• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches 24" Display ??

STURM622

Komplett-PC-Käufer(in)
hi, ihr extreme user/innen

ich weiß das die frage "welches 24" Display" sehr oft gestellt wird, aber dennoch muss ich die frage an euch stellen, damit ich mich mal endlich entscheiden kann. also habe 350 € zur verfügung. es sollte mindestens hdcp unterstützen und ein hdmi anschluss haben. wäre euch dankbar, wenn ihr mir dabei weiter helfen könntet.

danke im voraus.

mfg Paul

edit: das sollte gut genug sein oder hardwareversand.de - Artikel-Information
 
Zuletzt bearbeitet:

emmaspapa

Software-Overclocker(in)
Schon mal zwei direkte Punkte es nicht zu kaufen. :D

Das ist halt eine Geschmacksfrage .... Da ich mit dem Display nicht im Garten sitze und meine Beleuchtung nicht direkt auf den TFT fällt ist es egal. Genauso der Rahmen, da spiegelt nichts und es sieht edel aus. Wer einen 24" sucht sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Das ist halt eine Geschmacksfrage .... Da ich mit dem Display nicht im Garten sitze und meine Beleuchtung nicht direkt auf den TFT fällt ist es egal. Genauso der Rahmen, da spiegelt nichts und es sieht edel aus. Wer einen 24" sucht sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren.

OK, wenn es dich nicht stört, ist es ja auch gut, aber vielleicht denken auch einige User so wie ich und wollen die schwachsinnige Klavierlackoptik (sorry, emmaspapa ;)) nicht.
Ach ja, ich hasse spiegelnde Displays. Mein Laptop nervt da sehr, egal ob der Asus oder der Mac.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Klavierlack ist zwar ganz großer Mist aber damit kann man leben, eher als mit 'nem spiegelnden Display...

Mein Hyundai W241D hat leider auch 'nen Klavierlack Rahmen...
 

emmaspapa

Software-Overclocker(in)
Back to topic ;) Wir sind uns doch einig das der Threadersteller wissen/testen muss was ihm gefällt.

Welche Vorschläge habt Ihr ;) :schief:
 
TE
STURM622

STURM622

Komplett-PC-Käufer(in)
hmm hab immernoch mich net entscheiden können, habt auch dazu nichts gesagt hardwareversand.de - Artikel-Information, aber das Acer P3 Premium Home P243Wd (klavierlack wäre kein problem :) emmaspapa) ist auch ein überlegung wert. ich will eigent. ein gutes für 350 € (muss net weniger sein). wenn irgendwas besser als die sind, sagst mir bitte. mfg paul
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Hab ich weiter oben, der HP Schirm ist deutlich besser, allerdings auch nochmal gut 150€ teurer, was er aber durchaus auch wert sein würde...

Acer mag ich persönlich nicht so sehr, hatte selbst mal 3 Acer Schirme und alle 3 waren nicht so besonders...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Kein Vergleich zu dem oben erwähnten.
Der Preis ist zwar ähnlich, das wars aber auch schon.

Der LP2475W hat ein sehr gutes S-IPS Panel, das nur beim schwarzwert schwächelt und ansonsten so ziemlich das beste wo gibt ist, so ist auch der Farbraum wesentlich besser als bei anderen Schirmen dieser Preisklasse.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die S-IPS Panels haben doch einen sehr guten Blickwinkel, wenn ich mich nicht irre.
Aber wenn man eh immer nur gerade davor sitzt, spielt das doch eher eine untergeordnete Rolle, oder?
 

MB-present

PC-Selbstbauer(in)
Auf der Seite hier PRAD | Kaufberatung kannste dich mal umschauen, da sind gute Testberichte dabei und bei deinem Samsung favoriten, ist die Verbindung zum sockel etwas wacklig im vergleich zu dern von HP, aber sowas testest du am besten in deinem Saturt/mediamarkt deines vertrauens, bzw. da kannste auch mal Panel-Vergleich machen. Hab so auch meien HP w2228h 22" gefunden ... nettes Ding ;) und hat ne bessere Farb wiedergabe im vergleich zu den samsungs, war zumindestens der erste eindruck, da der samsung alles etwas mehr im grauchen angezeigt hat und das schwarz nicht so schön "voll" war wie beim HP.

mfg
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Auf der Seite hier PRAD | Kaufberatung kannste dich mal umschauen, da sind gute Testberichte dabei und bei deinem Samsung favoriten, ist die Verbindung zum sockel etwas wacklig im vergleich zu dern von HP, aber sowas testest du am besten in deinem Saturt/mediamarkt deines vertrauens, bzw. da kannste auch mal Panel-Vergleich machen. Hab so auch meien HP w2228h 22" gefunden ... nettes Ding ;) und hat ne bessere Farb wiedergabe im vergleich zu den samsungs, war zumindestens der erste eindruck, da der samsung alles etwas mehr im grauchen angezeigt hat und das schwarz nicht so schön "voll" war wie beim HP.

mfg

Das ist ein großes Problem.
Wenn ich zu meinem Media Markt meines Vertrauens (:lol:) gehen, laufen bei den großen Displays immer nur irgendwelche Filme. Wenn ich dann mal frage, wie es so mit der Qualtät des Schirms aussieht, wird sofort gemeckert.
Die Leute dort sind der Meinung, dass sich PC User nur deshalb 24'' Monitore kaufen, weil sie damit Filme gucken wollen.
Also laufen darauf nur Filme. :klatsch:
Sowas engstirniges. :motz:
 

MB-present

PC-Selbstbauer(in)
Das ist ein großes Problem.
Wenn ich zu meinem Media Markt meines Vertrauens (:lol:) gehen, laufen bei den großen Displays immer nur irgendwelche Filme. Wenn ich dann mal frage, wie es so mit der Qualtät des Schirms aussieht, wird sofort gemeckert.
Die Leute dort sind der Meinung, dass sich PC User nur deshalb 24'' Monitore kaufen, weil sie damit Filme gucken wollen.
Also laufen darauf nur Filme. :klatsch:
Sowas engstirniges. :motz:

Oh das tut mir leid. Aber Den Test auf Prad.de kannste schon glauben ;) ... war zumindestens meine feststellung als ich meien monitor gekauft habe. Von daher viel glück das du den richtigen für dich findest. (ist doch mal schön gesagt oder? :ugly:)

mfg
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Die S-IPS Panels haben doch einen sehr guten Blickwinkel, wenn ich mich nicht irre.
Das auch, aber nicht nur.
Hab ja gerad einen (alten) S-IPS Schirm (200P6IS) neben einem recht neuen S-PVA (Hyundai W241D, Samsung Panel) hier stehen.
Bei den Panelen gibts eh nur 'ne Hand voll Hersteller: Samsung, AUO, Chimei und LGPhilips.
Von wem die S-IPS Panele kommen, brauch ich wohl nicht zu sagen, S-PVA Panele sind von Samsung und die P-MVA von AU Optronics.

Aber wenn man eh immer nur gerade davor sitzt, spielt das doch eher eine untergeordnete Rolle, oder?
Nimm mal 'nen TN Schirm, stell einen einfarbigen Hintergrund ein, der deutlich sichtbar ist (ie rot, blau) und zähl mal die Farben :devil:
Nach oben hin werdens AFAIR heller und nach unten dunkler.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Na ja, ich überlege auch schon, ob ich mir einen 24'' Monitor kaufen soll. Ich würde aber schon mal im Laden den Vergleich mit einem 26'' Monitor sehen, die haben ja die gleiche Auflösung.
Wie wirkt sich dann dann aus, weiß das jemand, der 26er ist ja größer, wirkt dann alles auch größer (bei gleicher Auflösung) als beim 24er?
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Kennst du noch die alten 17" und 19" TFT Monitore??
Das ist vergleichbar.
Der 17" Monitor ist kleiner und die Pixel sind kleiner, daher ist er auch 'schärfer', der 19" ist hier deutlich gröber.

Persönlich mag ich die groben Bildschirme nicht so sehr und bevorzuge ~100dpi Schirme.
 

