• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü sinnvoll?

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
WaKü sinnvoll?

Hallo Jungs!
Wollte ma fragen ob sich eine WaKü bei meinem baldigen neuen System wirklich lohnt?
Also Sys:C2D e8400
2x2GB OCZ ReaperX DDR2 1000 Kit
Asus Maximus Formula
Gainward 8800GT

Gekühlt werden sollte die GraKa und die CPU.

Habe LuKü @ the moment: Thermalright XP 120 Extreme und Arctic Cooling Accelero S2(oder so der mit 4 Heatpipes)

MfG Bahamut-87
 

DuLLi

Kabelverknoter(in)
AW: WaKü sinnvoll?

also wenn du exxxxtreme OCen willst lohnt sich das sehr!
Da das Maximus Formula schon WaKü-Anschlüsse hat, brauchst du nur noch einen CPU-Kühler und evtl einen GPU-Kühler!!
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Danke für deine schnelle antwort aber werd mir wohl das normale ohne WaKü Anschlüsse weil das andere nicht verkauft wird bei den Händlern die ich kenne.

Geht mir also wenn dann nur um CPU und GraKa ausser ich würd das mit WaKü Anschlüssen bekommen!
:ugly:
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü sinnvoll?

Wakü ist immer besser als Lüftkühlung.

Du musst eher deinen Geldbeutel fragen?
Wenn du sehr hoch takten willst dann Wakü.

Wakü kostet locker 300. Kann ich dir aber empfählen.
Hab mit Lükü abgeschloßen.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü sinnvoll?

Die Zusammenstellung sieht gut aus. Ich würde aber den 360er Radiator(biste auf der sicheren Seite)

Dann mal los.
 

el barto

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Würd dir auch ne WaKü empfehlen. Empfinde auch das Verhältniss von Geräuschpegel und Leistung extrem viel besser als bei ner LuKü.
Ist nätürlich auch ne gewisse Investition... für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü sinnvoll?

Nur der 360er sollte reichen, ein paar winklige Anschlüsse vielleicht noch dazu und etwas Korrosionsschutz schadet auch nicht.

MfG
GoZoU
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Also mir geht es echt um coole Temps hatte vor den Tripple mit den Füßen die ich auf der Arbeit vorher noch bearbeiten würde dann an die Wand oder so zu montieren und den Dual unter mein Gehäuse da mein Stacker 831 da extra schon alles vorbereitet hat.Doch weiß ich nicht wegen der Pumpe ob diese oder lieber ne DDC 1T mit ner Dämmbox und wegen den Schläuchen und anschlüssen hätte ich noch gern Tipps.
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Also die Laiing hat extreme Power......kann ich absolut empfehle, da hast Du auf jeden Fall noch genügend Leistungsreserven und außerdem kann man auch den Durchfluss regeln....

Du solltest die Pumpe aber auf jeden fall auf eine Dämmatte montieren, dann ist diese auch sehr leise......jeden fall ist es bei mir so.....
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Wie regelt man die Laing?
Brauch ich ein Programm dafür?

Hat denn keiner Tipps für mich wegen den Anschlüssen und Schläuchen?
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Wie regelt man die Laing?
Brauch ich ein Programm dafür?

Hat denn keiner Tipps für mich wegen den Anschlüssen und Schläuchen?


Die Laing hat eine seperates Kabel für das Tacho Signal.....also einfach ans Board anschließen und über das Bios regeln.....

Ich selber verwende 8er Schraubanschlüsse 1/4 Gewinde ......
und als Schlauch 10/8er....

Als Schlau kannst Du entweder PUR Schlauch verwenden: Vorteil unheimlich Stabil und ewig haltbar und der wird auch nicht trübe oder so, gibt es klar oder UV aktiv.....Nachteil: Der Schlauch ist unheimlich steif und dadurch schlecht zu biegen.....

Als zweites PVC Schlauch.....Vorteil: Leicht zu biegen und dadurch super zu verlegen, gibt es ebenfals Klar oder UV aktiv....Nachteil: können wenn sie älter werden Milchig werden....

Was Du noch brauchst ist Wasserzusatz, da ist TecProtec, Fesar oder Innovatek Komplettmischungen zu empfehlen.......die gibt es Klar oder mit UV Zusatz....je nach Geschmack.....
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Danke schonmal wegen dem Schlauch erklärungen!
Wenn es nicht zuviel aufwand macht wäre ich super glücklich wenn jemand meinen Einkaufszettel ergänzen könnte um passende Anschlüsse und biegsamen Schlauch und dann uploaden könnte.Der Schlauch sollte wenn möglich klar sein und rote Flüssigkeit sollte durchfließen.Weil die Kühler scheinen ja ganz in Ordnung zu sein.

MfG Bahamut
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: WaKü sinnvoll?

wenn du da mal keine ablagerungen ode verfärbungen bekommst... ich würde da lieber zu farbigem schlauch greifen...
 

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Also Wakü lohnt sich auf jeden Fall!
Ich habe die Mora2 @ Passiv
mit Q6600 @3,6GHz@1,33V + SB + NB + Mosfet x2 (ASUS P5B Deluxe) + Graka 6800GT
Temps:
CPU 22°C idle, 45°C last, SB/NB 38°C, Graka 48°C +-5 (last/idle)
Laut CPU-Z und Everest
Und bedenke es ist Passiv betrieben, mit einer Laing Ultra + Entkopplung
d.h. alles ist Lautlos bei Spitzentemperatur!

Zu den schläuchen: ich rate dir PUR, weil PVC reissen können! Wenn du PUR Schläuche gut verbiegen willst, dann tu den Schlauch in 80-100°C warmes Wasser (die halten locker mehr aus!), dann sind die für 1-2 Minuten genauso gut verformbar wie PVC und werden danach wieder genauso stabil wie vorher, blos in dieser Form ^^

Cya
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: WaKü sinnvoll?

