• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Call of Duty ist das beste?

jenzy

Freizeitschrauber(in)
Hallo, wollte mal fragen welche Call of Duty das beste ist ?? und welche Version besser zum Online-Spielen ist :D habe heute das 4er gespielt einfach geil
 

kress

Volt-Modder(in)
Jo, cod4 hat einfach die geilste Story find ich. Die Missionen sind abwechslungsreich. Ich hab da immer 2 lieblingsmissionen gehabt: Die eine war die im Spectre Gunship :D:D. Die andere war die Mission in der verseuchten Stadt in der Vergangenheit, beider man dem Terroristen Anführer den Arm abschießen muss :D:D. Das war immer spannend zu schleichen und präzise die Gegner auszuschalten. Lustigster Moment war immer der Schuss, beidem, egal auf welches Körperteil man gezielt hat und egal wodurch die Kugel geflogen ist immer der linke Arm vom dem Typ abgefallen ist :D:D.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Sonst wär die Story ja nicht aufgegangen =). Also mir hat COD4 auch sehr viel Spaß bereitet, sowohl SP als auch MP. COD6 fand ich auch super inszeniert, vor allem der SP. Übern Mulitplayer lässt sich streiten, macht trotzdem Spaß.

Aber wo das gesamtpaket einfach perfekt war: COD4!

p.s.: Hätte besser ins COD-Forum gepasst...
 

crah

PC-Selbstbauer(in)
Also von Einzelspieler ist COD6 MW2 geiler finde ich.
Aber im Multiplayer hat COD4 MW eindeutig die Oberhand und ist auch meine klare empfehlung für Multiplayerfans solang es bei COD6 MW2 keine Dedicated Server gibt. Sonst wäre COD6 MW2 richtig geil geworden und Steam ist ja zu verkraften.

mfg crah
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Ähm, Leute es gibt nicht nur CoD4 und 6.;)
So wie's aussieht, kennen die meisten CoD nur von Modern Warfare her, es gibt allerdings für PC auch ein Call of Duty, Call of Duty: United Offensive und ein Call of Duty 2. Für Konsolen auch noch einige mehr.
Aber es nützt net viel um den heißen Brei rumzureden, Modern Warfare ist der beste Teil - zumindest was den Singleplayer angeht. Gute Story und hervorragend inszeniert, hat mich schon ziemlich beeindruckt. Der Nachfolger wiederholt nochmal das ganze, nur dass diesmal die Story einfach nur haarsträubend und völlig daneben ist.
MP-Modus lässt mich kalt: im Grunde nur ein aufgepöbeltes Counter-Strike mit Beilagen, sonst nix.
 
TE
jenzy

jenzy

Freizeitschrauber(in)
und welches ist rein vom reinen MP Modus her die beste Version? oder kann man das nicht genau sagen
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Anscheinend ja Modern Warfare, aber wie gesagt, wenn's um MP-Gefechte geht, gibt's außerhalb der CoD-Reihe bessere Games.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Battlefield-Reihe, UT-Reihe, SW: Battlefront....reinrassige MP-Games. CoD is keineswegs das Maß aller Multiplayer-Dinge, nur weil es so beliebt ist. Gibt qualitativ bessere, Taktier z.B. greifen zur Battlefield-Reihe, diejenigen, die's so richtig rasant und adrenalingeladen wollen zocken Unreal Tournament.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Klar gibts nich nur COD4 und MW2... Aber ich denke mal dass er keine Empfehlung für COD1 oder 2 haben möchte. Die waren natürlich - zu ihrer Zeit - super geile Games, aber heute nich mehr so aktuell =). Ich weiß gar nicht wieviele Stunden ich in United Offensive gesteckt hab, da konnte man sogar mit Panzern sein Unwesen treiben. Damals das für mich wohl geilste MP-Spiel was es gab.

Irgendwann hat mich dann auch die Battlefield-Manie ergriffen. Sau geile Reihe! Und auf BC² freu ich mich sehr. Vor allem mal wieder n geiler Shooter wo es wichtig ist im Team zu spielen. Das wird was werden!
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
In Ruhe lassen, sehr lustig. Denkt man sich nichts und schießt munter auf Gegner, plötzlich liegt man am Boden und wird von so einem Biest attackiert - Himmelherrgott, ich hasse Kampfhunde in Computerspielen:daumen2:
 

kress

Volt-Modder(in)
Nee ich meinte diesen verwaisten Hund bei der Mission in der Vergangenheit, der an so nem Leichnam rumknabbert. Aber wenn das Hunde von den Gegnern sind dann immer als 1. drauf, weil 1 Hund geht noch, aber wenn 2 direkt an dir dran sind, is Ende.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Teil bockt sich voll - aber nur mit dem Unsterblichkeitscheat:D Da kann man diesen Mistkötern so richtig einheizen.:D "haha, seht her, wer ist jetzt der Bessere?!?!"" Vorrausgesetzt, McMillan geht net drauf:schief:
Hunde haben mich schon seit Tom Clancy's Splinter Cell aufgeregt, verdammte, bellende Kläffer:ugly:
 

kress

Volt-Modder(in)
Aber ich muss sagen, die Animation, wie man den Hunden das Genick bricht ist sehr gelungen :D:D.
War voll erschrocken als die ganzen Viecher da kamen:D.
 

