• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wechsel von Intel zu AMD

Yaush

Kabelverknoter(in)
Hallo,
wenn ich wechsel, wie läuft das dann ab mit den Treibern und Windows ?

ich habe so etwas noch nie gemacht und kenne mich null aus.

Zurzeit habe ich verbaut :

Inte i3 8350k

Mobo msi z370-a pro

16gb 2666mhz RAM.

Neu wird ein Ryzen 5 3600 und ein MSI MAX Board, wahrscheinlich das Tomahawk.
 
Zuletzt bearbeitet:

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
1. Lass dich hier beraten zur Auswahl der Komponenten^.
2. Bau den PC zusammen.
3. Installiere Windows sauber
4. Lade alle nötigen Treiber aus dem Internet. (die meisten lädt Windows automatisch)

Have fun! :)
 
TE
Y

Yaush

Kabelverknoter(in)
Zurzeit habe ich nen i3 8350k und ich möchte mir nen ryzen 5 3600 holen, wenn ich dann meine alten Sachen einfach ausbaue und dann die neuen rein mache
funktioniert dann alles ?
 
TE
Y

Yaush

Kabelverknoter(in)
Zurzeit habe ich 16gb 2666mhz Speicher und hab mir gedacht das reicht ?

Ok, dann werde ich das hinzufügen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Zurzeit habe ich nen i3 8350k und ich möchte mir nen ryzen 5 3600 holen, wenn ich dann meine alten Sachen einfach ausbaue und dann die neuen rein mache
funktioniert dann alles ?
Du wirst Windoof auf jeden Fall neu aufsetzen müssen. Sonst, mach es wie in Post 2:daumen: Der Ryzen 3600 verlangt auch nach nem kompatiblem Mobo:

MSI B450 Tomahawk Max ab €'*'102,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

det weeste, oder? Sonst wirds schwer, och mitm Hammer:D

Gruß
 
TE
Y

Yaush

Kabelverknoter(in)
Klar weiß ich das ich natürlich dann neue Sachen brauche ^^
Und genau an dem MSI Motherboard habe ich auch gedacht.

Wie funktioniert das dann mit dem neu aufsetzen von Windows ? hehe

Und alte Treiber brauche ich nicht löschen oder die HDD oder SSD formatieren oder so ? ^^'
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Klar weiß ich das ich natürlich dann neue Sachen brauche ^^
Und genau an dem MSI Motherboard habe ich auch gedacht.

Wie funktioniert das dann mit dem neu aufsetzen von Windows ? hehe
Det einfachste wäre (vor dem Umbau), ne aktuelle Windoof-Kopie (würde Win 10 Pro empfehlen):

Microsoft Windows 10 Professional OEM kaufen - MMOGA

auf nen bootfähigen USB-Stick kopieren, diesen dann (nach dem Umbau) einstecken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen:daumen:

Gruß
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Denk auch dran das du das aktuelle bios aufspielen musst, das Board hat ja eine passende Funktion dafür.
eine Grafikkarte hast du auch? Ansonsten wird das nichts. Wenn du win10 bereits auf der Platte hast kannste das auch normalerweise weiter nutzen, dennoch macht es immer Sinn bei einem Systemwechsel das win neu aufzusetzen.
 
TE
Y

Yaush

Kabelverknoter(in)
Ich dachte bei den MAX Boards muss man kein neies BIOS drauf machen ? Die sind doch schon ready für den Ryzen oder nicht ? :S
Ja ich habe eine rtx 2060.
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Windows 10 bekommt man übrigens immer noch kostenlos: Windows-10-Upgrade kostenlos: So klappt es noch! - COMPUTER BILD

Auch bei einer Neuinstallation:
Auszug aus dem Computerbild-Artikel schrieb:
Eine Alternative ist die Neuinstallation von Windows 10: Bislang war es nämlich möglich, das neue Betriebssystem mit einem Lizenzschlüssel von Windows 7 oder 8 freizuschalten. Ob und wann Microsoft dieses Schlupfloch schließt, hat der Konzern bislang nicht verraten.
 
G

gaussmath

Guest
Jedoch kostet der mehr als wenn ich zu AMD wechseln würde, bei gleicher Kraft :D

Oh man, der ist immer noch so teuer. Dann kommts drauf an, was du fürs Board ausgibst. Wenn du den Ryzen mit 2667er RAM betreibst, wäre der Intel rund 10% schneller. Passt der 9400KF auf das Board? Der ist P/L ziemlich stark.
 
TE
Y

Yaush

Kabelverknoter(in)
Das Board kostet ungefähr 90-100 Euro. Der i5 hat aber nur 6c/6thr und ich möchte nicht das ich das gleiche Problem wie jetzt kriege das die Kerne/Threads nicht ausreichen.
Und bei dem AMD könnte ich später dann einfach einen ryze 7 oder 9 oder so verbauen bei Intel habe ich jetzt nicht mehr so viel zu verfügung und es ist mir einfach alles zu teuer für was die bieten.
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
Das Board kostet ungefähr 90-100 Euro. Der i5 hat aber nur 6c/6thr und ich möchte nicht das ich das gleiche Problem wie jetzt kriege das die Kerne/Threads nicht ausreichen.
Und bei dem AMD könnte ich später dann einfach einen ryze 7 oder 9 oder so verbauen bei Intel habe ich jetzt nicht mehr so viel zu verfügung und es ist mir einfach alles zu teuer für was die bieten.
Naja so einfach einen R9 verbauen is nicht hat Igor schon gezeigt aber der R7 3700X mit 65 bzw 95 geht klar.


Aber der R5 3600 ist schon stark habe ja selbst einen R5 2600 der 3600 hat da noch ein paar % mehr Leistung wegen der ipc und gerade spiele + Programme BTW streaming machen das alles wieder wet ohne das man für später Probleme bekommt.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
 
Oben Unten