• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Lüftersteuerung?

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
Welche Lüftersteuerung?

Hi Leute hab ein NZXT Zero Gehäuse und irgend wie ist mir das Ding zu laut. Daher möchte ich mir ein paar neue Lüfter und eine Steuerung dafür. Die Lüfter werden Nanoxia FX12-2000, denn die haben eine gute Leistung bei 1200 Umdrehungen und da sind sie dann relativ leise und der Preis stimmt auch. Da ich aber so viele Lüfter habe und ich nicht ständig hinter den Tisch glättern will um die Udrehungen der Lüfter zu senken/steigern hab ich mir gedacht baust du dir eine Lüftersteuerung ein.
:confused:Aber welche???:confused:

Nach längerem hin und her stehen jetzt noch zwei zur auswahl:
  1. Thermaltake HardCano 12SE
  2. Sunbeam Chromatic Windmill
ev. vielleicht auch Zalman ZM-MFC2 aber das passt nicht so gut zu meinem Gehäuse.

Was haltet ihr von diesen Systemen, habt ihr schon Erfahrungen mit diesen Produkten oder könnt ihr mir andere Produkte empfehlen? Bin für alle Antworten dankbar:)
 

Kritz

Kabelverknoter(in)
AW: Lüftersteuerung

HardCano kann ich dir nicht empfehlen, zum Glück hab ich (mein Freund hatte das Pech) mich damals für die Aerocool GateWatch2 entschieden, warum? Die HardCano ist extrem, wie soll ich sagen, Fehleranfällig vielleicht, nach 2-3 Wochen traten Anzeigefehler auf, es fiel sogar eine der Tasten raus (!) bis zum Kompletten Ausfall des Gerätes (war übrigens auch beim 2. neuen Produkt so) alles in Allem würde ich dringend von dem Kauf abraten!

Hoffe ich konnte helfen,

mfG Kritz :)

hier noch der link zu meiner derzeitigen, funktionierenden Lüftersteuerung
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Lüftersteuerung

Ich kann die zwar zu den Lüftersteuerungen wenig sagen, aber es könnte schon einiges bringen wenn du die Lüfter entkoppelst.
 
TE
maurice

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüftersteuerung

@Kritz: Das ist ein sehr wichtiger hinweis. Danke!! So was brauch ich nicht

@riedochs: das mit dem entkoppeln bringt nix, da nicht die Lüfter sondern der Luftstrom der im Gehäuse ist und beim auftreffen aufs mobo verwirbelt und den Lärm erzeugt. Das ist jetzt meine subjektiv wahrnehmung. Denn wenn das case geschlossen ist, ist es etwas lauter. Deshalb die Lüftersteuerung um den Luftdruck besser zu kontrolieren
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Lüftersteuerung

@Kritz: Das ist ein sehr wichtiger hinweis. Danke!! So was brauch ich nicht

@riedochs: das mit dem entkoppeln bringt nix, da nicht die Lüfter sondern der Luftstrom der im Gehäuse ist und beim auftreffen aufs mobo verwirbelt und den Lärm erzeugt. Das ist jetzt meine subjektiv wahrnehmung. Denn wenn das case geschlossen ist, ist es etwas lauter. Deshalb die Lüftersteuerung um den Luftdruck besser zu kontrolieren

Der Luftstrom auf dem Board wäre mir neu. Die Vibrationen der Lüfter übertragen sich auf das Gehäuse, das hörst du am meisten. Was Strömungsgeräusche erzeugt sind diese gestanzten Gitter vor den Lüftern. Die solltest du wenn möglich entfernen.

Ich habe schon genug Systemem auf Silent getrimmt, ich weis von was ich rede.
 

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüftersteuerung

Also n freund von mir hat das zalmann und der is sehr zufrieden damit (leichte bedienung,...)
das mit den vibrationen stimmt jetzt nich wirklich meine lüfter sind komplett enkoppelt und sie sind geregelt und der meiste krach entsteht wurch den luftstrom und nicht durch die vibrationen!
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Lüftersteuerung

Wie man sehr gut an den SilentX Lüftern erkennen kann, ist es der Luftstrom.

Ich werde mir wohl bald eine Zalman MFC1 Plus zulegen, um die ganzen Lüfter mal einfach steuern zu können.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Lüftersteuerung

das mit den vibrationen stimmt jetzt nich wirklich meine lüfter sind komplett enkoppelt und sie sind geregelt und der meiste krach entsteht wurch den luftstrom und nicht durch die vibrationen!

Wie kannst du da eine AUssage über den Lärmpegel der nicht entkoppelten Lüfter treffen?
 
TE
maurice

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüftersteuerung

Eine andere option ist ja die innovatek Fan-O-Matic aber die ist etwas kostspieliger als die anderen Steuerungen. was haltet ihr von diesem Produkt
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Lüftersteuerung

Da schau mal in den Wasserkühlungssektor, da gabs nen langen Thread über die Innovatek im Vergleich zur aquastream (oder so).
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Lüftersteuerung

ich hätte da noch ne overkill lüftersteuerung die ich nimmer brauche (umstieg auf wakü) , das ist ne 7 kanal steuerung (ich hatte 4 GH lüfter 1x NT 1x Graka und 1x CPU) Einige stufen zum regeln der Voltings, alarmfunktion , temperatursensoren Komplett (heißt Commander 7) also hab se über wenn du interesse hast mussu mir ma sagen preis wird wenn dann auch mehr als fair sein ( LCD display und knöpfe)
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Lüftersteuerung

Automatische Regelung über Sensoren:
mCubed T-Balancer BigNG
Aqua-Computer Aquaero mit oder ohne Display.

Ich habe einen BigNG und bin sehr zufrieden über eine rein analoge 4-Kanalregelung mit max. 80W Abgabe.

@Threadersteller
Warum nimmt du 2000upm-Lüfter? Das Motorengeräusch allein ist schon laut.
Tun es S-Flex 1200 oder Noctua 1200 nicht genau so?
 

patrock84

Account gelöscht
AW: Lüftersteuerung

Von den im ersten Thread aufgeführten Lüftersteuerungen rate ich ab. Absolut empfehlenswert sind die folgenden:

5,25" Schacht - mit Display5,25" Schacht - ohne Display3,5" Schacht - ohne Displayintern / Bausatz / Platine [name=7.5].[/name]einfach - ein KanalIch habe die AquaeroLT und kann diese einfach nur empfehlen! Wenn man sich wirklich die Zeit nimmt, diese einmal optimal einstellt, ist diese ein Traum!

Ich habe die FX12-2000 schon getestet mit dem folgendem Ergebnis:
http://www.patrock84.de/gfx/nanoxia/fx/fx12.png

Willst du alle Möglichkeiten für Lüfter in deinem Gehäuse nutzen?
 
TE
maurice

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüftersteuerung

@pajaa: Ich nehme deshalb die 2000 da ich sie so wie so runter drehen will und falls ich mehr Leistung brauche kann ich sie einfach raufdrehen und hab dann noch jede menge Reserven. Die 2 Euro Preisunterschied sind auch egal.

Eine andere möglichkeit weren ja noch die SilanX Pro IXP 14, denn wenn ich die Leistung runterschraube stört mich der Lärm vom Luftdruck dann auch nicht mehr. Und wenn ich die ganze Leistung benötige ist wenigstens der Lüfter leiser aber der Luftdruck nicht.
 
TE
maurice

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüftersteuerung

@morytox: kannst du mir einen Link von dieser Steuerung posten, möchte sie mir gern mal anschaun
 
TE
maurice

maurice

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüftersteuerung

@patrock84: ich dachte das ich bei einer aquaero das Problem habe das ich die Lüfter nur mit max. 7 Volt ansprechen kann weil das panel nicht für mehr ausgelegt ist. Oder hab ich da was falsches verstanden. Denn wenn ich schon die Lüfter runter regeln kann dann will ich sie auch voll beanspruchen können wenn ich mehr Leistung brauche. Könnte ich dann überhaupt all 8 gehäuse Lüfter und den cpu-Fan drann hengen?

Würdest du mir ander Lüfter eher empfählen oder sind die FX-12 2000 eine gute wahl?
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Lüftersteuerung

maurice, wärst du so nett und würdest alles in ein Post packen, bringt mehr Übersicht. Wenn du was vergessen hast kannst du über die Ändern-Funktion noch Sachen hinzufügen.
 

patrock84

Account gelöscht
AW: Lüftersteuerung

@Maurice: An die Aquaero gehen pro Kanal 10 Watt, ingesamt aber nur 35Watt.
Nimm bitte bitte KEINE Silenx - da Lüfter zu bekommen die nicht schleifen ist leider selten.

@ED101: Würde nicht vielbringen, da man selbst keine Posts löschen kann (denke ich).
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Lüftersteuerung

Aber jetzt denke daran, dass du keinen zweiten Post absendest, oder gar einen dritten, sondern einfach auf Ändern klicken und das Geschriebene darunter einfügen, absenden, fertig.

Posts löschen können die Moderatoren. Einfach den Direktlink zum Posting an einen Mod mit der Bitte ihn zu löschen senden, fertig. Ideal wäre dann dier Schnelleitung per IM :)
 

[cu|PoD]Ma-C

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Lüftersteuerung?

Hat schon jemand eine Lüftersteurung in das NZXT Zero eingebaut? Ich frage mich, ob die Frontklappe noch ordentlich schliesst, wenn man eine Steuerung mit Drehreglern (z.B. Zalman MFC1 Plus) einbaut?

Oder ist die Steuerung so weit im Gehäuse versenkt, dass dies unproblematisch ist? Und wenn dem so ist... sieht das dann noch ordentlich aus? :ugly::frown::sm_B-]:
 
Oben Unten