• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Grafikkarten Upgrade für i7-6700k ist sinnvoll

killkenny

Schraubenverwechsler(in)
Danke für deine Einschätzung.
Ich denke, es wird die 5700XT.

Eine Frage habe ich noch zur aktuellen Situation.
Wenn ich PoE zocke, habe ich ja immer eine Auslastung von 99%. Auch wenn ich die Auflösung runter schraube.
Ich habe ganz oft einen Freeze für ne Sekunde bzw. ist immer unterschiedlich. Habe mal kurz, mal länger Standbild obwohl nicht immer was los ist auf dem Bildschirm und wenns dann weiter geht, ist es für kurze Zeit so, als wenn jemand schnell vorspult. Sprich, alle Animationen laufen schneller ab als sonst.
Wird dieses Stottern also von der Grafikkarte verursacht oder kann es evtl. auch was mit dem Internet zu tun haben?
Wir hatten auch Internetstörungen die Tage. Aber naja, gestottert hats ja vorher auch schon.
Zudem war der Internet-Techniker da und alles läuft normal.
 
Zuletzt bearbeitet:

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Das klingt ganz nach stark Lagg, bzw Internet Probleme. Zu 90%. Wenn die Animationen schneller ablaufen nach dem Hänger ist das eigentlich ein eindeutiges Anzeichen für Lagg.
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Das nennt man auch rubberbanding. Findet man ganz häufig bei schnellen shootern oder bei Diablo 3. Spielst du über wifi?
 

killkenny

Schraubenverwechsler(in)
Hmm ne, Internet läuft über LAN.
Techniker von Vodafone war da und hat das alte Koax Kabel getauscht.
Lief danach eigentlich wieder für ne Zeit.
Dann kamen aber wieder die Hänger.
Nicht so oft und extrem wie davor, aber nach wie vor noch da.
Das ist ziemlich nervig.

Seit wir die 1Gbit Leitung haben, gibts die Probleme. Davor war eigentlich alles gut.
Liegt dann vielleicht an der neuen Connect Box?
Aber wie gesagt, der Techniker hat alles gemessen etc. und meinte, es passt.
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Seit dem Unitymedia Aufkauf von Vodafone haben etliche Leute nur Probleme. Es war doch sogar recht groß in den News.
Mich würde bei Vodafone/Unitymedia zur Zeit gar nix mehr wundern ehrlich gesagt. Ein Freund von mir ist auch bei denen, hat seit Wochen nur Probleme. Techniker war da, konnte nix feststellen. Nach einiger Zeit nochmal n Techniker, der konnte plötzlich doch was feststellen (so viel zum Thema wie gut man den Technikern trauen kann). Der neue Techniker konnte dann ein angeblich defektes Bauteil ausmachen, in der Straße. Straße wurde aufgerissen, Bauteil wurde repariert.

Problem exisitiert immer noch :ugly:
#JustVodafoneThings
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Was ich aber bei vielen 5700XT Rezensionen gelesen habe, schreckt mich leicht ab.
Ganz viele Leute berichten von Treiberproblemen und Blue/Green/Blackscreens, und das sie die Karten zurück geschickt haben und sich von der Konkurrenz eine gekauft haben, die dann zufriedenstellend Läuft.

Du musst bedenken, dass das auch Rezensionen seit Release sind. Was ich so vom PCGH-Discord mitbekommen habe deckt sich mit den Rezensionen: Bei zweien läuft es ohne Probleme, bei einem nicht, und bei einem anderen soweit nicht, dass er sie zurückgegeben hat. Aber: Das war zu Release, und da sind die Treiber häufiger nicht so ganz ausgereift. Bei AM4 ist es ähnlich.

Wenn diese "Open Beta" dann durch ist, kann man die Karten recht bedenkenlos kaufen.
 
Oben Unten