Erstmal die absolute Zustimmung zu dem was meine "Vor-Poster" geschrieben haben

WaKü ist zwar eine Investition; aber eine die sich rechnet
Kauf eine gute (btw. deine Auswahl ist ganz gut) und du wirst lange Freude daran haben

Habe 2 Systeme - beides sind WaKü-Teile
Am "Main" hängt mein Q6600er - der wird bei VOLLLAST 33° "heiss"
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Zu den schläuchen: ich rate dir PUR, weil PVC reissen können! Wenn du PUR Schläuche gut verbiegen willst, dann tu den Schlauch in 80-100°C warmes Wasser (die halten locker mehr aus!), dann sind die für 1-2 Minuten genauso gut verformbar wie PVC und werden danach wieder genauso stabil wie vorher, blos in dieser Form ^^

Cya


Das mit dem erhitzen ist keine schlechte Idee.....da bin ich noch gar nicht drauf gekommen:klatsch:.....warum habe ich es mir so schwer gemacht ???? Man sieht manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht....:ugly:

Es gibt aber auch Knickschutzfedern, die kann man auch einsetzten, wenn enge Biegungen erforderlich sind oder man teilt den Schlauch und setzt Winkel ein.....

Ich Tendiere derzeit auch eher zu Pur Schlauch......

Es wird immer wieder von einigen erwähnt, das Ablagerungen bei UV Zusatz aufgetreten sein sollen, nun ich setze diese Art von Flüssigkeit jetzt schon seit über zwei Jahren ein und kann dergleichen nicht berichten.....:D

Hier sind alle Schraubanschlussvarianten in 8/1 aufgeführt also für 8er Schlauch ( 8 innen/10 außen ) und sonstiges Verlegungszubehör..

http://www.pc-icebox.de/index.php?cPath=393_487_488
http://www.pc-icebox.de/index.php?cPath=393_487_494
http://www.pc-icebox.de/index.php?cPath=393_624

Hier ein paar Schlauchvariantionen

http://www.pc-icebox.de/index.php?cPath=393_472_474

Wasserzusätze und Komplettmischungen

http://www.pc-icebox.de/index.php?cPath=393_500

Kommt natürlich darauf an was Dein Dealer im Programm hat....
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Schonmal danke für die vielen schnellen antworten! Werd mir eure Tipps zu herzen nehmen und PUR Schlauch nehmen. Meint ihr ein an der Hauswand montierter Mora mit 5 Lüftern besser kühlen würde als ein Dual im Gehäuse und ein Tripple extern?

MfG:ugly:
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Also ein Mora Radiator ist ein Kühlkraftwerk......

Definitif sieht es besser aus nur den Mora zu montieren.....

Ich hatte einen Mora 2 mit 4 120er Lüfter ausgerüstet......die Lüfter nur auf halber Kraft.....

Gekühlt habe ich ein komplettes ASUS Premium SLI Board einen auf 2,8 GHZ übertakteten Opteron 170 Prozessor ( Orginal 2 GHZ ) und eine auf Anschlag übertaktete x1950xtx ......die Wassertemp betrug unter Vollast nach 3 Std. 32 Grad !!!!!!:D Der Prozessor hatte gerade mal 38 Grad !!!!!:D

Der Mora hat ganz klar eine viel größere Kühlfläche als ein Dual und ein Trippel zusammen.....:D
 

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Das mit dem erhitzen ist keine schlechte Idee.....da bin ich noch gar nicht drauf gekommen:klatsch:.....warum habe ich es mir so schwer gemacht ???? Man sieht manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht....:ugly:

Es gibt aber auch Knickschutzfedern, die kann man auch einsetzten, wenn enge Biegungen erforderlich sind oder man teilt den Schlauch und setzt Winkel ein.....

Ich Tendiere derzeit auch eher zu Pur Schlauch......

Es wird immer wieder von einigen erwähnt, das Ablagerungen bei UV Zusatz aufgetreten sein sollen, nun ich setze diese Art von Flüssigkeit jetzt schon seit über zwei Jahren ein und kann dergleichen nicht berichten.....:D

Das stimmt! Bis jetzt sind bei mir auch keine Ablagerungen!
Es entsteht nur, wenn das Wasser verdunstet, d.h. du machst dein AGB auf und lässt die Wakü 6 monate stehen, dann kommen Ablagerungen...
(bei meiner alten wars so...)

Zu den PUR-Schlächen: Idee kam durch Plexi verformen ^^
und da hab ich anfangs ein Feuerzeug benutzt, aber da muss mann immer so schnell machen und gleichmäßig war es auch nicht...
 
TE
B

Bahamut-87

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Hallo ich bins wieder mal ich hab jetzt nach vielem hin und her mir diese Sachen bei Aquatuning bestellt:

http://www.abload.de/img/wak46b.jpg

und jetzt würde ich gerne wissen wie ich das alles wenn es eingebaut ist befülle und so weiter;wäre auch über Ratschläge was die Kreislaufreihenfolge angeht sehr erfreut.

MfG Bahamut:ugly:
 

JaeMcBean

Schraubenverwechsler(in)
AW: WaKü sinnvoll?

Les dir mal diese Wasserkühlungs-FAQ durch, da werden deine Fragen ausführlichst beantwortet. Kurz und knapp: Die Reihenfolge der einzelnen Komponenten ist schnuppe, da die Wassertemperatur überall fast gleich ist. Wichtig ist nur, AGB vor Pumpe und idealerweise den Radi vor den AGB. Befüllen tust du einfach über den AGB, geht ganz easy.
 
Oben Unten