Gebieter

PC-Selbstbauer(in)
Ich bin ebenfalls am Überlegen mir nen 24 Zoll Monitor anzuschaffen .

Preislich so bis etwa 300 Euro.

Was mir wichtig wäre, ist dass der Monitor schwarz ist, sonst passts nicht zum Rest von meinem System :D . Ne gute Reaktionszeit und n guter Kontrast sind mir ebenfalls wichtig.

Momentan hab ich n LG Flatron L203WT (20 Zoll Widescreen) .

Habt ihr Empfehlungen für mich??
 

Methos

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich empfehle den LG Flatron W2452T. Wenn man den richtig eingestellt hat dann ist das Bild einfach Hammer. Hab mir den selber kürzlich gekauft und ich muss sagen für knapp 260€ ist der ein Extremschnäppchen!!!
Hab den auch schon bewertet:

Jop du musst was verwechselt haben.:what: Hab mir das Teil heute geholt und schon kräftig dran rumversucht. Soll heissen gezockt und Eingestellt. Ich habe keine und ich wiederhole keine Lichthöfe---extrem gleichmäßig ausgeleuchtet ---hätte ich garnicht erwartet:D. Auch der Kontrast ist 1A Schwarz ist Tief-Schwarz und Schnee ist heller als die Sonne:P.

Der hat auch beim Zocken keine Schlieren, z.B. bei Test Drive Unlimited und CS und und und. Soll heissen die Reaktionsgeschwindigkeit ist sehr gut.
:hail:
Verarbeitet ist er auch extrem gut. Nur das mit dem Standfuß muss ich bestätigen... der ist teilweise ein wenig wackelig. Aber meiner Meinung nach geht man doch sowiso nur zum Anmachen da dran. Das Mitgelieferte Tool von LG macht herumprobieran an den Knöpfen direkt am Gerät überflüssig und man kann alles schön per Maus regeln. wenn man sich ein Testbild daneben legt ist es Perfekt.(hat man bei der größe sogar genug Platz für 2 oder 3:P).

Also ich muss sagen das das Ding für 260€ ein echtes Schnäppchen ist. Der Größenunterschied zu einem 22" ist schon nicht zu Verachten. Und HD-Material bzw. Trailer sieht einach nur Pornös aus.

:daumen:Von mir gibts für den Moni ein dickes PLUS:daumen:
 

Kadauz

Freizeitschrauber(in)
iiyama B2403WS

Höhenverstellbar, schnellstes Panel, KEIN Glaredisplay, KEIN Klavierlack, niedriger Energieverbrauch, einfache Optik, kann auf Knopfdruck zu 4:3 (mit Seitenrand) umschalten, gutes Interpolationsverhalten, günstig, keine Probleme bisher.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
iiyama B2403WS

Höhenverstellbar, schnellstes Panel, KEIN Glaredisplay, KEIN Klavierlack, niedriger Energieverbrauch, einfache Optik, kann auf Knopfdruck zu 4:3 (mit Seitenrand) umschalten, gutes Interpolationsverhalten, günstig, keine Probleme bisher.

Das hört sich doch sehr gut an, hast du einen Link zu einem Test?
 
TE
STURM622

STURM622

Komplett-PC-Käufer(in)
hab mich für das HP w2448h entschieden, habs auch gekauft und muss sagen, dass es ein recht beeindruckendes gerät ist:D:D:D. bilder folgen dann:daumen: in ein paar stunden.:)

ich danke euch allen

mfg Paul
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Freund von mir sucht auch einen neuen Bildschirm sollte nicht mehr als 500€ kosten und 24 Zoll haben.
Mindestens ein HDMI-Port er sollte am besten auch nicht glenzen weder der Rahmen noch der Bildschirm selber. Gut Spieletauglich were super für eine PS3.
Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Gruß,
Vincent
 

DonBanana

Kabelverknoter(in)
Der LG steht auch bei uns daheim. Ein sehr gutes Gerät. Außerdem noch ein Belinea o.display 24". Schönes Weiß, HDMI-Anschluss und 2ms :)
 
Oben Unten