WaKü Umbau: 5800X + 3090 + MoRa3 mit ganz viel RGB im Corsair 7000d Airflow

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich mache auch immer direkt aus, das Wasser kühlt sich dann langsam ab.

Aber ich kenne es von längeren Autobahnfahrten, da soll man an einer Raststätte den Motor auch nicht gleich ausmachen. Der Motor soll sich hier auch langsam abkühlen, daher kenne ich deine Frage irgendwo her. :D
 

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
Aber ich kenne es von längeren Autobahnfahrten, da soll man an einer Raststätte den Motor auch nicht gleich ausmachen. Der Motor soll sich hier auch langsam abkühlen, daher kenne ich deine Frage irgendwo her. :D
Beim Motor: Turbo abkühlen sofern einer verbaut.
Kühlwasser und Öl sollte weiter zirkulieren um sich abzukühlen. Ölverkokung bei zu hohen Temperaturen. Im schlimmsten Fall reißt der schmierende Ölfilm.

Btw. ich bin durchaus vorsichtig bei der Reinigung der Grafikkarte rangegangen, allerdings hab ich die einzelnen Stellen nicht nur gestreichelt, in der Hoffnung dass sich die Rückstände aus gutem Willen von selbst entfernen. Kontakte und empfindlichere Stellen werden selbstverständlich zärtlicher behandelt.
Natürlich hätte man geringe Rückstände einfach lassen können. Ist halt son Tick ;)
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Danke!

Btw:
Nachdem ich jetzt gleichzeitig den Hauptmonitor von 75Hz auf 144Hz gewechselt habe, ist mein Rechner beim zocken eher lauter geworden als leiser...
Alter Schwede, ich höre jetzt zum ersten mal das Spulenrasseln/Fiepen, von dem Viele berichten, das manche GraKas lauter oder leiser zeigen...
Oder ich hab es vorher nicht gegen den Lärm der GraKa und Corsair QL Lüfter gehört... :)
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Ah, noch ein Grund mich demnächst mal damit zu beschäftigen...

Da gab es doch vor ein paar Wochen/Monaten einen super Artikel hier online... Und da war auch genau meine Karte getestet worden.
Muss ich mal suchen, spontan finde ich den Artikel gerade nicht. :(
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ja ich mach bei mir 5 min Undervolting
Ja dauert tatsächlich bei mir nur 5 min
Spart dann ca. Bei gleicher Leistung 70 Watt und spulenfiepen kommt nur noch bei sehr hohen FPS
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mit Spulenfiepen machst du nicht viel, kommt halt auf die Leistung mit an, wie stark es sich ausprägt. Hatte die letzten Jahre immer Glück eine Grafikkarte ohne Spulenfiepen zu haben. Meine aktuelle 3080 hat sehr leichtes Spulenfiepen, je nach Leistung, sodass es kaum auffällt. Zudem trage ich ehe Kopfhörer in Games und dann höre ich ehe nichts mehr davon.

Mit meinem alten 550 Watt Netzteil war es aber deutlicher zu hören. Das Netzteil musste ich aber ehe austauschen, weil die 3080 damit unter Last mein Rechner ausgehen ließ. Mit dem neue ist es aber dann fast komplett weg.

Grafikkarten haben oft auf den Spulen Pads verlegt, was etwas Druck darauf auswirken soll, um Spulenfiepen zu mindern oder zu verhindern. Mit den Wasserblöcken sind Pads dort oft nicht vorgesehen und dann könnte es passieren, dass der Kühler nicht mehr richtig aufliegt. Aber je nachdem wie viel Platz da ist, könnte man es mit dünnen Pads versuchen.

Für solch einen Fall habe ich mir Schnellkupplungen gekauft, dann muss nichts ständig das Wasser für solche provisorische Tests abgelassen werden.
IMG_20210302_140539.jpg IMG_20210302_112820.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten