Warzone legt Rechner lahm, woran kann es liegen?

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Moin Moin! :)

Ich habe seit einiger Zeit, ich weiß gar nicht seit wann genau, ein Problem. Ich spiele gerne Call of Duty Warzone und für die, die das Spiel kennen, man hat dort immer mal wieder Wartezeiten, die ich dann gerne Überbrücke, in dem ich Youtube gucke oder anderen Kram im Internetbrowser (Firefox) erledige.

Das Problem ist, sobald Warzone läuft, hängt der Rechner total und ich kann nahezu nix mehr machen, nur mit nervigen Verzögerungen und bei Youtube-Videos nur mit Standbildern.

Woran kann das liegen? CPU zu schwach (Ryzen 5 3600) oder Internetleitung überfordert? Wie/ Mit welchem Tool kann ich das am Besten rausfinden bzw. wie sollte ich da am Besten vorgehen?

LG aus Hamburch
 
TE
TE
El-Pucki

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Also ich finde deine Problemfindung ja total toll aber mein Problem ist dort nicht aufgelistet, also wie soll mir die helfen :huh:
Also wenn das Spiel nur im Hauptmenü läuft, ohne dass da irgendetwas passiert, hängt der Rechner echt hart. CPU Auslastung ist dann im Schnitt bei 55% mit um die 3,8-4 Ghz.
Der RAM ist zu 45-50% ausgelastet.
GPU 100% Auslastung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
El-Pucki

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Und was mir auch auffällt, dass es mal gut läuft und mal wieder nicht. Also mal kann ich nebenbei aufs Desktop gehen und im Firefox rummachen und mal geht das wiederrum nicht, weil dann alles hängt :huh:
:huh::huh:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die soll Dir helfen Zusammenhänge zu sehen. Aber ich kann Dir da auch helfen, wenn es zu schwer ist^^
GPU 100% sagt Dir schon mal dass die Graka am Ende ist, und nicht die CPU. Jedenfalls in dem Augenblick.
Wäre es die CPU, würde die Graka nicht auf 100% laufen.

Die soll Dir helfen Grundlagen festzustellen, wie "steckt meine Graka im richtigen Slot, läuft mein RAM vernünftig".
Geprüft? Überlesen? Gar nicht Dein Problem?

Weißt Du: Die Ferndiagnose ist ein schwieriges Geschäft. Je mehr Du mitmachst, desto einfacher ist es für uns.
Viele scheinen ja die Hoffnung zu haben, das wir eine Lösung auf dem Silbertablett bieten, wenn man seine Probleme schildert. Aber so einfach isses nicht immer. Sehr oft läuft es auf raten hinaus, einfach weil wir Dir nicht über die Schulter schauen können, z.b. was so für Software installiert ist und nebenher läuft.

Du hast zwei Monitore (wenn Du beim Warzone Zocken Videos schaust) und es nur vergessen zu erwähnen?
Zwei Monitore kosten VRAM und wenn sie noch unterschiedliche Refreshraten haben, können sie komisch Effekte produzieren.

VRAM haste beobachtet? Nicht in Deinen Beiträgen gesehen. Auch nicht Dein Prtoblem?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
El-Pucki

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Guten Morgen :)
Die soll Dir helfen Zusammenhänge zu sehen. Aber ich kann Dir da auch helfen, wenn es zu schwer ist^^
GPU 100% sagt Dir schon mal dass die Graka am Ende ist, und nicht die CPU. Jedenfalls in dem Augenblick.
Wäre es die CPU, würde die Graka nicht auf 100% laufen.
Also dass die Graka auf 100% läuft ist doch bei einer Auflösung von 3440X1440 im Spiel ok oder? Settings sind alle auf niedrig und ich habe im Spiel immer um die 120-130 FPS. Zumindest habe ich hier nichts, worüber ich mich jetzt beschweren könnte ^^

Die soll Dir helfen Grundlagen festzustellen, wie "steckt meine Graka im richtigen Slot, läuft mein RAM vernünftig".
Geprüft? Überlesen? Gar nicht Dein Problem?
Ich sage jetzt mal, dass das nicht mein Problem ist. Der Rechner läuft ansonsten ja ohne Probleme und zeigt keinerlei Auffälligkeiten.
Weißt Du: Die Ferndiagnose ist ein schwieriges Geschäft. Je mehr Du mitmachst, desto einfacher ist es für uns.
Viele scheinen ja die Hoffnung zu haben, das wir eine Lösung auf dem Silbertablett bieten, wenn man seine Probleme schildert. Aber so einfach isses nicht immer. Sehr oft läuft es auf raten hinaus, einfach weil wir Dir nicht über die Schulter schauen können, z.b. was so für Software installiert ist und nebenher läuft.
Ja weiß ich doch, war auch nicht böse gemeint! Ich freu mich doch total über eure Hilfe hier! :):-X
Du hast zwei Monitore (wenn Du beim Warzone Zocken Videos schaust) und es nur vergessen zu erwähnen?
Zwei Monitore kosten VRAM und wenn sie noch unterschiedliche Refreshraten haben, können sie komisch Effekte produzieren.

