• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Netzteil für meine Hardware??

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Welches Netzteil für meine Hardware??

Hi,

könnt ihr mir mal ein gutes Netzteil empfehlen, folgende Hardware besitze ich schon:
-Q6600+Zalman 9700, soll so auf 3.0-3.2GHz
-8800GT ZOTAC, ca 20-25% OC geplant
-Gigabyte P35-DS4
-5x12cm Lüfter und ein 20cm (Antec 900Case)
-1x 500GB HDD
-Creative Xtreme Music
-4x1GB RAM GEIL "BLACK DRAGON"

Habe somit fast alles außer das Netzteil und Windows Vista...:)
Reichen da 550Watt?? Habe da an Bequiet oder Seasonic gedacht, aber welches Modell??
Preis max 85 Weiss net, vor allem weil ich 1. so viele Lüfter habe & 2. der PC "etwas" übertaktet werden soll.

Hilfe wäre hilfreich!! :ugly:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

550W langen dicke, du kannst sogar auf 480W/500, ev. gar 430W/450W runter gehen, 400W würden eigentlich auch reichen, könnt aber eng werden.

Besonders empfehlenswerte Hersteller sind FSP, Seasonic und CWT sowie alles wo das drin ist, z.B. BeQuiet Straight Serie oder Corsair (AFAIR die VX Serie)...
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

also ich kann dir Bequiet und Seasonic empfelen, und bei dem System langen, wie schon gesagt, 500-550 Watt voll kommen!
 

SilentDemise

Kabelverknoter(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

kannst ja dann mal messen ob du überhaupt 400W verbrauchst ;)
also ein netzteil in dem rahmen wird reichen, ja =)
 

low-

Freizeitschrauber(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

ich würd mir das bqt e5 mit 500 watt kaufen ! das reicht locker und wenn du irgendwann ne 2re graka haste dann da auch noch genug reserven! (preis ist 65)
 
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Nochmal ne letzte Frage:

Würde so ein Be Quiet NT E5 500 oder 600Watt reichen für 6 Gehäuselüfter??
Sind das die Pin-Molex Anschlüsse, die ich dann brauche?? Also brauche ich von denen auch min. 6, richtig?? Will auf jedenfall alle 6 Lüfter nutzen.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Nochmal ne letzte Frage:

Würde so ein Be Quiet NT E5 500 oder 600Watt reichen für 6 Gehäuselüfter??
Sind das die Pin-Molex Anschlüsse, die ich dann brauche?? Also brauche ich von denen auch min. 6, richtig?? Will auf jedenfall alle 6 Lüfter nutzen.

Das ist doch wurscht wieviele Molex Stecker das NT hat, es gibt Y-Stecker für die Molex (aus 1 mach 2 :D ) damit kannst du dann auch 20 Lüfter betreiben :P
Also ich würde die Kaufentscheidung nicht von so etwas abhängig machen. Dann lieber auf andere Sachen achten. Zudem sind 6 Gehäuselüfter ganz schön viel.

MFG
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Eig. reicht doch auch ein 380Watt Netzteil.
PCGH teste das Seasonic SII-380 mit einem QX6850 und zwei Ultras und das klappte nicht ganz, aber dein system brauch ja wesentlich weniger als so ein Prozessor und die zwei GPUs.
 

Doomsday06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Moin. Ich persönlich würde Dir auch ein BeQuiet E5 der generalüberholten Serie empfehlen. Nimm direkt ein 600W, der Preisunterschied ist marginal. Dann haste bei eventuellen Aufrüstungen immer noch etwas Luft nach oben. Die neue Serie erkennst Du an dem eingestanztem BeQuiet Logo auf der Seite des Gerätes. Unter Anderem ist die Lüftersteuerung überarbeitet worden, da es hier öfters Probleme in früheren Serien gegeben hat! Hoffe, konnte Dir etwas weiterhelfen. Gruß, Dirk.
 

ascoolasice79

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Ich empfehle Dir ebenfalls ein BeQuiet Netzteil, da der Lüfter unter Last erst sehr viel später hochdreht, als dies z.B. beim Seasonic S12 II der Fall ist (hab ich selbst getestet). Ich habe die 350W Variante und da bei einem C2D 6750@3600MHz, 8800GTS 512MB@780/2000/1100 und zwei Samsung F1 Platten. Das wird Dir auch für Dein System langen.

Noch als Tip: Achte auf einen hohen Wirkungsgrad. Je höher der Wirkungsgrad, desto weniger Strom geht durch Abwärme verloren, die ja wiederrum gekühlt werden muss-->laut.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Eig. reicht doch auch ein 380Watt Netzteil.
PCGH teste das Seasonic SII-380 mit einem QX6850 und zwei Ultras und das klappte nicht ganz, aber dein system brauch ja wesentlich weniger als so ein Prozessor und die zwei GPUs.

Naja, 380W sind schon etwas sehr knapp, ~450W solltens schon sein, mehr brauchts aber auch nicht, 600W sind völliger Overkill und nur Geld zum Wenster geschmissen.
 
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welches Netzteil für meine Hardware??

Naja, hab mir jetzt das Be Quiet E5 550WATT gekauft. War net allzuteuer ist ist sein Geld schon wert. Reicht auch locker für die Zukunft denke ich mal, auch wenn ich noch OC werde.

Aber danke euch für eure Vorschläge!! :daumen:
 
Oben Unten