Buddha

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich zocke sowohl CoD 2 als auch CoD 4 beides klasse games über den mp kann man streiten, denn in CoD 2 ist die Athmosphäre etwas besser als bei 4 und die mods sind bei 2 auch cooler z.B fliegt der Kopf ab wenn man nen Headshot gibt :D
 

Voodoo_Freak

Freizeitschrauber(in)
Für mich klar CoD 1, dicht gefolgt von CoD 4 MW. CoD 1 hat damals im Vergleich zu MOHAA nochmal gewaltig einen drauf gesetzt. Allein die Russenkampagne war ein willkommenes Novum.
MW hat ähnliches geschafft, bloß eben im modernen Setting. Waffenvielfalt, Gameplay, Mission, alles top!:daumen:

Nebenbei bemerkt:
Warum sollte er sich nicht CoD 1 mit UO kaufen? Sollte man in meinen Augen schon mal gespielt haben, dürfte heute zusammen für nen 10er zu haben sein.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
jeder teil hat was wobei die aktuellen natürlich grafisch interessanter sind.
CoD4 ist aber meiner Meinung nach momentan immer noch der beste Teil vor allem was den Multiplayer angeht.
 

ATImania

Freizeitschrauber(in)
Meine Bestenliste:

1. Call of Duty 5 World at War
2. Call of Duty 2
3. Call of Duty 4 Modern Warfare
4. Call of Duty 3
5. Call of Duty United Offensive
6. Call of Duty
7. Call of Duty Big Red One

zu Modern Warfare 2 kann ich nichts sagen, da ich es als einzigsten Teil der Serie noch nicht gespielt habe und wohl so schnell auch nicht werde! Schlechterer Multiplayer Modus, umstrittene Szenen und Steam machen es jetzt schon uninteressant für mich. Mag sowieso eher das WWII Szenario ;)
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Du magst immer noch das WW2 Szenario? Anfangs gings mir auch so, aber nach gefühlten 100 Spielen dazu reichts auch irgendwann. Ich finds gut, dass sich die Spiele nun mehr an der Gegenwart/nahe Zukunft orientieren. Bin schon auf das neue Medal of Honor gespannt. Die Trailer sehen vielversprechend aus!
Und die COD-Teile von Treyarch kommen bei weitem nicht an die Infinity Ward Teile ran, auch wenn MW2 recht umstritten ist. Spaß machen tun sie allemal!
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Und die COD-Teile von Treyarch kommen bei weitem nicht an die Infinity Ward Teile ran, auch wenn MW2 recht umstritten ist. Spaß machen tun sie allemal!

Sehe ich auch so.
Infinity ist in der Inszenierung eines Games unerreicht und hat sich letztendlich auch mit MW2 übertroffen. Schade, dass der Publisher daraus so eine kundenunfreundliche Geschichte draus gemacht hat.
Mal sehen wie MW3 wird. :D
 

Bester_Nick

Gesperrt
Also ich find die ganze CoD-Reihe langweilig, zumindest die SP. CoD 2 hab ich nach 10 Min. wieder beendet, da mir der ständige Gegner-Respawn auf die Nüsse ging. Man ist bei CoD meist gezwungen weiterzugehen, um dann ein Script auszulösen was den Respawn beendet. D.H Taktik gibts keine, man rennt die engen Schlauchlevels entlang und löst ständig Scripte aus die Ereignisse starten und beenden. Die KI ist dazu noch völlig berechenbar bzw geht immer gleich vor (sucht Deckung und ballert). Das Spielprinzip ist bis heute im Wesentlichen gleich geblieben, daher taugen in meinen Augen alle CoD-Teile nix. Das Spielprinzip der CoD-Teile ist nachwievor einfach und billig, aber da scheinen ja viele drauf zu stehen.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Also ich fand den SP von MW2 auch sehr gut und es wurde nie langweilig, wenn ich dagegen Fallout anschaue, omg wie hab ich mich da gelangweilt ewig rumgelaufen dann kam da mal ne Ameise dort mal eine gelber Riese und ansonsten nix.

Ich mag zwar auch Spiele mit mehr Bewegungsfreiheit wie Stalker aber wenn ich da ewig rumrenne und nix passiert find ichs doch eher öde.

