• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

luca1911

Kabelverknoter(in)
Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Hey Leute,

ich hab da mal ne Frage an euch... Ich weiß ich find im Internet dazu genügend Theards, jedoch gehen die Meineungen immer auseinander.

Ich bin gerade dabei mir selbst einen hoffentlich richtig fetten Gaming-PC zusammenzustellen, hauptsächlich für BATTLEFIELD 3.
Jetzt ist meine Frage, welche Grafikkarte soll ich mir kaufen um BF3 graphisch so gut wie möglich spielen zukönnen? Kosten sollte sie zwischen 400-450€..

Es heißt ja immer für BF 3 eher NVIDIA kaufen... Stimmt das wirklich ?

Ins Auge gestochen sind mir
- die GTX 670 (hab da an die Zotac GTX670 AMP! bzw. die AUS GTX 670 DCII TOP) gedacht
oder
- die HD 7970

denke, dass mir die GTX 680 zuteuer sein wird :/

Prozessor wird der Intel Core i7-3770K
Mainboard: Gigabyte Z77 DS3H denke ich
RAM: 8GB

Welche GRAKA empfiehlt ihr mir ? Hoffe ihr könnt mir helfen.. :-)

lg Luca
 

Custos

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Wichtig bei der Einschätzung ist auch immer die restliche hardware wie der Bildschirm. In welcher Auflösung soll gespielt werden, hast du vor auf einem oder mehreren Bildschirmen zu zocken, werden 120 Hz angestrebt oder reichen 60 Hz?
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Naja also ich hab mir vorgestellt auf einem 24" Monitor mit einer Auflösung von 1920 x 1080 zuzocken... Aber den muss ich mir sowieso auch noch kaufen, wäre Klasse wenn man mich da auch noch beraten könnte ^^
 

Phylypp123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Das hier ist ein guter Artikel über GTX 670 mit Benchmarks von BF3, vor allem im Vergleich verschiedener GTX 670er aber auch mit der HD 7970 und der GTX 680, wobei beide Referenz Design sind und die GTX 670 alle Custom Design, also bitte nicht wundern warum die teilweise besser abschneiden. Eine 7970 im Custom Design bzw. von Werk aus OC mit gutem Kühler ist sehr wahrscheinlich besser und eine GTX 680 erst recht. So oder so wenn man eine GTX 670 mit einer GTX 680 vergleicht, jenachdem sogar die selben Custom z.B. AMP! von Zotac so hat die GTX 680 im Schnitt nur so ~10-15% mehr Leistung, was den Aufpreis meistens nicht wirklich wert ist finde ich. Wenn du dich für eine GTX 670 entscheidest dann kann ich dir nur die Zotac GTX 670 AMP! empfehlen sie ist die schnellste 670er, aber unter Last auch die lauteste, ansonten die Asus DC2 TOP die ist ein Tick langsamer aber unter Last leiser.

Aber trotzdem Custos hat Recht. Was für einen Monitor hast du bzw. holst du dir eventuell? Sogar mehrere, bzw. wenn spielst man ja auf einemer oder drei und dann wäre AMD glaube ich die bessere Wahl da AMD bessere Multi-Monitoring Technick hat und die 7970 3GB Speicher hat mit mehr Speicheranbindung? Willst du "nur" Full HD oder auch Full HD mit MSAA, AF, FXAA und wie sie alle heißen alles auf MAX. haben.
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also ich möchte nur auf einem Monitor zocken aber dann halt FULL HD MSAA, AF etc etc. Sprich in der besten Auflösung die möglich ist :-)
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also generell machst du mit beiden sprich Amd und Nvidia nix verkehrt.
Es gibt spiele wie metro da sind die radeons vorne und spiele wie BF3 da sind die Nvidias vorne , wobei flüssig sind die Spiele mit beiden Karten locker Spielbar.
Wie hoch ist denn dein Preislimit?
Also ich kann wenn du ne Nvidia haben willst die Asus empfehlen die ist schneller wie ne stock gtx 680 dafür noch lautlos im idle und unter last und belegt nur 2 slots. Die Zotac amp ist nen ticken schneller aber soll nen brüllwürfel sein, wie ich aus diversen Berichten gelesen habe und mir extra ne Lüfterkurve einstellen bei ner Karte die 400 Euro kostet ist für mich nicht so optimal.
Bei den Radeons kusieren ja derzeit welche für 320-350 Euro im Netz . Einfach mal bei idealo suchen es sind Sapphire 7970 aber ob das alles so ernsthafte Angebote sind mmh aber für den Preis ist die Karte das Non Plus Ultra.
Die Radeons sind allerdings Anfällig fürs Spulenfiepen.
 

