• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Soundkarte für 60€

Chrissi

Software-Overclocker(in)
Welche Soundkarte für 60€

Hallo

Da ja wiedermal Weihnachten vor der Tür steht dachte ich mir, ich kaufe mir zu meinem neuen Headset nen Soundkarte.

Preisbereich sollte bis 60€ sein. Ich nutzte Vista SP2.
Sie sollte beim Spielen und Musikhören guten Klang bieten.
Und ein 5.1 System sollte man auch anschleißen können.
Dann macht mal Vorschläge.

mfg Chrissi
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Soweit ich gehört hab is die X-Fi besser zum Spielen und zum mp3-hören geeignet (EAX 5.0, Crystalizer) un die Xonar besser zum Musikhörn (192kHz Samplerate, bessere signalqualität)
 

derneue xd

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Ein Freund von mir hat die X-Fi und ist voll zufrieden.
Er spielt gerne und hört Musik.
 

Hyper Xtreme

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Zum zocken reicht auch locker ne Creative Labs ;) kauf dir lieber richtige Lautsprecher, aufm Headset zu zocken macht keinen Spaß ;)
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Ich weiß net wie das verhältniss zwischen richtigen Kopfhörern un InEars is, aber ich muss sagen, dass man mit In ears schon en ganz schönen sound hat, nur dass man den Klang net vor einem sondern im Zentrum des Kopfes ortet, was schon gewöhnungsbedürftig is^^
 
TE
Chrissi

Chrissi

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Ich hab nen Razer Charachias und nen Logitech X-530.
Aber wenn ich beim WOW spielen Skypen will brauch ich jan nen HS. Musikhören natürlich über die Lautsprecher.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Xonar DS in PCI-E x1 Version. Einfach nur top Sound :daumen: Unschlagbar für den Preis.
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Sind die X-530 nicht gut?

Sorry...aber nein, sind sie nicht. Die Sats sind zu klein, da ist zu viel Plastik dran, der gesamte Frequenzgang ist wirklich schlecht abgestimmt, der Subwoofer unpräzise...wenn du guten Klang haben willst solltest du von Logitech abstand nehmen und dir das HowTo im Forum durchlesen, da werden ein paar gute Alternativen genannt.
 

Gnome

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche Soundkarte für 60€

Die meisten raten von externen USB Soundkarten ab. Ich jedoch nicht!

Ich empfehle deswegen die Creative X-Fi 5.1 Surround - genialer Sound, geiler Bass und Töne, sowie Höhen und Tiefen sind Klasse! Perfekte Einstellungsmöglichkeiten und das für 50 Euro im Internet. Hab die jetzt schon ca. 3 Monate und ich kann sie einfach empfehlen!

Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1, USB (70SB109000002) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Zudem ist eine Fernbedienung dabei, die locker 8-10m schafft! :daumen:
 
Oben Unten