Windows 10 und 11: Stabilitätsverbesserungen mit aktuellstem Intel-Treiber

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10 und 11: Stabilitätsverbesserungen mit aktuellstem Intel-Treiber

Intels neueste Version des DCH-Grafiktreibers (30.0.101.1191) verspricht Verbesserungen für die Betriebssysteme Windows 10 und 11, die auf Geräten mit Intel Core-Prozessoren der 6. Generation oder höher laufen. Genauer gesagt geht es um die Ressourcennutzung beim Desktop Window Manager.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 10 und 11: Stabilitätsverbesserungen mit aktuellstem Intel-Treiber
 
Oben Unten