• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

welche radeon 5750?

combruder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hallo liebe freunde,
werde mir zu weihnachten eine neue grafikkarte zulegen.
weis bisher nur das es die 5750 von ATI sein soll, da ich eher gelegenheitszocker zur zeit bin.
da ich keine ahnung von den vertreibern habe würde ich gern wissen, welcher da gut ist und wo man lieber die finger weglassen soll.
ich hatte folgende im blick:

Sapphire Radeon HD 5750 1024MB GDDR5 (11164-00-xxR) Single GPU Grafikkarte: Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de
XFX Radeon HD 5750 1024MB GDDR5 Single GPU Grafikkarte: Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de
GigaByte GV-R575D5-1GD (Radeon HD 5750 1024MB GDDR5) Single GPU Grafikkarte: Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de
Club3D Radeon HD 5750 1024MB GDDR5 Single GPU Grafikkarte: Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de



edit: wenn möglich löschen falsche abteilung
 
Zuletzt bearbeitet:

Myar

PC-Selbstbauer(in)
Hallöchen!

Ich missbrauche mal diesen Thread, da ich fast die gleiche Frage habe. Warum also nen neuen aufmachen?

Ist ja inzwischen etwas Zeit ins Land gegangen und ich besitze keine GraKa mehr und möchte mir eine Stromsparende 5750 zulegen.

Das wichtigste an der Graka ist es, dass sie leise ist. Sehr leise. Und halt der Stromspareffekt.

Ich hatte mit die Powercolor Radeon 5750 Go! Green rausgepickt und bin total heiß auf diese Karte.
Aber sie ist auf unbestimmte Zeit nicht verfügbar. Nirgends. Gestern sagten einige Händler noch, bis zu 14 Tage Wartezeit. Heute wurde das schon auf 4 Wochen und mehr korrigiert.
Schade, dies wäre die optimalste Karte gewesen.
Die Powercolor 5750 SCS hat leider bei vielen Bewertungen schlecht abgeschnitten, sie würde zu heiß werden und zu oft abstürzen. Die scheint nicht so qualitativ wie die go green zu sein...

Nun ja, jetzt muss ich halt mal nachfragen, welche Radeon 5750 das Kriterium leise erfüllt.
Ich hatte an einen Preis von 130 € - 140 € gedacht.

Bin über jede Antwort dankbar und ja... ich brauch sie bald *g*

Gruß
Myar
 

Myar

PC-Selbstbauer(in)
Das eine oder andere Browsergame und Dead Space... ;)
Ne, ich spiele immer weniger am PC, deshalb wollte ich mal auf Stromsparen und leiser umsteigen.
Ein Fear 2 oder Bioshock würde auch noch den weg auf meinen Rechner finden, daher dachte ich noch an die 5750 und nicht noch schlechter.

Ich schwanke mittlerweile zwischen der Sapphire Radeon 5750 Vapor-X und der HIS Radeon 5750 iCooler IV
 
Zuletzt bearbeitet:

Myar

PC-Selbstbauer(in)
Soo, sorry fürs Doppelpost, leider ist dieser Thread ja immer noch im falschen Board ;)

Ehm, es ist nun doch die PowerColor SCS3 (passiv) geworden.
Wie im Test hier auf der Seite hätte man zwar tatsächlich den Stromanschluss für den einen 6 Pin Stecker etwas schlauer anbringen können.
Aber ich bin nun doch überzeugt, dass ich diese Karte behalte, also soll der da mal bleiben *g*

Wo ich mich nun halt frage, was ihr zu den Temperaturen sagt?
Ist das gut für ne passiv gekühlte Graka, ist das etwas zu hoch?

30 min Furmark Stabilitätstest

http://www.abload.de/img/furmark_000000s6er.jpg

30 min Firmark Stabilitätstest mit extrem Hitze

http://www.abload.de/img/furmark_0000010usa.jpg

Gruß
Myar
 
Oben Unten