• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Webkit-Browser Chrome und Safari mit Schlagabtausch

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Webkit-Browser Chrome und Safari mit Schlagabtausch gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Webkit-Browser Chrome und Safari mit Schlagabtausch
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Opera müsste echt bekannter werden..
Total viele aus meinem Freundeskreis hatten Firefox installiert, sich aber nicht damit auseinander gesetzt. Dann einmal Opera gezeigt und tadaa, da war ihr neuer Lieblingsbrowser.

Klar, wer jetzt sehr viel mit Plugins macht, für den ist Opera nicht zu gebrauchen, der wird wohl bei FF bleiben.. Aber bei anderen verstehe ichs nicht. Ok, besser als IE, aber wieso nicht einmal den raussuchen, der die meisten wichtigen Funktionen für einen hat?
 

Yui15

Kabelverknoter(in)
chrome ist nen super browser und da chromium open source ist kann man auch hingehen und das "nach hause telefonierne" einfach abschalten.
wer sich nicht durch seitenlange quellcodes fressen will soll sich im internet umsehen, dort gibt es genug chromonium varianten.
ich benutzte SRWare Iron und bin seht zufrieden. mein standardbrowser ist FF und das liegt an den plugins wie CentaX schon sagte
 

FloH 31

PC-Selbstbauer(in)
Für mich ist das Killerfeature und der Grund warum ich bei Firefox bleibe eigentlich Adblock Plus. Habe bis jetzt keinen vergleichbaren Werbeblocker auf Basis anderer Browser gesehen.
 
Oben Unten