• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

warum solche preisunterschiede?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Stitch

PC-Selbstbauer(in)
wollt ma fragen wieso es solche enormen preisunterschiede gegenüber AMD gibt? warum nich gleiche preise?
 
Hallo Stitch,

hmm, wir bieten deutlich mehr Rechenleistung bei geringerem Strombedarf in unseren Prozessoren.
Das sollte die höheren Preise rechtfertigen. :-)

Und außerdem glaube ich, dass gewisse Institutionen etwas gegen Preisabsprachen hätten... ;-)

Viele Grüße,

Christian Anderka
Intel
 
TE
Stitch

Stitch

PC-Selbstbauer(in)
aber gerade dann wärs interessant bei gleicher leistung weniger verbrauch und der preis gleich. ich denk ma dann wären einige leut auch nich abgeschreckt ma zu wechseln. oder wie?
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
@ Stitch da bin ich ganz deiner meinung.
@ Christian Anderka ich meine die leistung von INTEL ist gut aber dei Preis ist extrem überteuert.
Daher meine Frage(passt gut hier rein):
Bringt irgendwann INTEL cpus und mainboard raus, die genau so gut wie AMD sind und der Preis gleich ist oder sogar günstiger??? (wie Athlon 630 4x 2.8ghz 90€)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gordon-1979;1303855Bringt irgendwann INTEL cpus und mainboard raus schrieb:
Wir haben doch schon eine ganze Menge Intel CPUs und Mainboards, die besser sind als die Sachen vom Wettbewerb. Da kann doch der Preis dann auch etwas höher sein. Wir müssen uns auch nicht über mangelnde Nachfrage beklagen.
Natürlich kann ich verstehen, dass jeder gerne die Sachen billiger einkaufen will.
Ich hätte auch gerne einen schicken BMW für wenig Geld.
Aber macht BMW sowas? Leider nein.
Muss ich doch Kia kaufen. Brauch' ich im Berufsverkehr auch nicht länger zur Arbeit. Ist aber irgendwie doch nicht dasselbe... :-)
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
Wir haben doch schon eine ganze Menge Intel CPUs und Mainboards, die besser sind als die Sachen vom Wettbewerb. Da kann doch der Preis dann auch etwas höher sein. Wir müssen uns auch nicht über mangelnde Nachfrage beklagen.
Natürlich kann ich verstehen, dass jeder gerne die Sachen billiger einkaufen will.
Ich hätte auch gerne einen schicken BMW für wenig Geld.
Aber macht BMW sowas? Leider nein.
Muss ich doch Kia kaufen. Brauch' ich im Berufsverkehr auch nicht länger zur Arbeit. Ist aber irgendwie doch nicht dasselbe... :-)

Genau deswegen kaufe ich mir keinen Intel kaufen, und würde keine meiner Verwandtschaft, Bekanntschaft und größeren Freundeskreis, keinen intel weiter empfehlen.
Und zu BMW, das meiste Geld geht in die Werbung und in den Vorstand, und wobei ein Kia vieleicht sogar besser sein kann wie BMW.
Euer überteuertes Produkt, wird doch das Geld nur für werbung und für Geldüberzeugende argumente genutzt und das wars auch schon.
Danke für die tolle Antwort. INTEL :daumen2::kotz: .
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Am besten noch nen M3, oder? :lol:

Er hat explizit nach gleich schnellen Produkten gefragt, welche günstiger sind, nicht nach welchen, die teurer sind.

Kleines Beispiel:

Prozessor X: 100% Geschwindigkeit, 100€
Prozessor Intel: 100% Geschwindigkeit, 120€ -> wieso also nicht günstiger machen als die Konkurenz? Man hat ja keinen Mehrwert. Oder würden sie an der Tankstelle für ihren BMW Super für 1,40€ den Liter tanken, wenn daneben der Super Super ist, welcher letztendlich genau gleich ist, jedoch 1,50€ pro Liter kostet, sprich nur der Name/Hersteller unterschiedlich ist, das gleiche aber drin ist?

Wohl kaum.

Daher ist Intel für mich auch keine Option - mehr zahlen für die gleiche Leistung, wenn man sein Geld verdient, dann weiß man, dass sowas unsinnig ist.

Wieviel kW braucht ihr eigentlich um das Silizium zu reinigen, damit ihr es verunreinigen könnt? Sind die CPUs dann immer noch so "grün"?
 
Zuletzt bearbeitet:

vortex59

Gesperrt
Hallo Stitch,

hmm, wir bieten deutlich mehr Rechenleistung bei geringerem Strombedarf in unseren Prozessoren.
Das sollte die höheren Preise rechtfertigen. :-)

Und außerdem glaube ich, dass gewisse Institutionen etwas gegen Preisabsprachen hätten... ;-)

Viele Grüße,

Christian Anderka
Intel

Diese Aussage impliziert, dass AMD Preisabsprachen vornehmen würde, und dies bei AMD toleriert würde!!!

Im übrigen sind gegen INTEL EU Sanktionen verhängt worden, gerade aus dem obigen Grunde!

Sicherlich ist die Aussage rühmlich, das INTEL Prozessoren weniger Strom verbrauchen, und dabei mehr Rechenleistung bieten. Doch dieser Vorteil wird nicht umweltfreundlich genutzt, sondern mit erhöhten Presien ad absurdum geführt. Denn wäre INTEL billiger, könnte INTEL einen höheren Markanteil gewinnen, und somit zur Abschaltung einiger Kraftwerke beitragen.
 

eVoX

BIOS-Overclocker(in)
Nein, weil nur technischen Fragen gestellt werden sollten und so eine Frage wegen den EU Sanktionen, hätten die bestimmt nich beantwortet.:rolleyes:
 

SandR+

Komplett-PC-Aufrüster(in)
so lange es genügend leute gibt, die 120% bezahlen um in den Benchmarks vorne zu sein ist die welt für intel doch I.O.

ich verstehe nur nicht warum es soooo viele abgespeckt Modelle bei Intel gibt!

evtl.
bei geschicktem Marketing, wissen viel Anwender das sie 100% bezahlen...
wissen dafür aber nicht, nur 80% erhalten zu haben.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die abgespeckten Versionen sind für den Massenmarkt gemacht, also Aldi und Media Markt, da kommen eh Leute hin, die nur Gigahertz und Terabyte im Kopf haben und sonst nichts. :D :ugly:
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Intel ist eher daran interessiert, dass die Käufer nicht so aufgeklärt und informiert sind, sonst würden sie das durchschauen und keiner würde mehr Intel kaufen (bis auf die paar Extrem Übertakter). :D
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Diese Aussage impliziert, dass AMD Preisabsprachen vornehmen würde, und dies bei AMD toleriert würde!!!
Mit wem soll denn AMD bitte ein Preiskartell im CPU-Markt bilden, wenn nicht mit dem Marktführer Intel? Da gibt es nichts zu implizieren...
Nein, weil nur technischen Fragen gestellt werden sollten
...und die Äußerungen im Thread definitiv nicht mehr technischer Natur sind, weshalb der Thread nun geschlossen wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten