Welches Netzteil braucht ich für ein System mit Intel Core I9-9900k + RTX 2080TI?

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Welches Netzteil braucht ich für ein System mit Intel Core I9-9900k + RTX 2080TI?

Du willst mir jetzt verklickern ,das das Betrug ist oder was ?

Nein. Das ist Physik.
Du musst immer mehr Energie reinstecken als du rausholen kannst.
Willst du also 850 Watt rausholen, musst du mehr reinstecken. In dem Fall eben die Nennleistung des Netzteils plus die Verlustleistung, die eben vom Wirkungsgrad bestimmt wird.
 

Bauschaum7

Gesperrt
AW: Welches Netzteil braucht ich für ein System mit Intel Core I9-9900k + RTX 2080TI?

Nagut ^^ , dachte andersrum , das das Netzteil max 850 Watt aus der Dose zieht und man 20% Verlustleistung abziehen muß .

Aber wenn man jetzt ein größeres NT nimmt als ein knapp berechnetes , Muss das 850 Watt Teil nur bei ca halber Leistung laufen und die Lüfter haben kaum viel zutun und drehen deswegen lamgsamer und sind leiser
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Welches Netzteil braucht ich für ein System mit Intel Core I9-9900k + RTX 2080TI?

Nagut ^^ , dachte andersrum , das das Netzteil max 850 Watt aus der Dose zieht und man 20% Verlustleistung abziehen muß .

Das, was drauf steht, kann das Netzteil schon leisten. Keine Sorge. :D
Es zieht eben mehr aus der Steckdose. Das ist völlig normal.

Aber wenn man jetzt ein größeres NT nimmt als ein knapp berechnetes , Muss das 850 Watt Teil nur bei ca halber Leistung laufen und die Lüfter haben kaum viel zutun und drehen deswegen lamgsamer und sind leiser

Nö, leider falsch gedacht. Bei einem größer dimensionierten Netzteil drehen die Lüfter schon ab Werk schneller, weil er eben in der Lage sein muss, mehr Wärme abführen zu können.
So dreht der Lüfter des Dark Power P11 550 Watt bei Max Last langsamer als der Lüfter des gleichen Modells mit 750 Watt im Idle.
 
Oben Unten