• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Surroundsystem / Wie soll ich es aufstellen(Dachschräge)

KingOfKingz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welches Surroundsystem / Wie soll ich es aufstellen(Dachschräge)

Hey,
ich habe mir einen 37'' lcd tv von Philips und eine Ps3 gekauft, zur Perfektion fehlt jetzt noch eine halbwegs gescheite 5.1 Anlage.
Ich habe unten im Wohnzimmer eine Surroundanlage bestehend aus einem Canton As 40 und der JBL Northbridge reihe, allerdings wäre ähnliches für das kleine Zimmer sicherlich zu gross.
Deshalb will auf möglichst klein gehaltene Lautsprecher zurückgreifen.
Ein AVR ist vorhanden (Harman/Kardon AVR2000), allerdings ohne hdmi eingang/ausgang aber das ist doch auch nicht nötig oder?
Folgene Systeme habe ich aus google Recherchen schonmal herausgesucht:

Infinity Beta HCS BE 5.1
Harman-Kardon HKTS 11
Teufel Concept S
Teufel Theater 1 (obwohl das auch schon wieder ein bisschen gross ist)
Teufel Concept R 2 (müsste ausmessen ob es in das Zimmer passt)
Teufel Theater 80
KEF KHT 2005.2


Budget Grenze liegt bei 450€, max. 500€.

Hier mal ein Bild von dem Zimmer (amateurhaft gezeichnet ;P)
Directupload.net - Dmzqaa9jz.jpg

Das Zimmer ist 12qm ,,gross'' .
Das Haus ist Neubau(Stein, kein Holz ;P, Zimmer tapeziert, mit Teppich)
Abstand vom TV bis Sitzplatz ca. 2,5-2,8cm.
1,4m beträgt der Abstand von dem Schornstein bis zum Türanfang.
Die Rears von dem 5.1 Surroundsystem müsste ich wohl über dem Tisch und an der längstseite der Dachschräge anbringen oder?



Bitte um Hilfe & weitere Vorschläge :)
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welches Surroundsystem / Wie soll ich es aufstellen(Dachschräge)

Einmal so, da würde ich das Bett ein wenig vorziehen, beim anderen, naja, du könntest dein halbes Zimmer umstellen, aber ich glaub nicht, dass das viel bringt, denn dein Zimmer ist halt einfach rel. lang.
 
TE
KingOfKingz

KingOfKingz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Surroundsystem / Wie soll ich es aufstellen(Dachschräge)

Einmal so, da würde ich das Bett ein wenig vorziehen, beim anderen, naja, du könntest dein halbes Zimmer umstellen, aber ich glaub nicht, dass das viel bringt, denn dein Zimmer ist halt einfach rel. lang.

Hey, danke erstmal für die Arbeit ! ;)

Möglichkeit 1 würde nicht gehen, weil die Schräge genau dort heruntergeht, die Wand also dort nur 70cm hoch geht und dann die Schräge änfängt.

Möglichkeit 2 würd gehen, allerdings wäre das alles sehr knapp, weil dann der Abstand zum TV nurnoch 2 Meter betragen würde. (Abstand von Längstseite zu Längstseite 2,6m)


Ich hab mich mittlerweile noch ein bisschen weiter eingelesen und in die engere Auswahl habe ich das Teufel Theater 1 und das Kef 2005.2 gezogen.
Gerne auch noch weitere Vorschläge und empfehlungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten