut möglich.
Wundert mich bissel das die Methode im Artikel fehlt, ist meiner Ansicht nach der einfachste Weg (ersetzt Schritte 1-3). Funktioniert das unter Windows 11 nicht mehr?
 

soonsnookie

PC-Selbstbauer(in)
wird von video zu video sicherer vor der camera und ist endlich mal kein totaler reinfall. super!

nur noch die handgestiken in den griff bekommen
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Es macht dasselbe wie das im Artikel beschriebene:
"Eine weitere Möglichkeit ist der Powershell-Befehl "shutdown /r /o /f /t 00".
Bei Asrock hat sich aber ein ausgebeuteter Lehrling 5Minuten hingesetzt, und eine Grafische Oberfläche gezaubert ;-)
 
N

Nebulus07

Guest
Beim Starten des Rechners einfach die "F2" oder "DEL" Taste drücken ist wohl zu kompliziert !?
 
Oben Unten