VRAM haste beobachtet? Nicht in Deinen Beiträgen gesehen. Auch nicht Dein Prtoblem?
Ne ich nutze nur einen Monitor, den iiyama. Ich schalte dann immer mit Alt+Tab hin und her.
Passiert das nur bei Warzone oder auch mit anderen Games?

Was für Datenträger hast du und wo ist Warzone drauf?
Ich spiele aktuell nur Warzone, was auf einer zweiten SSD (Crucial MX500 2TB) installiert ist.



Ich habe es jetzt gerade mal probiert und siehe da, es läuft einwandfrei. Spiel läuft und ich kann mit Alt+Tab in den Firefox wechseln und dort läuft auch alles normal. Er hängt nicht und es können nebenbei sogar zwei Youtube-Videos laufen ... ganz anders als gestern Abend zum Beispiel :huh::huh:

Dabei sahen die Leistungswerte jetzt gerade fast genauso aus, wie gestern Abend.
CPU: 61%
GPU: 82% - 100%
RAM: 45%

Wobei ich gestern Abend die Graka immer durchgehend auf 100% hatte. Könnte die also doch das Problem sein? Hat die einen Einfluss darauf, dass der Rechner verzögert reagiert, wenn ich einen neuen Tab im Firefox öffnen oder Word/Excel öffnen will?

Hab gerade mal den GPU-Z Rendertest im Fullscreen-Modus laufen lassen. Das bringt die Graka auf 100% Auslastung, was aber ok bzw. gewollt ist oder? Im richtigen Platz steckt sie auf jeden Fall ^^
Joa...ich steig da nicht durch ^^

Gerade mal alles versucht aber das Spiel und im Hintergrund 3 Youtube Videos gleichzeitig und alles läuft total fluffig. Keine Ruckler, keine FPS-Einbrüche, nix hängt hinterher...
Gestern Abend sah das wieder ganz anders aus.

Bin mal gespannt, wie es heute Abend aussieht ...
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Guten Morgen :)

Also dass die Graka auf 100% läuft ist doch bei einer Auflösung von 3440X1440 im Spiel ok oder? Settings sind alle auf niedrig und ich habe im Spiel immer um die 120-130 FPS. Zumindest habe ich hier nichts, worüber ich mich jetzt beschweren könnte ^^


Und ich dachte, es geht Dir um die Moment wo nix mehr läuft. Das Du den Alltag beschreibst, der ja zur Problemfindung nicht beiträgt, war mir nicht bewusst.

Der Rendertest im GPU-Z soll keine 100% Auslastung erzeugen, sondern die Werte im umkreisten Feld ändern. Das sagt Dir und uns, ob die Karte im richtigen Slot steckt, und ob sie richtig eingerastet ist.

Die Frage ist also: Steigt der Wert von 16@1.1 auf 16@3.0 bzw 16@4.0 oder steht da vorher schon nur 4@1.1 bzw. 8@1.1

Beim Betätigen von Alt+Tab aus dem Game raus, wird RAM und VRAM "aufgeräumt". Schon mal auf die HDD-LED geschaut, wenn Du nach einer längeren Spiele-Session genau das machst. Wenn die anfängt wie verrückt zu flackern bei ALT-Tab dann deutet das auf sehr volles RAM/VRAM hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
El-Pucki

El-Pucki

Freizeitschrauber(in)
Und ich dachte, es geht Dir um die Moment wo nix mehr läuft. Das Du den Alltag beschreibst, der ja zur Problemfindung nicht beiträgt, war mir nicht bewusst.
Hä? Klar geht es um den Moment, in dem nix mehr läuft. Oder reden wir gerade aneinander vorbei? ^^
Der Rendertest im GPU-Z soll keine 100% Auslastung erzeugen, sondern die Werte im umkreisten Feld ändern. Das sagt Dir und uns, ob die Karte im richtigen Slot steckt, und ob sie richtig eingerastet ist.

Die Frage ist also: Steigt der Wert von 16@1.1 auf 16@3.0 bzw 16@4.0 oder steht da vorher schon nur 4@1.1 bzw. 8@1.1
Hab den Wert gerade mal beobachtet. Ohne Rendertest wechselte der gerade ein paar Mal von x16 1.1 auf x16 3.0 hin und her. :huh: Jetzt ist er konstant bei x16 3.0.
Beim Rendertest selber bleibt der Wert auf x16 3,0
Beim Betätigen von Alt+Tab aus dem Game raus, wird RAM und VRAM "aufgeräumt". Schon mal auf die HDD-LED geschaut, wenn Du nach einer längeren Spiele-Session genau das machst. Wenn die anfängt wie verrückt zu flackern bei ALT-Tab dann deutet das auf sehr volles RAM/VRAM hin.

Ne, das wusste ich bisher nicht ^^
 
Oben Unten