• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

warum steckt keine intel hardware in der kommenden Konsole?

K

KonterSchock

Guest
hi, darf ich mal fragen warum ihr im Konsolen bereich noch nix zu melden habt? sind die igpus noch zu schlecht oder warum rennen euch die apus von amd vorraus?
 
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Hallo Konterschock,

Die Antwort ist ganz einfach. Wir haben die Hersteller bisher nicht von unserem Angebot überzeugen können. Aber wir nehmen das sportlich. Und es muss ja nicht heißen, dass das auf ewig so bleibt. :-)

herzlich,

Florian

P.S. die XBOX 1 lief mit einem Celeron.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Die Antwort ist ganz einfach. Wir haben die Hersteller bisher nicht von unserem Angebot überzeugen können.
Könnte das daran liegen das Intel keine Custom SoC herstellen möchte?
Das ist ja der Grund warum sie alle bei AMD gelandet sind.
 
TE
K

KonterSchock

Guest
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

lief sie nicht auf ein pentium 3? so hieß es damals, war das eine lüge?

ok, also hattet ihr zu schlechte Hardware, auf gut deutsch. da war amd wohl besser aufgestellt was?
 

cPT_cAPSLOCK

BIOS-Overclocker(in)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Könnte das daran liegen das Intel keine Custom SoC herstellen möchte?
Das ist ja der Grund warum sie alle bei AMD gelandet sind.
Die AMD-APUs sind ja für Konsolen auch um einiges "praxisnäher" entwickelt, als die CPUs von Intel. Da muss man wohl nicht so viel Entwicklungsarbeit reinstecken, weil man schon viel von bereits existierenden Produkten übernehmen konnte. Das drückt natürlich unter Anderem auch die Kosten.
gRU?, cAPS
 
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

@Turbosnake: Woran das liegt müsste man die Konsolenhersteller fragen.

Grüße

Florian
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

ok, also hattet ihr zu schlechte Hardware, auf gut deutsch. da war amd wohl besser aufgestellt was?
Das kannst du so nicht sagen.
Microsoft und Sony hatten eben Vorstellungen gehabt die AMD eher bedienen konnte als Intel.
In 10 Jahren -- wenn die nächsten Konsolen kommen -- kann das schon wieder anders aussehen.
 

GxGamer

Moderator
Teammitglied
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

lief sie nicht auf ein pentium 3? so hieß es damals, war das eine lüge?

ok, also hattet ihr zu schlechte Hardware, auf gut deutsch. da war amd wohl besser aufgestellt was?

Wenn du Intel so schlecht findest (deine Threads verleihen einem diese Denkweise) kannst du ja auf AMD umsteigen.
Und wie kommst du darauf das die Hardware zu schlecht sei? Vielleicht haben sich die Hersteller auch preislich oder auf sonstiger Ebene nicht einigen können.

Diese unterschwelligen Unterstellungen darfst du unterlassen.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

@Turbosnake: Woran das liegt müsste man die Konsolenhersteller fragen.
Ich glaube kaum was Nintendo, MS oder Sony wissen ob Intel Custom SoC herstellt.
Denn das wollten sie haben und wenn ihnen das nicht angeboten wird nehmen sie jemand anderen.
Intel konnte oder wollte das nicht
Weder ein Custom-SoC noch eine passende integrierte Grafikeinheit habe Intel liefern können.
Quelle: www.computerbase.de/news/2013-06/warum-amd-chip-lieferant-fuer-ps4-und-xbox-one-wurde/

Mehr als sagen was ihnen angeboten wurde können sie nicht, aber das werden sie wohl auch kaum tun.
 

biohaufen

Software-Overclocker(in)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

lief sie nicht auf ein pentium 3? so hieß es damals, war das eine lüge?

ok, also hattet ihr zu schlechte Hardware, auf gut deutsch. da war amd wohl besser aufgestellt was?
Nicht unbedingt, sowohl Microsoft als auch Sony wollten einen Custom-SoC, da Intel so etwas nicht macht und nVidia keine x86 Lizens besitzt, kam nur AMD in Frage...
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

KonterSchock will nichts anderes als provozieren. Wunder mich überhaupt, warum er eine Antwort bekommt
 
TE
K

KonterSchock

Guest
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

@Nazzy ich möchte nicht provozieren, echt nicht!

wenn es so rüber kommt möchte ich mich hiermit entschuldigen!

ich denk mal es hatte seine gründe warum man amd genommen hat.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

ich denk mal es hatte seine gründe warum man amd genommen hat.
Natürlich. AMS hat das bessere Paket zu einem besseren Preis angeboten und Microsoft und Sony haben zugeschlagen.
Intel hätte vermutlich erst mal viel investieren müssen und das wollten sie vielleicht nicht in der Kürze der Zeit.
Aber genau wissen das natürlich nur die beteiligten Unternehmen. ;)
 
TE
M

Monsjo

Guest
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Ich schreib mal meinen unqualifizierten Mist dazu! Ich glaube AMD hat den Deal bekommen, weil sie einige sehr gute SoCs haben und in der Modultechnik bei extrem guter Optimierung einiges an Leistung steckt. Damit können Konsolen, besonders bei exklusiv Titeln noch einigermaßen guten mit dem schnellen Pc-Markt mithalten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

AMD hat eben ein sehr gutes Paket aus CPU und GPU Leistung und ist in der Lage das ganze als SoC anbieten zu können.
 

spezi1988

Kabelverknoter(in)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

ist ganz einfach...

die Konsolenhersteller wollten bessere Effizienz in ihren Geräten. Da AMD nun CPU und GPU kompackt auf einem Chip liefert und die HD Radeon der Intel Grafik doch weit überlegen ist hätte man einen zusätzlichen Chip für Grafik benötigt was für höheren Verbrauch spricht.

Daher ist ganz klar das man sich in Richtung AMD umgeschaut hat. Allein schon da die Gaminghersteller sich in Zukunft vermehrt um AMD kümmern als auf Intel und Nvidia. ;)
 

MaxRink

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Die Grafikkerne der Intel-CPUs sind nicht das gelbe vom Ei. Das ist glaub ich allen klar. Aber es sind halt keine Heizlüfter mit mehrwert wie die AMD-CPUs, die Architekturbedingt einfach Takt brauchen. AMD hat jetzt den selben Fehler gemacht wie Intel mit dem P4. Zu der Grafik: Nvidia lizensiert ihre Architektur. Wenn Intel die gelegenheit nutzt, sind auch die Grafikkerne in kürzester Zeit AMD überlegen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Der SoC ist effizienter als die APUs.
Nicht ohne Grund wollten Microsoft und Sony ein einziges Chipdesign.
Stromfressende Konsolen wil niemand haben.
 
TE
K

KonterSchock

Guest
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

also ist amd doch ein zug vorraus was tech angeht! versteh ich nicht, intel hat doch die Finanzen.
 

cPT_cAPSLOCK

BIOS-Overclocker(in)
AW: warum steck keine intel hardware in der kommenden Konsole?

Nö sind sie nicht, sie bieten es halt einfach billiger an, weil sie das Geld brauchen :)
Brauchen kann das Geld jeder.
AMD war einfach günstiger aufgestellt, sowohl vom Preis, als auch von der Produktpalette.
Konsolen müssen immer vergleichsweise günstig sein. Natürlich könnte man eine High-End-Konsole mit Haswell und GTX 770 auf den Markt bringen, die die AMD-Konsolen von vorne bis hinten versägt, aber dann? Dann hätten wir eine schwere, riesige, stromhungrige und wahrscheinlich auch laute Konsole für verdammt viel Geld - und da ist das Argument der Mehrleistung dann doch nicht mehr so viel wert.
gRU?; cAPS
 
Oben Unten