• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Warten oder zuschlagen?

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi Leute, was mein ihr, lohnt es sich jetzt eine 4870/1G zu holen oder sollte ich lieber auf die 5850 warten, allerdings würde ich ungern über 170 Euro ausgeben, auch nicht nächstes Jahr im März:schief:. ICh hab nen TFT mit 1680*1050 Auflösung und die GraKa sollte so 2 Jahre für max. Details halten. AA und AF sind dann egal (bei wirklich krassen Spielen;)). Also was denkt ihr?

MfG Killerzwerg
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Also 2 Jahre sind richtig lang, da würd ich schon zur HD5870 raten oder auf die neuen nVidia`s warten, schauen wie deren Leistung ist und bisschen von den sinkenden Preisen profitieren.
Ist keine einfache Geschichte ne Graka für 2Jahre zu kaufen
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Poste mal bitte dein restliches System.
Für 2 Jahre brauchst du schon was stärkeres als eine HD5850 solange du die aktuellsten Spiele flüssig spielen willst.
Noch bis nächstes Jahr warten, ein wenig Weihnachtsgeld mit draufpacken und dann die 5870 kaufen, wäre mein Vorschlag ;)
Ansonsten die 5850 kaufen nächstes Jahr wenn soviel Geld nicht vorhanden sein sollte. Allerdings wird dessen Leistung dich zwar für 2 Jahre über Wasser halten, allerdings nicht auf hohen Grafikeinstellungen (vorerst natürlich noch ja).
nVidia kann man ja in nächster Zeit erstmal vergessen. :schief:
 
TE
K

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das ist mein Profil: sysProfile: ID: 68213 - Killerzwerg

Die Sache ist, dass ich für ne 5850, und ne 5870 erst recht, nen neuen Prozessor bräuchte, da es sonst nix bringt und mit meiner 8800GT bin ich jetzt auch 1,5 Jahre ausgekommen und kann eigentlich alles auf max spielen. (Nur Crysis ruckelt ein bisschen). Ggf. steige ich auch irgendwann auch auf ein Notebook um, aber mal sehn. Ich bin noch ziemlich unschlüssig. Theoretisch hätte ich 600 Euro zur Verfügung die sind mir dann aber doch zu schade. Eigentlich hatte ich max. 350 Euro angedacht für Prozessor und GraKa. Beim Prozessor hatte ich an einen x4 955 gedacht, dann kann ich das Mainboard behalten. Also was ist eure Meinung.

MfG Killerzwerg

Edit: Aber eigenltich gehts in dem Thread darum ob man mit ner 5850 unter 170 Euro nächstes Jahr rechnen kann, weil wenn das nicht der Fall ist kann ich gleich ne 4870/1G nehm.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Warte bis Februar und rüste dann komplett auf.

Eine neue Grafikkarte ist bei deinen augenblicklichen Prozessor eindeutig nicht sinnvoll.
Also mußt du auch CPU aufrüsten. Gerade in letzter Zeit sind die Preise aber angezogen und vor weihnachten und die ersten Januarwochen, wegen nachweihnachtsgeschäft, werden die uach nicht runtergehen.
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Hey, du hast ein ähnliches System wie ich :)
Und ich bin auch schon drauf und dran komplett CPU, Ram, MB und Graka aufzurüsten, weil es sich nicht lohnen würde eine neue Graka zu kaufen, da der 6400+ eig alles ausbremst.
Meine Idee ist, von den 500 Euro ein neues i5 System mit 5850 zu kaufen.
Dann kannst du später immernoch die Grafikkarte aufrüsten, denn die 5850 reicht für mind. 1 Jahr noch. :daumen:
 
TE
K

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Will aber mein Mainboard net ändern, acuh mit Arbeitspeicher bin ich zufrieden nur Prozessor und GraKa kommt in Frage. Aber wie ist es mit den Prozessor Preisen, hier warten doer zuschlagen. Um wieviel werden sie fallen. Erstmal nur der Prozessor würde auch gehn und dann vll. eine 5850.
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
naja- ich hab am 17.1.08 meine 88GTS 512 gekauft, damals für 300€ die schnellste Graka der Spiele-Welt ^^...jetzt ist es auch schonwieder fast 2 Jahre her..

Und ich muss sagen: ich bin jetzt sogar auf einen 26" Monitor umgestiegen, bei dieser immens höheren Auflösung merkt man zwar die nicht mehr allzu pralle Leistung aber für mittlere bis hohe Details reicht sie immernoch locker aus!

was schließe ich draus? Um 2 Jahre lang zu halten sollte es schon eine der besten, momentan am Markt erhältlichen Karten sein....und falls nicht durch irgendeine innovation die Technik extrem schneller vorranschreitet bist du damit gut bedient :)

also: HD5870/90, wobei zweiteres extrem übertrieben im Preis ist ..

mfg,
Mexxim
 
TE
K

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
naja also GraKa mäßig tönt alles richtung warten, dann werde ich das tun und mir ne 5800 holn. Und wie meint ihr ist der Preisverlauf bei den Prozessoren. Ich bekämme einen 955 für 130 (inklusive Versand, wohne bei computeruniverse falls das einer kennt XD). Was haltet ihr davon. Oder meint ihr da kommt noch ne 95 Watt Version von dem mit C3 Stepping? Aber vielleicht mache ich nochma nen Thread im Prozessor Forum auf.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Also die normal C2 stepping CPU reicht locker. Ich weiß aber nicht wie es vom takten her ist.

Zur der Graka, da würde ich dir auch die 5850 empfelen denn die reicht locker 2 jahre. Meine alten 8800gts g80 SLi werkeln auch noch und ich habe bald vor die 5870 zu kaufen, aber wenn ich mir mal so ansehe was ich damit alles zocken kann auf höchste, finde ich das schon bald wieder sinnlos da 330 takten für die 5870 zu blechen und vielleicht warte ich sogar noche in jahr und hole mir dann wieder nen SLi sys.
 
Oben Unten