Wie lege ich maximale GPU-Taktrate fest

mybestpc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,
ich nutze die 3090 X Suprim 24G. Soweit bin ich zufrieden, aber wenn die Karte mal über 2070MHz taktet dann läufts nicht mehr stabil. Da ich Wasserkühlung und Undervolting nutze liegt es nicht an den Temperaturen (GPU-Hotspot: 55°C, VRAM: 56 °C, CPU (Tctl/Tdie): 61°C) und auch nicht an der verbratenen Leistung (310W) - vermutlich ist meine GPU mit 2070MHz ausgereitzt?
Wie auch immer: Im Afterburner hab ich ja nur die Variable "Powerlimit in %" zur Verfügung - damit kann ich die maximale GPU-Frequenz nicht genau einstellen - das toggelt bis zu 130Mhz Differenz hin und her. Gibt's ne Möglichkeit, dass ich dem GPU-Chip sagen kann "bitte nicht schneller als 2075MHz" - damit ich ziemlich eng am Maximum fahren kann und nicht 130MHz weniger anpeilen muss? Dadurch dass ich bei Leistung und Temperaturen ja noch gut Platz nach oben habe müsste die Graka dann doch ziemlich dicht an den 2075MHz bleiben, oder?
Danke schon mal im Voraus. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Das kann evtl. helfen:
 
TE
TE
M

mybestpc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kann evtl. helfen:
jep, super! danke! das hat geholfen! =) die maximale frequenz ist zwar nicht exakt der eingestellte wert, aber liegt immer um die gleichen paar mhz daneben. lässt sich also sehr gut nutzen! jetzt muss ich nur noch testen mit welcher frequenz es noch stabil läuft. danke dir:daumen:
Evtl. dem chip wieder etwas mehr Spannung geben?
ja, vielleicht auch das, ja. aber selbst mit annähernd stockspannung hab ich das problem trotz leistungsfresser - irgendwo ist halt immer schluss... :rollen:
 
TE
TE
M

mybestpc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mache ich was falsch oder ist es wirklich so dass man mit dem afterburner nicht unter 737mV einstellen kann? auch nicht für niedrige frequenzen?
 
Oben Unten