Jedoch gefällt mir bei CoD der Multiplayer einfach. Zumindest bis zu MW2 das ist Müll.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Unkomplizierte knallharte Action. Das ist COD und das braucht man halt zwischendurch. Man könnte es mit nem sehr guten Actionfilm vergleichen. Der Zuschauer hat auch keinen Einfluss auf die Handlung.
COD ist nunmal so, und wer damit nicht zurecht kommt, oder dies nicht mag, der sollte natürlich die Finger davon lassen, und lieber zu Titeln wie GTA oder dieses Saboteur greifen. Da kann man dann frei nach eigenem Willen durch das Spiel wuseln wies einem gefällt.
 
S

Sascha.M

Guest
Ich würde sagen Cod 4 geilste Story überhaupt.

hat immer spannung aufgebaut, ist nie langweilig gworden war immer viel action .

Also mir hat das game am meisten Spass gemacht ich habs gleich mehrmals durch gedaddelt:)

Gruß
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde sagen Cod 4 geilste Story überhaupt.

hat immer spannung aufgebaut, ist nie langweilig gworden war immer viel action .

Also mir hat das game am meisten Spass gemacht ich habs gleich mehrmals durch gedaddelt:)

Gruß

Die von Mafia und den Max Payne-Teilen ist eigentlich noch um einiges besser - ganz zu schweigen von GTA:schief:

P.S.: Ahhh, einer aus Tierhaupten, da unten kenn ich auch 'n paar Leute:D
 

Neander

PC-Selbstbauer(in)
Ich kann auch nur sagen, dass CoD4 das beste von allen ist. Macht auch jetzt immer noch im Multiplayer ne Menge Fun, kann ich nur empfehlen.

CoD: WaW ist mal was für zwischendurch wenn man mal ein bisschen Abwechslung braucht.
 

Bester_Nick

Gesperrt
Die von Mafia und den Max Payne-Teilen ist eigentlich noch um einiges besser - ganz zu schweigen von GTA

Oder die von Half Life, Resident Evil, Hitman etc. Aber selbst die Story eines stupiden Hack&Slay wie Titan Quest ist aufregender als die von CoD4. Mal ehrlich, CoD 4 hat ne Story aus der Konserve: nix für Feinschmecker.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Oder die von Half Life, Resident Evil, Hitman etc. Aber selbst die Story eines stupiden Hack&Slay wie Titan Quest ist aufregender als die von CoD4. Mal ehrlich, CoD 4 hat ne Story aus der Konserve: nix für Feinschmecker.

Naja....im Gegensatz zu Half-Life versteht man in CoD4 wenigstens um was es geht...
 

Bester_Nick

Gesperrt
Naja....im Gegensatz zu Half-Life versteht man in CoD4 wenigstens um was es geht...

Versteht man bei HL auch, auch wenn so einiges rätselhaft bleibt.

In Half-Life übernimmt der Spieler die Rolle des MIT-Physikers Gordon Freeman, der in Black Mesa, einer fiktiven, zum Forschungskomplex ausgebauten Raketentestbasis in der Abgeschiedenheit der Wüste des US-Bundesstaates New Mexico, streng geheime Forschungsarbeit betreibt (in Anspielung auf Area 51). Als ein Experiment zur Erschließung einer neuen Energiequelle mit Kristallen außerirdischer Herkunft schief läuft, wird die Forschungseinrichtung mit Dimensionstoren in eine Parallelwelt überflutet. Freeman sieht sich nicht nur mit Horden von Kreaturen aus einer anderen Dimension konfrontiert, sondern auch mit U.S. Marines, die den Auftrag haben, jeden zu beseitigen, der das Gelände verlassen will. Da die Marines nicht in der Lage sind, diese Situation zu meistern, wird das Black-Ops-Spezialkommando nachgeschickt. Dessen Befehle lauten, in Black Mesa alles Lebendige auszulöschen. Das Spiel wird vorwiegend unter Zuhilfenahme von realen, aber auch fiktiven Waffen (wie etwa dem Gaußgewehr) gelöst. Immer wieder begegnet Freeman auf seinem Weg aus Black Mesa dem mysteriösen G-Man, einem Unbekannten, der Freeman anscheinend prüfen will und ihm am Ende des Spiels einen Job anbietet.

Für die Ausarbeitung der Story des Spiels engagierte Valve den Horror-Autor Marc Laidlaw.

Half-Life ? Wikipedia
^^
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Story der Half-Life-Spiele wird zu geringfügig im Spiel umschrieben - man muss da erstmal seine Fantasie aktivieren. Ich war da immer ziemlich verblüfft und war mir im Nachhinein nie sicher, um was es jetzt wirklich geht.
 
Oben Unten