• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie viel Watt leistet euer Netzteil?

Wie viel Watt leistet euer Netzteil?

  • unter 250 Watt

    Stimmen: 3 0,4%
  • 251-350 Watt

    Stimmen: 4 0,5%
  • 351-400 Watt

    Stimmen: 28 3,6%
  • 401-500 Watt

    Stimmen: 158 20,5%
  • 501-600 Watt

    Stimmen: 240 31,1%
  • 601-700 Watt

    Stimmen: 142 18,4%
  • 701-800 Watt

    Stimmen: 86 11,1%
  • 801-1000 Watt

    Stimmen: 78 10,1%
  • über 1001 Watt

    Stimmen: 27 3,5%
  • Ich hab einen Laptop, das Netzteil war dabei

    Stimmen: 6 0,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    772

DasRegal

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Corsair AX860i
Dauerleistung in Games mit hoher Auslastung: ~900W-1000W (bei 91% Effizienz)
Schaltet ab bei 1160W (bei 88% Effizienz) was also 1020W Leisuntsaufnahme der Komponenten bedeutet und eine Überbelastung von 18,6%. Nicht schlecht.
:devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

usernamepleasehere

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
In meinem Hauptrechner hockt ein Thermaltake 530W Hamburg. Das hat bei mir schon so einiges gepowert :D Im Zweitrechner sitzt ein 400W FSP Netzteil, bin mit beiden sehr zufrieden.
 

Thoddeleru

Freizeitschrauber(in)
Be quiet Straight Power 10 CM 500 Watt

Hab's nur wegen dem CM geholt, sonst wären es vermutlich 400 Watt geworden.

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
Damals ein Zalman ZM1250 eingebaut (1250W) das noch seinen Dienst tut.

Wenn ich die Hardware aktualisiere werde ich es aber austauschen. Ich habe keine 3 GPU's mehr verbaut und auch keine 10 Festplatten mehr :D.
 

-AdmiralPain

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Seit fast 9 Jahren leistet mir das treue Arctic Cooling Fusion 550 (550 Watt) Gesellschaft.
Schnurrt immer noch wie ein ultra leises Kätzchen und hat jede Aufrüstung des Rechners bisher anstandslos mitgemacht.
Auch da es damals für seine Preisklasse und Zeit sehr gut, und auch schon mit 2 x 6 Pin PCIe Steckern ausgestattet war, kann ich damit auch heute noch sehr gut leben.
Wenn ich natürlich heute auf Grafikkarten, die 8 Pin Stecker benötigen aufrüsten wollte, würde natürlich ein neues Netzteil fällig, aber bis dahin ist noch reichlich Zeit bei mir. :D

Ich hoffe dieses treue, und in meinen Augen sehr schöne Netzteil wird mich noch einige Zeit lang begleiten (fast 9 Jahre sind für ein Netzteil schon eine immense Zeit) . Alle Netzteile die ich davor besaß waren bessere Chinakracher, die es maximal 1 Jahr mit mir ausgehalten haben. ;)
 

Nonce

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Corsair HX 750i, beim zocken mit voller Auslastung streift man schonmal die 400W Auslastung :D
Wollte ein sehr effizientes Netzteil mit Messmöglichkeiten und unter ~700W gibt es da leider nichts, naja so bleibt der Lüfter wenigstens durchgehend aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheTou

Komplett-PC-Käufer(in)
Corsair SF600, habs mir nur wegen der später einsetzenden Lüftersteuerung geholt, sonst wärs das SF450 geworden.
 

SilentHunter

Software-Overclocker(in)
Be Quiet Straight Power CM 600W .Mit der doch etwas durstigeren Fury fiel meine Wahl auf 600W mit etwas Luft für keine Ahnung was noch kommt .Mit irgendwann neuer Hardware würde vermutlich auch ein 450W - 500W reichen .
 
Zuletzt bearbeitet:

VikingGe

Software-Overclocker(in)
[X] 500W, kann meine Stimme aber nicht mehr ändern. :ugly:

Das alte Be Quiet Pure Power L8 ist nach über fünf Jahren dann doch zickig geworden und wurde durch ein Straight Power E10 ersetzt, beide natürlich mit Kabelmanagement.
 

Tilfred

Software-Overclocker(in)
[X] 701-800 Watt

Siehe Signatur. Ist auch ein Crossfire/SLI Überbleibsel, und vielleicht doch noch nicht obsolet.
 

commodore128d

Freizeitschrauber(in)
Bei mir ists ganz unterschiedlich:

Hauptsystem -> beQuiet L10 500W
Server -> Delta 475W
Notebook -> lenovo 90W
Notebook im Dock -> lenovo 170W (überdimensioniert, aber war bei der Dock dabei :P )
Testbench -> Enermax 1250W (hab ich mal geschenkt bekommen, würd ich niemals so kaufen :P )
Hackintosh -> Corsair 450W
Selbstbau-Echo-Dot-Alexa -> PicoPSU 90W, das ganze System ist komplett passiv

Im großen und ganzen aber dann doch meistens zwischen 400 und 500W.
 
L

ludscha

Guest
Änderung :

Enermax Platimax 1500 Watt heute ausgebaut und durch ein bequiet Dark Power Pro 11 850 Watt ersetzt. :love: :love:

Und ne ColdZero Midplate nebenbei auch noch verbaut im 900D .:banane::banane:
 

beemer

Schraubenverwechsler(in)
[X] 401-500 Watt

BeQuiet! StraightPower 10 500W
Reicht trotz 6700k OC und GTX 1080 OC
 
Zuletzt bearbeitet:

T1me

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe ein 4 Jahre altes System Power 7 450W an dem Zurzeit ein OC'ed 8600K und ne undervoltete 1070 dran hängt, so sollten selbst unter syntethischer Vollast nur ein paar Reserven vorhanden sein.
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
Du hast hier gerade einigen Leuten Kopfschmerzen verursacht. ;)

Nö wieso? Muss doch jeder selber wissen was er im PC hat. Und wenn der kram abraucht, ist eben das gemecker fehl am Platz.

Mir ist nämlich schon einmal ein NT flöten gegangen. Aber zum Glück nichts weiteres, seid dem nutze ich auch nur noch Markennetzteile, aber nicht unbedingt BeQuiet, ein Cougar oder Corsair tut es auch. Je nach Anwendung eben!

Für einen Office PC reicht ein kleines Corsair mit 400W locker aus und macht keine Probleme. Habe ich aber 2 1080Ti + 7980XE und sonst was (übertrieben gesagt) würde ich niemals ein 50€ 1000W No- Name NT dahinter klatschen.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Moin Leute!

Mich würde interessieren, wie viel Watt euer aktuell verbautes Netzteil leistet.

Viele haben mehrere PCs (und damit wahrscheinlich auch mehrere Netzteile), deswegen gebt bitte nur die Power des am meisten verwendeten Geräts an.

Lieben Gruß
Aleco

Deine Statistik ist voll fürn Eimer- Ausfolgendem Grund: Ich habe Heute als Retoure ein 850W statt 750W bekommen. Abgestimmt habe ich aber mit 750W:daumen::daumen: also ist mein 750Watt "selbst" wie durchzauberhand zu einem 850W geworden und schon ist deine Statistik falsch:D -Oder gehts hier nicht um Mich? Aso! ich dachte!

Also Dark Power Pro 11 [X] 850Watt
 
Oben Unten