• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10: Intel veröffentlicht Treiber-Update gegen Bluescreens

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10: Intel veröffentlicht Treiber-Update gegen Bluescreens

Hardware-Hersteller Intel hat ein neues Update für den Wi-Fi-Treiber bereitgestellt, der die damit entstandenen Bluescreens aus dem Weg schaffen soll. Das Update kann über den Treiber und Support Assistenten von Intel heruntergeladen werden. Jedoch sollte man zunächst herausfinden, ob das eigene Gerät den Treiber unterstützt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 10: Intel veröffentlicht Treiber-Update gegen Bluescreens
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Der Irrsinn regiert… :lol:

Oh mann Intel…warum kann der Installer nicht prüfen ob die Hardware kompatibel ist? Unfähigkeit oder Faulheit der Entwickler? :ugly:

Wenn ich so arbeiten würde, hätte ich meinen Job nicht mehr lange…:klatsch:
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
Bei mir ist es schon fast nervig wie oft der Intel Treiber Assistent mir neue Bluetooth und WLAN Treiber anbietet.
Wobei der 20.70.31.1 vom 21.03.21 ist.
gefühlt 10 updates in 6 Monaten.
 
Oben Unten