• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

was man nicht alles für die Benutzerfreundlichkeit tut....

AchtBit

Software-Overclocker(in)
was man nicht alles für die Benutzerfreundlichkeit tut....

Auf der vergeblichen Suche nach meiner neuen Notebook CPU 'c2d whatever' von Intel, bei Intel, bin ich über das folgende Chaos gestolpert.....

Die geplante Roadmap für die Mobil CPUs entspricht zu 70% nicht mehr den aktuell embedded Typen der Family. Intel war wohl etwas übereifrig was die Ausbeute anging, deshalb sind die CPUs selbst bei 1000 Stück Abnahme noch sauteuer. Zudem hats einige Centrinos, die als High End embedded geplant waren, komplett aus der Familiy geschmissen. Intel hat die zurückgestuft und daraus irgendwelche Zwischentypen kreiert. Die wurden verschleudert noch bevor es entsprechende White Papers dafür gab. Nun herrscht absolutes Chaos unter den Typen Bezeichnungen in mehreren Families. Nicht nur bei den Mobiles, betrifft mehrfach den 45nm Penry(spelled?).

Intel kündigt das Chaos zum Q1 2010. Alle Kennzeichen und Familien werden gelöscht. Das Centrino Branding wird gelöscht. Sämtliche Desktop CPUs werden zu einer Family 'Intel Core TM', die aus 3 Haupt Klassen besteht, vereint.

'Core I3' value Class, 'Core I5' main Class und 'Core I7' top Class.

Pentium und Celeron werden künftig innerhalb ihrer Klassen angeboten, bzw. bezeichnet, werden. Das 'Vpro' Branding bleibt und wird in den entsprechenden Hauptkl. verteilt. Centrino wird aufgesplittet in 'WiFi' und 'WiMAX' Brandingsm, die den jeweiligen zutreffenden Klassen untergeordnet werden.

http://www.intel.com/consumer/brand.htm?iid=tech_multi-core+body_brand

Das Video von 'Deborah Conrad' (marketing cheffin) soll das ganze als User freundliche Idee darstellen.

Also wirklich. Erst das volle Chaos durch einen rush out Intel ausSchluss Verkauf produzieren. Danach behaubten, da hat sich kein User Schwein mehr ausgekannt, sodas wir die geniale Idee hatten, ab 2010 sämtliche Familien - und embedded Typen - Bezeichnungen, für obsolet zu erklären, um daraus eine einzige Familie mit einer heiligen Klassen Dreifaltigkeit zu gründen.

lol .......... welch selbstlose Tat im Namen der Benutzerfreundlichkeit :roll:

Man Intel. wenn ich schon mal nen Laptop bestell, dann ausgerechnet mit ner CPU ohne Namen vom Top Ausschuss.

Na gut ich nehm se schon.:ugly:
 
Oben Unten