Woiferl94

Software-Overclocker(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also generell machst du mit beiden sprich Amd und Nvidia nix verkehrt.
Es gibt spiele wie metro da sind die radeons vorne und spiele wie BF3 da sind die Nvidias vorne , wobei flüssig sind die Spiele mit beiden Karten locker Spielbar.
Wie hoch ist denn dein Preislimit?
Also ich kann wenn du ne Nvidia haben willst die Asus empfehlen die ist schneller wie ne stock gtx 680 dafür noch lautlos im idle und unter last und belegt nur 2 slots. Die Zotac amp ist nen ticken schneller aber soll nen brüllwürfel sein, wie ich aus diversen Berichten gelesen habe und mir extra ne Lüfterkurve einstellen bei ner Karte die 400 Euro kostet ist für mich nicht so optimal.
Bei den Radeons kusieren ja derzeit welche für 320-350 Euro im Netz . Einfach mal bei idealo suchen es sind Sapphire 7970 aber ob das alles so ernsthafte Angebote sind mmh aber für den Preis ist die Karte das Non Plus Ultra.
Die Radeons sind allerdings Anfällig fürs Spulenfiepen.

Das mit dem Spulenfiepen stimmt, hat leider auch meine, meiner Meinung ist das beim spielen kaum zu hören.
Aber ansonsten bin ich bestens zufrieden mit der Karte. :daumen:
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also eher die Zotac ?
Mir gehts halt echt nur darum Bf3 sogut wie möglich zuspielen ...
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Das muss dann jeder Entscheiden obs doll nervt oder nicht das stimmt. Aber Aufjedenfall macht man mit Karten in der Preisliga nix Verkehrt. Ob man zb . in BF3 nun 65 fps oder 70 fps hat das ist bumpe.
Die Zotac wäre mir zb zu laut unter last. Aber jeder hat da ein anderes empfinden.
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Naja soweit ich weiß ist die hier Super Sapphire Radeon HD 7970 Dual Fan, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (11197-06-40G) | Geizhals Deutschland leidet aber leider wohl unter Spulenfiepen.
Die hier ist ne Ecke teurer aber dort soll das fiepen wohl sogut wie nicht auftauchen da bessere Bauteile zum Einsatz kommen MSI R7970 Lightning, Radeon HD 7970, 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x mini DisplayPort (V278-003R) | Geizhals Deutschland
Wenns ne Nvidia Sein soll würd ich dir eine der Beiden ans Herz legen Leistung satt und leise im Idle und unter Last.
ASUS GTX670-DC2T-2GD5, GeForce GTX 670, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90-C1CS31-S0UAY0BZ) | Geizhals Deutschland
Gigabyte GeForce GTX 670 OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N670OC-2GD) | Geizhals Deutschland
 

Woiferl94

Software-Overclocker(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Würde meine HD7970 gegen eine Lightning sofort eintauschen wenn ich das Geld hätte, die Karte finde ich volle geil :daumen: Würde dir die Lightning auch empfehlen, ist aber leider nur bei Caseking lagernd wo sie sehr teuer ist.
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also preislich sollte sie nicht über 440€ oder so sein also kommt wenn eh nur die sapphire Radeon in frage.

Welche gtx 670 ist am besten ? Die von zotac gigabyte oder die asus ? Abgesehen jetzt von der Lautheit Etc.
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Naja von der geschwindigkeit ist die Asus schneller wie die Gigabyte und die zotax nen ticken schneller wie die Asus.
Wobei die Gigabyte derzeit für 377 euro bei mindfactory zu haben ist.
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

In der neuen pchg sonderedition wird die asus gtx 670 dcii Top empfohlen
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Ja das ist die die ich habe und ich kann sie dir auch ans Herz legen wenns dir ums gesammtpaket geht. Sprich Lautstärke und Leistung. Die Zotac ist auch gut keine Frage aber mir persöhnlich zu laut und sie belegt 2.5 slots die asus nur 2. dazu kommt das die Leistung ähnlich ist.
Was meinst du warum die Asus schwer zu bekommen ist :-).
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Ok ...

Also entweder die asus die zotac oder die 7970, welche ist jetzt nur graphisch / fps gesehen die beste ? Also mit welcher kann ich bf3 am besten zocken ?
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Habe die normale 670 dcu2 und selbst übertaktet(erst mal 1250 boost und 1650 mhz den Speicher). Die Top ist von Haus aus übertaktet(aber nicht der Speicher) und die Zotac ist minimal schneller(weil Speicher etwas übertaktet) - jedoch nicht der Rede wert, weil gerade so messbar und in der Praxis niemals feststellbar.
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Also das wurd doch hier schon mehrmals gesagt. Du kannst mit all diesen KArten bf3 super zocken. Mit der einen wirst du vieleicht 67 fps haben mit der anderen 70 und mit der dritten eventuell 73,5 was im Grunde aber egal ist da du es nicht merken wirst.
Fakt ist was ist dir wichtiger nur Leistung dann nimm die zotac. Willst du mehr Ram was bei full hd egal ist nimm die Radeon. Oder willst du Leistung und dabei nen Leises System nehm die Asus die ich dir empfehlen würde vorrausgesetzt du bekommst sie irgendwo.Willst ein paar Euros Sparen nehm die gigabyte gtx 670 oc für 377 euro und sei glücklich. Weißt du jetzt immer noch nicht was dir wichtig an der Karte ist dann schau am besten hier mal
Nvidia Geforce GTX 670 im Test: Abgespeckt und trotzdem gut? Jetzt mit Testvideo! - Seite 5
und hier mal nen Test wie viel schneller die Zotac ist. in meinen Augen ist das nicht der rede wert.
Geforce GTX 670: Vier übertaktete Herstellerkarten im Testlabor plus Benchmark-Test mit Battlefield 3 - Jetzt mit Spycam-Video!
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

waah ich komm durcheinander haha
welche gtx 670 ist jetzt nun die beste ? Und auch besser als die sapphire 7970 ?

Lautheit ist mir pers nicht so wichtig, mir ist halt die beste Auflösung bzw beste fps Rate + Preis am wichtigsten ...
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

?? Also sag mal liest du auch oder klickst du wenigstens auf die Links die man dir Postet? Da ist nen Test für BF3 das du ja Spielen willst mit den Grafikkarten die du als Auswahl bekommen hast von uns. Du musst den Test natürlich selber lesen.
Wir können dir natürlich auch sagen Kauf die und gut ist. Aber Die eine Karte ist 20 Euro teurer hat in bf3 aber 0,5fps mehr was sie wieder uninterressanter macht die andere ist leiser was die anscheinend egal ist. Die dritte kostet momentan bei mindfactory noch paar euro weniger und ist fast genauso gut.
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Sorry bin mit dem iPhone on die links Schau ich mir erst Zuhause an :-)

Also verkürzen wir das ganze welche empfiehlst du mir Preis/Leistung :-)
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Ich persöhnlich Die Asus gtx 670 dcu2 T wenndu sie bekommst weil da gibt es derzeit lieferengpässe. Alternativ die Asus gtx 670gcu also die ohne T. Und wenns die auch nicht gibs dann die Gigabyte gtx 670 oc für 377 euro bei mindfactory. Damit machst du nix falsch hast genug leistung und wirst bf3 super spielen können genauso wie alles andere auch.
 

