Win7 fährt mit dritter HDD nicht hoch/Dualboot

Galkut

Komplett-PC-Käufer(in)
Win7 fährt mit dritter HDD nicht hoch/Dualboot

Hallo,

ich habe mir einen 2. PC gebaut:
1 x Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
1 x Western Digital Caviar Green 1000GB, 110MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EARX)
1 x AMD A10-5800K Black Edition, 4x 3.80GHz, boxed (AD580KWOHJBOX)
1 x G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 8GB PC3-17066U CL11-11-11-30 (DDR3-2133) (F3-17000CL11D-8GBXL)
1 x ASUS F2A85-M, A85X (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBJN0-G0EAY0GZ)
-dazu noch ein 480Watt Netzteil und ein NZXT Gehäuse
--die dritte Festplatte ist eine alte 200GB HDD aus meinen alten PC

Geplant war, ein Dualbootsystem zu erschaffen, mit Win7 und Ubuntu 12.04 .
(Ich muss dazu sagen, dass ich nicht gar soviel Ahnung von Software habe)
Ich bin wie folgt vor gegangen:
1.) Ich habe nur die alte 200GB HDD eingebaut und auf dieser habe ich Ubuntu12.04 installiert. Hat wunderbar funktioniert.
2.) Die 200GB HDD abgesteckt, dafür die SSD eingebaut und auf diese Win7 installiert. Hat auch funtioniert.
3.) 1TB HDD eingebaut und Win7 hochgefahren. Hat auch funtioniert, Festplatte wurde erkannt und ist voll funktionsfähig.
4.) 200GB HDD dazugesteckt. Bootpriorität liegt weiterhin auf der SSD. Im UEFI wird die 200GB HDD erkannt...Ich will Win7 starten, aber es geht nicht. Es kommt irgend ein Win7 Ladebildschirm...anschließend startet irgendwann Ubuntu.
5.) In der Bootpriorität habe ich die 200GB Platte komplett rausgenommen...es folgt Punkt 4.)...geht also nicht.
6.) 200GB HDD abgesteckt...Win7 fährt normal hoch...im laufenden Bedrieb die 200GB Platte angesteckt, wird erkannt, aber ich habe keinen Zugriff darauf und kann sie auch nicht formatieren.
7.) Ich habe anschließend mit dem Programm "PartedMagic2012" gebootet und dort die 200GB Platte zum NTFS System gemacht. (Habe keine Ahnung was ich da so richtig gemacht habe.)
8.) Wollte Win7 hochfahren, es folgt Punkt 4.)...nur das Ubuntu nicht hochfährt, sondern ich nichts mehr machen kann.
9.) 200GB HDD abgesteckt, Win7 hochgefahren, im Laufenden Betrieb die 200GB HDD angesteckt, wird erkannt als NTFS Platte, ich habe Zugriff darauf...habe die Platte nochmal formatiert, repariert usw.
10.) letztenendes funktioniert es mit der 200GB Platte nicht.

Ich hoffe ich habe mein Problem gut beschrieben.
Was genau im Win7 Ladebildschirm passiert, kann ich nicht genau wiedergeben. Ich habe dort 2Auswahlmöglichkeiten, wobei die 2. ist, Win7 normal zu starten, was nicht geht. Die erste ist, irgendwas zu repatieren, was mit der 200GB HDD nicht geht und ohne die 200GB HDD habe ich dann die Möglichkeit, so einen Wiederherstellungspunkt auszusuchen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Galkrut


Ps.: Ich habe schon überlegt zu versuchen, Ubuntu nochmal auf die 200GB HDD zu machen und dabei die anderen Festplatten angesteckt zu lassen. Allerdings habe ich dann die Angst, dass ich irgendwas an Win7 kaputt mache.#
Oder das ich mit den Programm "Parted Magic2012" die Partitionen der 200GB HDD neu erstelle. Ich habe aber keine Ahnung wie die Partitionen aufgebaut sind.
 

Joungmerlin

Freizeitschrauber(in)
AW: Win7 fährt mit dritter HDD nicht hoch/Dualboot

Du müßtest Ubuntu nochmal mit angesteckten HDDs insallieren, damit sich ein Bootloader aktiviert. Entweder der von Winows oder der vom Linux (Grub).
Dann bekommst du bei jedem anschalten ein Auswahlmenü wo du aussuchen kannst welches OS gebootet wird.
 

silence52mj

Kabelverknoter(in)
Am einfachsten wäre es Win auf der ersten Festplatte zu installieren während die anderen ausgesteckt sind, so kannst du dir sicher sein das der Win7 Bootloader da is wo er hin gehört also auf der gleichen Festplatte und Ubuntu später welches eben diesen Loader dann anpasst, mit manchen SSD's kann es aber trotzdem Probleme geben!
 
Oben Unten