Windows 11: Geräte-Manager nutzt bei Treibern jetzt den OS-Pfad statt A:\ für Disketten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 11: Geräte-Manager nutzt bei Treibern jetzt den OS-Pfad statt A:\ für Disketten

Der Geräte-Manager von Windows 11 hat nun eine Verbesserung erhalten. So erkennt dieser jetzt das Laufwerk des Betriebssystems automatisch als Speicherort für Treiber und nicht mehr das Diskettenlaufwerk, wie das standardmäßig bei Windows 10 und älteren Versionen der Fall gewesen ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 11: Geräte-Manager nutzt bei Treibern jetzt den OS-Pfad statt A:\ für Disketten
 

BigBoymann

Software-Overclocker(in)
Na ganz Toll Microsoft, jetzt habt ihr schon wieder eine der guten alten Traditionen gebrochen, A: hatte doch schon fast Kultcharakter erreicht und jetzt kommt da so ein schnödes c:? Langsam werdet ihr mir unsymphatisch, mal sehen wann der BSoD wegfällt um dann endgültig nichts mehr mit Windows gemeinsam zu haben.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Oh nein was mache ich den jetzt mit meinem Disketten Laufwerk....
Seht es weint.... weil seine Priorisierung wegfällt.

Allerdings kann ich mir vorstellen das viele Maschinen die per MS-System anesteuert und mit Disketten ihre instruktionen empfangen umgestellt werden müssen.das sind gar nicht so wenige....:D
 

oldserver84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin so froh, dass augenscheinlich der gute alte Windows 95 Gerätemanager auch noch bei Windows 11 Einzug gehalten hat. Nicht, dass die sich am Ende noch an ihre eigenen Designprinzipien halten.
Vielleicht wird's ja was mit Windows 12 SP1 Cumulative Update 01/2023 23H1.

RIP A:\
 

Krathak

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich finde das gut. Mir ist meine Windows 11 Installation letztens bei Diskette 3.456 abgebrochen, weil sie ein paar kaputte Sektoren hatte. Selbst chkdsk und scandisk konnte nicht mehr helfen.

Werde wohl oder übel mal diese CD-Rom testen, von der alle schwärmen.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Dieser neuartige Scheiß wird sich eh nie durchsetzen.
simp.png

Wer kennts noch? :D
 
Oben Unten