• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Wie findet ihr meine PC-Konfiguration?

Soulja

Kabelverknoter(in)
Ich will mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen, da meiner schon 10 Jahre alt ist.
Nun will ich eure Meinung wissen.

Das ist meine Konfiguration

1.) Prozessor: Intel Core i5-750
2.) Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850
3.) Mainboard: Asus P7P55D
4.) Festplatte: HD103SJ 1 TB (1.000 GB)
5.) Speicher: GeIL DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
7.) Gehäuse: Cooler Master Centurion 5
8.) Netzteil: be quiet! Straight Power E6 500W
9.) CPU-Kühler: Scythe Ninja 2 SCNJ-2100 Rev. B
10.) DVD-Brenner: LG GH-22NS
11.) Sound: Creative X-Fi Xtreme Gamer

Was hält ihr von dieser Konfiguration?

also der pc sollte für zukünftige Spiele geeignet sein.

soll also ein gaming pc werden. :cool:
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Ein Gaming PC hat "normalerweise" eine AM3 CPU drin ;)


1. Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz
3. Gigabyte GA-MA770T-UD3P
7. Ich empfehle das Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1), das Centurion 5 ist aber auch nicht schlecht.
8. Ich empfehle das Coolermaster Silent Pro 500W oder das Cougar CM 550W


Der Rest ist gut!

Ich empfehle dir noch einen CPU-Kühler, z.B. den Scythe Mugen 2.
 
fangen wir doch mal mit dem üblichen an:

Wieviel Kapital hast du denn?

Zum Ram: 8 Gb sollten es schon sein, bei den heutigen Preisen

Die X-Fi Gamer find ich persönlich nicht so dolle...
ist aber wie gesagt eine Frage des Kapitals...

Bildschirm, Maus, Tastatur vorhanden?

Als Betriebssystem würd ich W7 Prof. 64-Bit empfehlen
 
Ein Gaming PC hat "normalerweise" eine AM3 CPU drin ;)


1. Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz
3. Gigabyte GA-MA770T-UD3P
7. Ich empfehle das Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1), das Centurion 5 ist aber auch nicht schlecht.
8. Ich empfehle das Coolermaster Silent Pro 500W oder das Cougar CM 550W


Der Rest ist gut!

Ich empfehle dir noch einen CPU-Kühler, z.B. den Scythe Mugen 2.


Oh komm schon, fang nicht wieder die alte Geschichte AMD vs. Intel an...

Die beiden schenken sich nichts....
 
Man spart aber mit AMD.....

Und zudem hat eine Intel CPU einen niedrigeren Takt als eine gleichteure AMD CPU. Intel bringt nur Vorteile beim Rendern und Videobearbeiten, sonst ist eigentlich bei gleichem Preis ( und billigerem Board;)) auf den höheren Takt einer AMD CPU zu setzen.... wir reden ja hier von einem Spielepc...
 
...also ich finde die Zusammenstellung past so.
Ein kleiner Vorschlag:
verlink bitte die einzelnen Teile, dann muss man nicht alles suchen..;)
LG Sony
 
Also ich lese da "zukünftige Spiele"

Und da sein alter PC 10 Jahre alt ist, gehe ich davon aus, er will was solides für die Zukunft haben...

Da kann er mit 4Gb mehr Ram auf keinen Fall was falsch machen...:P


Bei dem Windows stimm ich dir zu, nicht jeden sind die paar Features den Aufpreis wert....:hail:
 
Seh ich genauso Takt ist nicht mehr soo relevant Mehrkerner und gutes OC Potential.
Sys passt aber ich glaube es bietet sich bei dir ein Tripple Kit an a 2GB.
 
Also ich lese da "zukünftige Spiele"

Und da sein alter PC 10 Jahre alt ist, gehe ich davon aus, er will was solides für die Zukunft haben...

Da kann er mit 4Gb mehr Ram auf keinen Fall was falsch machen...:P

Aber "zukünftige Spiele" können auch nur 2GB RAM adressieren, verdammte x86 Architektur :D und solange die Games von DX9 Konsolen kommt, ist es mit dem RAM sowieso egal. ;)
 
Ich will mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen, da meiner schon 10 Jahre alt ist.
Nun will ich eure Meinung wissen.

Das ist meine Konfiguration

1.) Prozessor: Intel Core i5-750
2.) Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850
3.) Mainboard: Asus P7P55D
4.) Festplatte: HD103SJ 1 TB (1.000 GB)
5.) Speicher: GeIL DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
7.) Gehäuse: Cooler Master Centurion 5
8.) Netzteil: be quiet! Straight Power E6 500W
9.) CPU-Kühler: Scythe Ninja 2 SCNJ-2100 Rev. B
10.) DVD-Brenner: LG GH-22NS
11.) Sound: Creative X-Fi Xtreme Gamer

Was hält ihr von dieser Konfiguration?

also der pc sollte für zukünftige Spiele geeignet sein.

soll also ein gaming pc werden. :cool:
Die ist gut. Kannste so lassen!:daumen:

Wenn du nen richtige gutes Netzteil willst nimm das "Enermax pro 525W". Aber das tut es auch.;)
 
http://extreme.pcgameshardware.de/blogs/kaihd7960xx/443-kaufberatung-pc-system-ca-675-00.html


Diese Komponenten habe ich mit Sorgfalt ausgewählt und dienen zur Orientierung, die meisten dieser Komponten werkeln bereits in meinem Rechner.

AMD Phenom II x4 955 BE - ab 131,00€
http://geizhals.at/deutschland/a415253.html

EKL Alpenföhn Groß Clockner - ab 26,00€
http://geizhals.at/deutschland/a324642.html

ASUS M4A77TD PRO - ab 68,00€
http://geizhals.at/deutschland/a449770.html

G.Skill RipJaws DDR3 1333Mhz CL7 @ 1.65V - ab 72,00€
http://geizhals.at/deutschland/a456506.html

SAPHIRE ATI 5850 1024MB - ab 219,00€
http://geizhals.at/deutschland/a465702.html

Artic Cooling Fusion 550 - ab 48,00€
http://geizhals.at/deutschland/a320800.html

Samsung Spinpoint F3 1000GB 7.200 U/min - ab 61,00€
http://geizhals.at/deutschland/a447820.html

Xigmatek Asgard ATX - ab 27,00€
http://geizhals.at/deutschland/a461085.html

LG DVD Brenner - 2b 23,00€
http://geizhals.at/deutschland/a442024.html

aktuell 08.10.09 ingesamt 675,00€ zzgl Versand


Da die Preise sich ständig verändern und auch immer wieder neue Produkte auf den Markt kommen, freue ich mich auf Feedback und Hinweise per PN! :) :daumen:

Danke, Kai
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück