Wie ist der Zustand meiner 2TB HDD? (CristalDiskInfo auslesen)

TurricanNP

Kabelverknoter(in)
Hallo!

Könnt ihr mir sagen in welchem Zustand sich meine 2TB HDD befindet? (Bilde von CristalDiskInfo)
Optisch sieht die Festplatte gut aus.

Ich selber kann mit den Zahlen nicht viel anfangen, sondern halte mich an die globale Aussage von CristalDisk Info, aber habt ihr Tipps für mich wie ich die einzelenen Zahlen sinnvoll werten kann?

"Wieder zugewiesen Sektoren 100. Grenzwert 10" wie soll ich diese Aussage werten?

Für eure Antworten schon mal ein dickes THX! :)
 

Anhänge

  • HDD Status.PNG
    HDD Status.PNG
    77,9 KB · Aufrufe: 66
Zuletzt bearbeitet:

Inzersdorfer

Software-Overclocker(in)
40 defekte Sektoren wurden durch Reservesektoren ersetzt (ID 05)

34 Lesevorgänge mußten mehrfach wiederholt werden (ID BB), da aber keine Lesefehler vermerkt sind (erste 4 Stellen des hexadezimalen Rohwertes ID 01) konnte hier schließlich doch noch gelesen werden.

1 Schreibfehler (ID BD), bei dem der Schreib/Lesekopf außerhalb seiner vorgesehenen Position war.

Die Spalte aktueller Wert, ausgenommen die Temperaturwerte, zeigt einen Zustandswert in etwa vergleichbar mit Prozenten (wobei die optimalen Werte je nach Hersteller und Modell 100, 200 oder 253 betragen können), je tiefer dieser Wert umso schlechter. Der Grenzwert bezeichnet jenen Wert bei dessen Unterschreiten eine Warnung durch SMART ausgegeben wird.

Bei deiner Platte zeigt CrystalDiskInfo ein "Vorsicht" wegen der 40 defekten Sektoren.

Die Platte sollte mittelfristig ersetzt werden, spätestens jedoch wenn weitere Sektoren nicht mehr gelesen werden können (ID C5 bzw. C6) oder ersetzt wurden (ID 05).

Dazu sollten die SMART Werte täglich ausgelesen werden, laß CDI mit Win mitstarten.

Aktuelle gehaltene Datensicherungen sind immer Pflicht!
 

Birdy84

Lötkolbengott/-göttin
Die Platte sollte mittelfristig ersetzt werden, spätestens jedoch wenn weitere Sektoren nicht mehr gelesen werden können (ID C5 bzw. C6) oder ersetzt wurden (ID 05).
Wenn Daten nicht mehr gelesen werden können, ist damit Datenverlust bereits eingetreten. Wenn man damit nicht leben kann, sollte man die Platte sofort tauschen.
 

Inzersdorfer

Software-Overclocker(in)
Lies noch einmal den letzten Satz. :-)

An Backup a Day keeps the Datarecovery away....da kannst du dir gemütlich einen Tee machen und gelassen die SMART Werte betrachten.
 
Oben Unten