• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Danger Den Pumpe darfs denn sein?

RolandXL

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Gemeinde der Wasserkühlenden,

ich habe mal wieder ein Problem bei dem ihr mir sicher kompetent auf die Sprünge helfen könnt.

Ich habe seit ein paar Jahren ne Wakü, gekühlt wird CPU (bald nen Phenom II), NB, bald wieder Graka (dann vermutlich ne 5770) und das ganze spll über 2 extern betreibene Radiatoren gekühlt werden (ein 360er und ein 240er).

Momentan läuft die Wakü mit ner Hydor L30. Die war damals spottbillig und hat auch 2 Jahre echt gute Dienste geleistet. Aber seit nem halben Jahr wird sei immer lauter. Hab zwar ne art Eheim Mod probiert doch auch dessen Erfolg war nur von kurzer Dauer, so dass ich jetzt immer die Musik laufen lassen muss damit mir dir Pumpe nicht so auf den Sack geht...

Kurzum, ich brauch ne neue. Wäre für ne 12V Pumpe, Aquastream ist mir eig. zu teuer und die Lüftersteuerung die da drinne ist lässt sich doch sicher auch über ne normale Lüftersteuerung mit Temp Sensoren erstzen...

Daher tendiere ich zu den Danger Den Pumpen, da diese auch noch bezahlbar und sogar regelbar sind. Jetzt weiß ich aber nicht welche ich nehmen sollte.

Caseking.de » Wasserkühlung » Pumpen » DangerDen

Falls es die Stärkere der beiden werden sollte (und zu der würde ich wohl tendieren) habe ich aber noch das Problem das ich nicht so richtig weiß wo ich die Anschließen soll. Denn 18W machen wohl die wenigsten Lüftersteuerungen mit...

Ich hoffe ihr könnt helfen!

MFG Jo
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kurz und klar - KEINE von DEN

Hol dir lieber ne Laing ,ist 1000 mal besser und hat mehr Power, dazu kostet sie nur paar € mehr.
 
M

Madz

Guest
lässt sich doch sicher auch über ne normale Lüftersteuerung mit Temp Sensoren erstzen...
Nein, nicht vollautomatisch nach Wassertemperatur. ;)

Wäre für ne 12V Pumpe, Aquastream ist mir eig. zu teuer
Die Pumpe ist nicht teuer, sondern preiswert. Es gibt keine Pumpe, bei der du SOVIEL fürs Geld bekommst.

Ich würde an deiner Stelle eine Aquastrea, XT Ultra mit Power Amp oder eine Laing DDC1 t mit Aquacomputer Deckel kaufen.

Außerdem gibt es gerade 12% bei Aquatuning.de
 
TE
R

RolandXL

Schraubenverwechsler(in)
Für was brauche ich denn den Power Amp? Und warum keine Danger Den?

Danke schonmal für die flotten antworten, würde mich aber eben über begründungen freuen.

Und welche Laing dann, die orginale oder die Swiftech 350 oder 355?
 
Zuletzt bearbeitet:

LillC

Schraubenverwechsler(in)
die von swiftech sind laing pumpen die ein label von swiftech haben
produziert werden beide im hause laing
also ist es egal solange sie nicht kaput gehen

bei einer reklamation kann dir im schlimmsten falle passieren das die swiftech nicht direkt von dem shop getauscht wird, sondern an swiftech geschickt wird und die sitzen in den usa
was zur folge hat das du längere wartezeiten hast bei einer swiftech

aber nochmal es sind die gleichen pumpen!!
 
TE
R

RolandXL

Schraubenverwechsler(in)
Ok, habe bei Ebay auf Laing und Aquastream geboten und jetzt ist es ne Aquastream XT Ultra geworden...

Dankfe dür die Hilfe
 

Xylezz

PCGH-Community-Veteran(in)
Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast, oder wie war das? :D

Naja die Danger Den Pumpen sind ja baugleich mit den Phobya. Die sind aus P/L Sicht supi, aber reine Leistung sind die Laings immernoch überlegen
 

ZeroKelvin

Schraubenverwechsler(in)
Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast, oder wie war das? :D
:lol:

Also, ich denke das die restlichen member hier nicht total verblödet sind und vermute insgeheim auch das Danger Den verarscht mit seinen angaben, 800 l/h, da würd ich ja jeden monat n neuen radi brauchen weil der wegscheuert^^

aber lohnt es hier die 40€ mehr auszugeben, anstatt bei nem radi o.s.??
 
M

Madz

Guest
Die Liter Angaben bei den Pumpen sind immer ohne jeglichen Widerstand im Kreislauf. ;)
 
Oben Unten