• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie hoch ist der "schaden" durch overclocking?

MaxMax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo, gibt es eigentlich Zahlen/Fakten dazu, wieviele defekte CPUs retour kommen? und wie hoch schätzt ihr die zahl an verwendeten "übertakteten" CPUs ein? Interessiert das Thema overclocking überhaupt jemand bei intel oder ist dies nur ein "randproblem" ?
vielen dank
 

Slipknot79

Freizeitschrauber(in)
>oder ist dies nur ein "randproblem" ?

Das ist sogar ein "Geschäftsfeld" und Teil des Marketings (Overclockingveranstaltungen mit selektierten CPUs). Hersteller mit dem schnellsten Produkt bekommen schnell Aufmerksamkeit geschenkt, auch wenn die breite Masse das Produkt nicht kaufen wird.
 
angaben zu zahlen von retounierten CPUs habe ich keine. Unsere Aussage zu overclocking ist: es verfällt die Garantie, wenn die CPU wegen overclocking schaden nimmt. generell muß der anwender wissen was er da tut und einstellt, ansonsten raten wir die finger davon zu lassen.
aufräumen muß ich mit der aussage, dass wir CPUs vorselektieren für ocing-versuche. dies geschieht zumindest seit geraumer zeit nicht mehr. eine bevorzugung von overclockern findet nicht statt.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Da kommt es drauf an, was Intel unter "geraumer Zeit" versteht:

http://extreme.pcgameshardware.de/1302737-post2.html

"Allerdings gibt es immer wieder mal spezielle Events, wo vorselektierte CPUs zum Einsatz kommen.
Erst kürzlich haben die Kollegen in Schweden so ein Event organisiert und eine Reihe Testmuster zur Verfügung gestellt."

Da muss man vielleicht auch zwischen Testmustern und normalen Mustern unterscheiden. Intel kann durchaus auf eine Selektion der Chips verzichten, aber wenn Übertaktern ein ES oder ein noch gar nicht erschienener Chip zur Verfügung steht, werden sie trotzdem mit "speziellen" Chips versorgt. Das Spezielle ist in dem Fall aber nicht unbedingt die handverlesene Qualität.
 

Beachboy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ist die Garanti eigentlich bereits abgelaufen sobald man nur ein ganz kleines bisschen an der Spannung dreht, oder erst sobald man über die Spezifikationen hinaus geht?
 

-Philipp-

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Garantie läuft ab, so bald du den Prozessor außerhalb der Spezifikationen betreibst.
"Einspruch" gegen deine Garantieansprüche wird erst erhoben, wenn sie es merken.
 
G

Gast1111

Guest
genau, aber wenn sie wirklich an den arsch geht, dann können sie es eig nur merken wenn schwarze pins etc sind
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Die frage ist nur, welchem Normalen User oder Heimanwender(Gamer eingeschlossen) die vielleicht etwas Takten, was noch im Rahmen des "normalen" ist, ist schon einmal eine CPU abgeraucht? Mir noch nie, obwohl ich schon einmal die 80° erreicht hatte mit einer.
 
G

Gast1111

Guest
ja schwaze pins, wenn einem die cpu abraucht passiert da manch mal (sockelbrand)
 
G

Gast1111

Guest
halt bei 1156 war ein sonderfall

ach noch eine frage, wird es bald eig noch einen neuen high end sockel geben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

david430

Guest
den sandybridge sockel mit 2000+ pins... dann kommt noch der midrange mit 1155 raus und die bisherigen werden denk ich nicht mehr weiterentwickelt...
 

Cey

Freizeitschrauber(in)
Foxconn sockel sind doch erst bei 1156 ab 1.4V abgeraucht, ne nicht-octe-CPU arbeitet bei 1,1-1,2 V, also sind auch dort doch nur OCte abgeraucht, nicht?

Edit: Zu spät gemerkt, dass das hier ein Archivthread ist, sry.
 
Zuletzt bearbeitet:

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Also die Lebensdauer wird verkürzt, aber das so ein Chip früher mal eine von Lebesndauer von ~10 Jahren hatte ( aktuelle weiß ich nicht ) ist das denn meisten Wayne.

aufgrund der feinen Struktur, kann diese Problem möglicherweise auftreten

Elektromigration ? Wikipedia

Ich glaube mich erinnern zu können das dies bei späteren P4 Varianten gehäuft aufgetreten ist.
 

christian150488

Freizeitschrauber(in)
ist zwar etwas älter aber was ist zb. mit ner BE von AMD? passt nicht ganz hier hin aber besser als nen neues Thema^^
verfällt da auch die garantie da es ja zum oc gedacht ist
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Auch da verfällt die Garantie. Nur weil das Ding einen offenen Multi hat, heißt das nicht, dass man auch höhere Taktraten einstellen darf.
 
Oben Unten