Phylypp123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Die Zotac ist bei einem Monitor Full HD besser als die Asus um ca. 1-2 FPS bei dem im Test von hardwareluxx verwendeten System, das kann je nach Prozessor, Ram usw. variieren. Ich habe selber die Zotac AMP! und kann dir nur sagen das die schon sehr laut werden kann wenn man nichts dagegen tut, auch wenn du jetzt sagst du willst unbedingt mehr Leistung usw. du könntest es bereuen. Aber im Endeffekt die Zotac ist schneller, aber nicht unbedingt soviel schneller eventuell werden in den nächsten 1-2 Jahren Spiele rauskommen die das besser verdeutlichen bzw. die mehr Leistung aus dem Übertakteten Speicher ziehen können :). Also ich bereue nicht meinen Kauf, aber jenachdem kann man sagen wenn einem die Lautstärke, was jeden Intresseiert der nicht 24/7 beim Gamen ein Headset Kopfhörer trägt der einem von der Auswelten abkoppeln, eher die Asus empfehlen habe sie Live nicht gehört aber gehe davon aus nach Testen und Meinungen aus dem Forum das sie leiser ist ;) Aber mit FPS Limiter oder alternativen Lüferprofil geht das schon ^^
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Luca du hast nach unserer Meinung gefragt. so ich bin was das beraten angeht raus. Habe teste und Karten gepostet habe dir ne empfehlung ausgesprochen und du fragst bei jedem Post neu mmh. Im Vorigen Post hatte ich geschrieben was ich empfehle und auch das die 7970 super sind aber leider unter Spulenfiepen neigen und die die ich von denen empfehle habe ich mit links gepostet. Und auch auf dem iphone kannman testberichte googlen :-)
Die zotac ist auch super aber 1-2 fps sind werte wo ich sage super dafür habe ich nen brüllwürfel und da jede gtx 670 anders ist aufgrund ihres turbos sind es bei dem einen Vergleich 1-2 fps beim anderen 1 oder 3 oder was auch immer also nix was du merken würdest.
Du musst doch alleine wissen was du an Geld ausgeben willst was dir wichtig ist und je nachdem bestellste einfach.
Ich habs versucht aber irgendwie glaube ich ich schreib im monolog :huh:
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Okay danke :-)
Nene Sorry bin nur bisschen durch'n Wind !
Werd mir abend am pc alles in Ruhe durchlesen auch eure posts, hab sie in der Arbeit ja jetzt nur überflogen. Deswegen kann's sein das ich ein paar Sachen öfters gefragt habe ....


Danke aufjedenfall für deine/eure mühe :-)
 

Custos

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich würde hier auch mal einwerfen, dass es für Ballefield 3 auch nicht unbedingt eine Karte für 400 € sein muss. Eine Karte um die 200 € würde es da auch tun um in Full HD mit 60 FPS zu zocken. OK, man kann dann vielleicht nicht auf Ultra zocken, aber mal ehrlich, wer sieht in einer echten Schlacht da noch die Unterschiede? Solche Shooter sind im Gameplay so schnell, dass man sich nicht einfach mal hinstellen kann um die Umgebung zu bewundern, denn sowas endet zwangsläufig mit einer Kugel im Kopf :)
 

Marcimoto

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich persönlich würde dir die gtx 670 von Evga empfehlen. Da hasten min. 3 Jahre Garantie(inzwischen auch ohne registrierung!), und gleichzeitig kannst du bei bedarf kühler wechseln oder übertakten ohne Verlust der Garantie. Wäre ich nicht besonders günstig an meine jetzige Karte gekommen, wäre ich auch nicht von evga gewechselt :)
Ist nur meine persönliche Empfehlung ;)
 

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

EVGA ist nur das Problem das Referenzdesign was viele nicht mögen generell beim Kühlerwechsel aber ne Alternative stimmt.
Nur bei dem Preis würd glaub die liegen derzeit bei ca. 340-350 würd ich eher die gigabyte für 377 nehmen. hat nen super kühlsystem dazu nen referenzplatinen layout und für Übertakter ob mans braucht ist ne andere Frage nen 6 und nen 8 poligen anschluß
 

Marcimoto

PCGH-Community-Veteran(in)
Klar stimmt schon, das Mut der Kühlung. Meine alte Karte war ne gtx 560Ti, da war das referenzdesign kein Problem.
 
TE
L

luca1911

Kabelverknoter(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

So hab mir jetzt alles durchgelesen, ein rießengroßes Dankeschön schonmal an dich Stefan!
Ich denke ich werde mir zu 99,9%die asus GTX670 dc2t kaufen, werde die schon iwie auftreiben :-)

Danke !
 

MATRIX KILLER

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Im Marktplatz wird eine GTX 670 von EVGA angeboten,wenn es was für dich wäre.
 

mrfloppy

Software-Overclocker(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

was heißt denn multi monitoring, bzw ab wann lohnt sich das denn? könnte man das auch mit zweien machen oder lohnt das erst ab 3 monitoren, wo dann meine 670 auf der strwecken bleiben würde? weiß ist ein beratungsthread, aber da das hier ja mal zur sprache gekommen ist, wollte ich mal nachfragen
 

Phylypp123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche GRAKA für Battlefield 3 ?

Naja kannst auch mit 2 Monitoren machen, sieht nur blöd aus also meiner Meinung nach ^^ Der dicke Balken in der Mitte macht das sehr unattraktiv. Drei Bildschirme sieht viel besser aus ^^.
 
Oben Unten