Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Hab über damals sogar nen neuen Stick von Adata erhalten. Der funktioniert heute noch.

Mich würde mal interessieren ob der während der 5 Monaten Nicht-Nutzung vom Netz genommen wurde. Wenn nicht, bekommt das Netzteil nicht eigentlich alle Netz- Schwankungen mit? Man hat letztlich ja immer den Stand-by Verbrauch und ist damit bzgl. Stromnetz immer online. Gerade über die letzten Monate dürfte das Stromnetz ordentlich geschwankt haben. Das ist ausnahmsweise mal ne ernst gemeinte Frage.
Kann sowas ein Netzteil kaputtmachen oder is das egal. Denn auch wenn es nur wenig Leistung im Stand-by benötigt, man ist am Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Hab über damals sogar nen neuen Stick von Adata erhalten. Der funktioniert heute noch.

Jetzt hast du es ausgesprochen... :D

Mich würde mal interessieren ob der während der 5 Monaten Nicht-Nutzung vom Netz genommen wurde. Wenn nicht, bekommt das Netzteil nicht eigentlich alle Netz- Schwankungen mit? Man hat letztlich ja immer den Stand-by Verbrauch und ist damit bzgl. Stromnetz immer online. Gerade über die letzten Monate dürfte das Stromnetz ordentlich geschwankt haben. Das ist ausnahmsweise mal ne ernst gemeinte Frage.

Photovoltaikanlage in der Nähe? :P
Die Schwankungen bekommt jedes angeschlossene Gerät mit.

Kann sowas ein Netzteil kaputtmachen oder is das egal. Denn auch wenn es nur wenig Leistung im Stand-by benötigt, man ist am Netz.

Die benötigte Leistung, hat ja nichts mit der Eingangs anliegenden Spannung zu tun.
Ich meine für das CE Zeichen, müssen Computer Netzteile Spannungsspitzen bis 1000v ertragen können. Natürlich nur mit geringer Impulsbreite. :)
 
C

colormix

Guest
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Dir ist schon bewusst, dass viele elektrische und elektronische Geräte meist beim Einschalten kaputt gehen?
Eine Glühlampe funktioniert auch immer ohne und irgendwann beim Einschalten, brennt der Glühfaden durch.

Dann ist es vorher schon kaputt und geht beim einschalten richtig kaputt ,
ist dir noch eine Glühbirne runter gefallen ? die war vorher auch heile.
 
TE
TE
P

Pelzfrosch

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

So, neues Netzteil ist da und Eingebaut. Und es wundert mich schon fast, aber bisher läuft alles. Es lag also wirklich am Netzteil. Die 5 Monate Auszeit ohne Strom waren scheinbar der Auslöser.

Wie auch immer, vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe.
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

schade, das wurde doch grade erst so schön farbenfroh hier und nun soll es schon wieder zu ende sein ..... :heul:
immerhin war ab #6 klar das es nicht am OS liegen konnte - unter keinen Umständen :ugly:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

So, neues Netzteil ist da und Eingebaut. Und es wundert mich schon fast, aber bisher läuft alles. Es lag also wirklich am Netzteil. Die 5 Monate Auszeit ohne Strom waren scheinbar der Auslöser.

Ja, Mainboard oder Netzteil. Sowas hatte ich mir gedacht.
Da wird ein Kondensator die Grätsche gemacht haben als das Netzteil nicht genutzt wurde. Kann passieren. War ja auch schon alt.

Was für ein Netzteil hast du denn jetzt drin?
 
TE
TE
P

Pelzfrosch

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Ich habe tatsächlich noch ein Netzteil da gehabt. Der Grund war, das ich vor grob 1 Jahr Geräusche im Netzteil hatte. Doch die waren dann wieder weg, sodass ich mit dem nervigen Umbau noch etwas gewartet habe. Ich vermute mal, das es da schon leichte Probleme hatte. Die CMOS Batterie hatte ich übrigens sicherheitshalber mal gewechselt, aber da hätte sich mein Mainboard mit der passenden Fehlermeldung gemeldet (dank LED Display auf meinem Mainboard) . RAM Riegel hatte ich auch getestet, konnte ich also auch zeitig ausschließen.
Das Netzteil war während meiner Abwesenheit komplett vom Netz.

Das Netzteil habe ich jetzt 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Nur weil der PC 5 Monate nicht im Betrieb war :wall:

Merke wenn ein PC längere Zeit nicht im Betrieb ist das macht die Hardware nicht kaputt 5 Monate ist nun wirklich keine lange Zeit .
Schon blöd, wenn man so gar keine Ahnung hat und dann auch noch Dummfug schwätzt. :lol:
Du hast noch nie ein Netzteil von innen gesehen.
 
C

colormix

Guest
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Schon blöd, wenn man so gar keine Ahnung hat und dann auch noch Dummfug schwätzt. :lol:
Du hast noch nie ein Netzteil von innen gesehen.

ich habe schon mehrere umgebaut z.b. bedeutete Lüfter rein
und eins Repariert wo die Fine Sicherung durch war ,
der ummfug schwätzt bist du.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Was ist daran auszusetzen? Du hast doch das gleiche^^

Weil die Technik des Dark Power Pro 11 jetzt verbessert im Straight Power 11 steckt, welches günstiger ist.

ich habe schon mehrere umgebaut z.b. bedeutete Lüfter rein
und eins Repariert wo die Fine Sicherung durch war ,
der ummfug schwätzt bist du.

Ändert nix daran, dass deine Aussagen im Bezug auf die Probleme des TE Blödsinn waren und du anscheinend keine Ahnung von Netzteilen hast.
 
C

colormix

Guest
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Ändert nix daran, dass deine Aussagen im Bezug auf die Probleme des TE Blödsinn waren und du anscheinend keine Ahnung von Netzteilen hast.

vll weil ich das noch nie hatte auch bei billig NT nicht hier ist noch nie ein NT gestorben ,
mit Sicherheit mehr Ahnung als du wenn das ein Elko, Diode sich verabschieden sollte wird der getauscht .
Weil ich keine Ahnung habe wie du unterstellst noch keins kaputt gegangen ist auch nach dem Umbau nicht .:wall:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

colormix

Guest
AW: Welche Hardware verursacht meine Abstürze?

Ist doch geklärt das war schon vorher kaputt ,
das ist genau so wenn ich beim Auto mit zu wenig Motor Öl fahre irgendwann ist schnell ende .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten