• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Von zwei Geräten auf selbe externe HDD (zeitgleich) zugreifen - ohne LAN?

DVZONE

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich baue aktuell für meine Freundin einen neuen Arbeitsplatz auf.
Das umfasst/ wird umfassen: Eine Workstation und einen Laptop mit Dockingstation.

Nun meine Frage:
Ich würde ihr gerne eine externe HDD einrichten die sowohl mit der Dockingstation, als auch mit dem PC verbunden ist. Ist sowas möglich?
Geht darum, dass die Daten halt zugänglich sind, egal wie sie gerade arbeiten will - quasi ein zentraler Speicherort für Uni-Zeugs.

LAN-Verbindung ist leider nicht möglich - falls relevant - und in ein NAS-Gerät will ich auch nicht investieren.. Gibt es eine andere Möglichkeit?

Danke und LG
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Gleichzeitig gibt es nicht, das würde immer eine Netzwerkverbindung voraussetzen auf der PC 1 das Volumen für PC 2 freigibt.
Aber warum sollte das nicht möglich sein? Ein Netzwerkkabel direkt zwischen Dockingstation und PC ist nun wirklich kein Hexenwerk.
Ansonsten gibt es noch schnell wechselbar durch einen USB-Switch, aber eben nicht gleichzeitig.
 

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Bei einer HDD Zeitgleich / gleichzeitig ist auch eher schlecht. Schreib/Lesekopf Positionierung und Performance. Bei SSD sieht das schon etwas anders aus.
Wie sieht denn überhaupt der Rest der "VErbindungen" aus? Gibt es gar kein LAN / WLAN dort ? Einen Router oder ähnlihces wo man ggf. die externe direkt anschliessen kann ? Muss ja nicht direkt ein NAS sein.
Aber Netzwerkgebunden wäre nunmal die sinnvollste Lösung. Für sowas wurde das erfunden ;)
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
Hallo zusammen,

ich baue aktuell für meine Freundin einen neuen Arbeitsplatz auf.
Das umfasst/ wird umfassen: Eine Workstation und einen Laptop mit Dockingstation.

Nun meine Frage:
Ich würde ihr gerne eine externe HDD einrichten die sowohl mit der Dockingstation, als auch mit dem PC verbunden ist. Ist sowas möglich?
Geht darum, dass die Daten halt zugänglich sind, egal wie sie gerade arbeiten will - quasi ein zentraler Speicherort für Uni-Zeugs.

LAN-Verbindung ist leider nicht möglich - falls relevant - und in ein NAS-Gerät will ich auch nicht investieren.. Gibt es eine andere Möglichkeit?

Danke und LG
Dropbox o.Ä. oder du nutzt Syncthing.
Benötigt aber ein Gerät das die Daten online hält. Ein Handy kann das.
.
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
LAN-Verbindung ist leider nicht möglich - falls relevant - und in ein NAS-Gerät will ich auch nicht investieren.. Gibt es eine andere Möglichkeit?
Kommt die ohne internet aus? Was macht sie, wenn für die schule mal wieder etwas recherchiert werden muß? (die lehrer werden ja immer fauler)
Wenn sie internet hat, gehört da evt. auch ein router dazu und der hat sicherlich einen usb-anschluß. Daran kann man eine usb-hdd anschließen und im netzwerk frei geben. (wenn nicht vorhanden, dann z.b. eine fritzbox 7362 auf ebay schießen)
Dropbox o.Ä. oder du nutzt Syncthing.
Windows bringt onedrive mit. Das sollte schon reichen.
 
Oben Unten