• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.

Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Sommer 2024)

Welcher Arbeitsspeicher steckt in euren Spiele-PCs? (Sommer 2024)

  • 16 GiByte oder weniger

    Stimmen: 34 7,1%
  • 24 GiByte oder weniger (aber über 16 GiByte)

    Stimmen: 2 0,4%
  • 32 GiByte oder weniger (aber über 24 GiByte)

    Stimmen: 305 64,1%
  • 48 GiByte oder weniger (aber über 32 GiByte)

    Stimmen: 10 2,1%
  • 64 GiByte oder weniger (aber über 48 GiByte)

    Stimmen: 110 23,1%
  • 96 GiByte oder weniger (aber über 64 GiByte)

    Stimmen: 7 1,5%
  • 128 GiByte oder weniger (aber über 96 GiByte)

    Stimmen: 4 0,8%
  • mehr als 128 GiByte

    Stimmen: 1 0,2%
  • 1 RAM-Riegel

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2 RAM-Riegel

    Stimmen: 319 67,0%
  • 3 RAM-Riegel

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4 RAM-Riegel

    Stimmen: 97 20,4%
  • 5 oder 6 RAM-Riegel

    Stimmen: 1 0,2%
  • 7 oder 8 RAM-Riegel

    Stimmen: 2 0,4%
  • DDR3-RAM (alle Taktstufen)

    Stimmen: 15 3,2%
  • DDR4-3200 oder weniger

    Stimmen: 109 22,9%
  • DDR4-3201 bis DDR4-3600

    Stimmen: 96 20,2%
  • DDR4-3601 bis DDR4-4000

    Stimmen: 58 12,2%
  • DDR4-4001 bis DDR4-4400

    Stimmen: 4 0,8%
  • DDR4-4401 bis DDR4-4800

    Stimmen: 6 1,3%
  • DDR4-4801 bis DDR4-5200

    Stimmen: 1 0,2%
  • höher als DDR4-5200

    Stimmen: 0 0,0%
  • DDR5-4800 oder weniger

    Stimmen: 2 0,4%
  • DDR5-4801 bis DDR5-5200

    Stimmen: 5 1,1%
  • DDR5-5201 bis DDR5-5600

    Stimmen: 14 2,9%
  • DDR5-5601 bis DDR5-6000

    Stimmen: 85 17,9%
  • DDR5-6001 bis DDR5-6400

    Stimmen: 37 7,8%
  • DDR5-6401 bis DDR5-6800

    Stimmen: 5 1,1%
  • DDR5-6801 bis DDR5-7200

    Stimmen: 6 1,3%
  • DDR5-7201 bis DDR5-7600

    Stimmen: 8 1,7%
  • DDR5-7601 bis DDR5-8000

    Stimmen: 1 0,2%
  • höher als DDR5-8000

    Stimmen: 3 0,6%
  • Mein RAM ist dual-ranked (im Normalfall: Speicherchips auf beiden Seiten der Platine)

    Stimmen: 214 45,0%
  • Mein RAM ist single-ranked (im Normalfall: Speicherchips nur auf einer Seite der Platine)

    Stimmen: 81 17,0%
  • Mein RAM ist sowohl single- als auch dual-ranked (gemischte Konfiguration)

    Stimmen: 3 0,6%
  • Single-ranked, dual-ranked? Ich weiß es nicht!

    Stimmen: 92 19,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    476
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .
Fürs Gaming auf nem AM5 ne Vollbestückung ist ambitioniert.

Wenn man meint das man die 64 nicht nur Mediamarkt like paar Zahlen in ner Broschüre schönen soll, darf man sich auch nicht wundern wenn die Kiste Expo nicht schluckt.
 
3600er cl18 Dual Rank.
Lief mit der alten CPU auf 3800 cl16.
Mit dem neuen "nur" noch auf 3600 cl16. Der IF macht nicht mehr mit, ist beim V-3D Cache aber auch egal.
 
32GB
2 Riegel
DDR5-6000 CL36
@DDR5-6400 CL36 mit Anpassungen an allen primären, sekundären und tertiären Timings, dem PCGH-Tuning Artikel sei Dank
:pcghrockt:
Achja und danke auch für die dafür notwendigen 2 Wochen instabilen Testbetriebs :kaffee:
 
2x16 GiB S8B bei 1,51v
3800 MT/s mit GDM off
OCed was die Riegel hergegeben haben.
B Die RAM OC ZT.png
 
32 GiB
2 Riegel
DDR4-3600 (CR1)
Double-Penetrated

... quasi unoptimiert, wofür ich mich als alter Tweaker durchaus schäme – aber mein Biostar-UEFI hat bei zu heftiger Timing-Fummelei keinen Bock mehr auf Booten und ist danach schwer motivierbar, also habe ich die anfänglichen Versuche schnell beendet. :-(

MfG
Raff
 
Hast du 32 GByte Riegel?

2x 32GB und 2x 8GB

Ich hatte ursprünglich total 32GB mit 4x 8GB.
Das wurde mir wegen diversen Mods bsw. in Skyrim und Cities: Skylines zu wenig. Manchmal wären auch 64GB zugeballert worden, resp. in C:S1 kann man im Editor auch die 80GB locker zuballern. Das Spiel hat ein ziemlich schlechtes Speichermanagement, das im Editor alle Assets vollständig in den RAM rein ballert.
Dass ich die RAM nun langsamer laufen lassen muss wegen den 32GB-Riegel ist aber dank dem 5800X3D nicht so schlimm, aber gleich 4x 32GB rein zu pappen war mir seinerzeit auch zu teuer :ugly:
 
Das ist ja mega spannend.
Ich bin schon über so manche Berichte gestossen, insbesondere Lane Stuck bei 4090 auf AM5 Boards, aber hab noch nie gesehen, dass jemand seine CPU deswegen getauscht hat. Bisher war es immer irgendwie das BIOS. Downgrades und Updates haben da fast immer zu einer Lösung geführt.
Es hat nicht explizit mit der 4090 zu tun, wie du im Link siehst hat es alle betroffen, unter anderem auch AMD Karten.
Ich hätte keine neue CPU kaufen müssen, wie du im Link siehst hätte ich das umgehen können, wenn ich vSOC unter 1.2v (oder noch niedriger) gehalten hätte.
Ich hätte dann aber noch immer den miesen Speichercontroller, da ich in den letzten fünfzehn Jahren immer maximal durchschnittliche Speichercontroller hatte (AMD und Intel), wollte ich es riskieren, die neue CPU (beziehungsweise dessen Komponenten darin) war dahingehend alles andere als ein limitierender Faktor.
Ist eigentlich kein großes Ding gewesen, am PC herumbasteln kann und mag ich schon lange, Finanziell war es nur ein leichter Verlust weil ich den ersten verkauft habe.
Der Nerd in mir hat sich durchgesetzt, es hätte mich nicht losgelassen und genervt, ich wollte unbedingt was tun, aber ja ich stimme dir zu, es ist eher ein ungewöhnlicher schritt den bei weitem nicht alle machen, aber ich würde es wieder machen.
 
Zurück