• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü Zusammenstellung

Tuneup

Freizeitschrauber(in)
WaKü Zusammenstellung

Hallo Leute,
habe leider absolut keine Ahnung was ich da nehmen soll...
Marke etc...
Würde dann gerne gleich alles in die WaKü einbinden:

- CPU (Sockel 775)
- 2 Grafikkarten (GTX260)
- MB (evga nforce 780i sli ftw)

Mehr gibts nicht zu Kühlen oder?
Mein gehäuse ist ein Coolermaster RC690, falls das wichtig für die Platzverhältnisse ist.
Preislich habe ich noch keine wirkliche Vorstellung.
 
M

Madz

Guest
AW: WaKü Zusammenstellung

Du musst uns schon eine Obergrenze beim Budget geben, sonst kann man gut und gerne mal 1000€ oder mehr ausgeben. :D
 
TE
Tuneup

Tuneup

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü Zusammenstellung

So, hab mir schon, ich denke das wichtigste, rausgesucht.
Wobei ich mich da auch gerne noch korrigieren lasse. Vielleicht passen die Sachen ja auch gar nicht so zusammen, bin halt noch nen Neuling auf dem Gebiet ;)

Was mir klar ist, es fehlen noch Schläuche und Anschlüsse.
Aber davon hab ich keine AHnung was ich da wählen muss das das von den Größen passt...
Die ganzen Maße haben mich da leicht verwirrt^^

Edit: Was auchnoch fehlt ist das fürs Mainboard, weiß auch net was ich da nehmen soll :/

 
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WaKü Zusammenstellung

So, hab mir schon, ich denke das wichtigste, rausgesucht.
Wobei ich mich da auch gerne noch korrigieren lasse. Vielleicht passen die Sachen ja auch gar nicht so zusammen, bin halt noch nen Neuling auf dem Gebiet ;)

Die Pumpenwahl ist etwas problematisch für eine erste Wakü - denn wie ausdrücklich dabeisteht: Die kommt ohne DC/AC-Wandler, d.h. du dürftest sie nirgendwo anschließen können. Also entweder nimmst du die Variante mit Wandlerplatine, eine der anderen 12V-Eheims (die die Platine integriert haben), eine 230V Variante (230V AC hat man ja i.d.R. aus der Wand ;) ) oder *soziemlichjedeanderepumpenurebennichtdiese*

Bei Grakakühler bedenken, dass er nur auf original GTX260/280 passt.

Was mir klar ist, es fehlen noch Schläuche und Anschlüsse.
Aber davon hab ich keine AHnung was ich da wählen muss das das von den Größen passt...

8/11 Verschraubungen passen immer, sind komfortabel und 8/11er PVC ist billig und gut zu verlegen. (die Alternative ist 10/16 und Tüllen. Dazwischen gibts wenig, außer Glaubenskriege)

Edit: Was auchnoch fehlt ist das fürs Mainboard, weiß auch net was ich da nehmen soll :/

Mips, WC oder Anfi-Tec - je nachdem, wer was zu deinem Board passendes in deiner Preisklasse hat.
 
M

Madz

Guest
AW: WaKü Zusammenstellung

Eventuell ist es von der Leistung und auch vom Geld, besser, wenn du eine 5870/5850 kaufst, sobald diese besser verfügbar ist. Bei einem Preis von 200€/300€ für die Karte fähst du mit jeder der Karten besser. Du brauchst nur einen Kühler, hast DX 11, richtig viel Leistung (und zwar immer ohn SLI Profile), keine Mirkoruckler, bessere Bildqualität, Eyfinity und die neueste Technik.

Ich jedenfalls würde für die beiden GTX 260 keine Wakü mehr anschaffen.
 
TE
Tuneup

Tuneup

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü Zusammenstellung

Ja schon aber...
Dann bräcuhte ich nicht nur eine neue Graka...
Eine neue Graka würde noch viel mehr mitsich ziehen...

Neue CPU: Sonst ist der Q6600 gnadenlos überfordert, dann würds wohl nen i7 werden...
Ok, dann komm ich zum:
Neuen Board: Da neuer Sockel müsste auch noch ein neues Board her...
Damit auch der neue RAM: Wobei der sowieso überfällig wäre...

Damit komm ich locker über meine geplanten 500€
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WaKü Zusammenstellung

N Q6600, insbesondere wenn du ihn leicht übertaktest, sollte noch ein Weilchen reichen.
Ist ja nicht so, als wäre die Grafik der meisten Spiele so miserabel, dass die GPU nichts zu tun hat, wenn die CPU mal KI auf dem Niveau von zwei Küchenschaben berechnen soll.
 
TE
Tuneup

Tuneup

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü Zusammenstellung

Ich bin nicht wirklich in der Lage dazu ihn zu übertakten...
Beim letzten Versuch kam ich bins 2.6 Ghz und dann ging nicht mehr, und mit mnichts mein ich nichts...
Erst am nächsten Tag fuhr er wieder hoch.. (BIOS Reset hat auch nichts gebracht)
 

Infin1ty

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü Zusammenstellung

Ich bin nicht wirklich in der Lage dazu ihn zu übertakten...
Beim letzten Versuch kam ich bins 2.6 Ghz und dann ging nicht mehr, und mit mnichts mein ich nichts...
Erst am nächsten Tag fuhr er wieder hoch.. (BIOS Reset hat auch nichts gebracht)

Also ein moderates OCing bis 3 GHz sollte jeder schaffen.
Aber wenn du selber sagst, du schaffst es nicht, was willst du
dann mit ner WAKÜ :what:
 
Oben Unten