• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wasserkühlung 300Euro Kaufberatung

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
Wasserkühlung 300Euro Kaufberatung

Hallo,

ich habe die aufgabe für einen kollegen eine wasserkühlung rauszusuchen, er möchte cpu und gpu kühlen.....

Als system:

Intel core i5 1156 sockel
Gtx 260


Wir haben bereits eine eheim pumpe und einen 2er Radiator...

reicht der 2er radiator für gpu und cpu? Übertakten wird er nicht sonderlich viel, sie soll nur leiße kühlen und etwas mehr kühlleistung als die standart kühler haben.....

momentan haben wir ein 480watt netzteil verbaut ich denke dass ist momentan schon gerade an seiner grenze, sollte man wenn wir eine wakü einbauen auch ein stärkeres netzteil kaufen?

Und welchen Cpu und Gpu kühler sollten wir nehmen?

Also Gehäuse dient ein Thermaltake soprano aber dass aus alu mir fällt der name nicht mehr ein xD

Hoff ihr könnt mir weiterhelfen....

Gruß Andy
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung 300Euro Kaufberatung

momentan haben wir ein 480watt netzteil verbaut ich denke dass ist momentan schon gerade an seiner grenze, sollte man wenn wir eine wakü einbauen auch ein stärkeres netzteil kaufen?
Klar, am besten mit 2kw, dann kannst du deinen Wäschetrockner auch noch damit betreiben. :D Ne, mal ernsthaft. denk mal nach, wieviel Strom eine Wakü verbraucht!

Ansonsten siehe Kings Post!
 
Oben Unten