• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

wichtige Frage zu crt monitor

jannis7002

Kabelverknoter(in)
Alos im moment benutze ich ein samsung syncmaster 931BF aber bei cs auf auflösung 640 x 480 ist alles total verpixelt liegt das an dem bildschrim?
weil an meiner graka kann es nicht liegen geforce gtx 260 mit neuesten treibern
deswegen hab ich mir überlegt einen crt monitor zu holen aber welcher ist am besten
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Ich hoffe mal, dass es sich hierbei um keinen schlechten Scherz handelt. :huh:
In 640 x 480 sieht ALLES verpixelt aus. Das ist eine Auflösung die selbst vor zehn Jahren kaum noch einer benutzt hat. Ein Voodoo-2-SLI-System (erschienen 1998!) stellte Spiele schon in 1.024 x 768 meist flüssig dar.
1.280 x 1.024/960 ist heutzutage die Untergrenze für die meisten PC-Spieler, viele spielen in 1.680 x 1.050 oder gar 1.920 x 1.200/1.080.

Stell doch bei deinem Bildschirm die Auflösung 1.280 x 1.024 (= Maximalauflösung des Samsung Syncmaster 931BF) ein. Das schafft die Geforce GTX 260 sogar mit AA/AF im Schlaf und das Bild muss auch nicht interpoliert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Das werden sie aber nur tun, weil es sich um ihre eigene Vorliebe handelt und sie sich von der katastrophalen Optik z.B. eine noch höhere Framerate erhoffen oder es einfach gewohnt sind. Das heißt noch lange nicht, dass jeder CS-Spieler in 640 x 480 automatisch am besten spielt. Probier doch einfach mal, ob du in 1.280 x 1.204 nicht genauso gut oder vielleicht sogar besser spielst, bevor du den Bildschirm austauscht. In 1.280 x 1.024 muss dein Bildschirm nicht interpolieren (--> höhere Grundschärfe) und außerdem ermöglicht die höhere Auflösung, dass weiter entfernte Objekte/Mitspieler, die sonst vereinfacht gesagt zwischen zwei Pixeln verschwinden, besser sichtbar sind. Beachte dabei, dass je nach Vorliebe auch die Abtastung der Maus angepasst werden muss.
 
Oben Unten