• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Von Vista 32 Bit auf Win 7 64 Bit umstellen mit Neuinstallation!

KingArthur

Schraubenverwechsler(in)
Hi an alle! Folgende Situation: Hab mit ein Notebook gekauft auf dem standardmäßig Vista 32 Bit installiert ist. Zu meiner Freude (und Überraschung) werden in der Systemsteuerung im System die kompletten 4,00 GB RAM Arbeitsspeicher angezeigt. Jetzt will ich kein Upgrade auf Win 7 32 Bit, sondern will Vista weg haben, die Platte komplett formatieren (und neu partitionieren) und Win 7 64 Bit frisch draufspielen. Wie gehe ich da am Besten vor? Meine Ideen: - Ich habe Win 7 64 Bit Professional von MSDNAA geholt. Habe daraus eine .iso gebrannt weil ich von ihr booten wollte und dort dann formatieren + partitionieren wollte. Die DVD wird als 'nicht bootfähig' angezeigt, also kann ich diesen Weg wohl vergessen. Hab ich die Boot-DVD falsch erstellt? Wenn ich die DVD unter Windows ins Laufwerk lege erscheint das Installationsmenü, also die DVD funktioniert einwandfrei. Könnte also von dort aus die Installation starten, wäre aber dann "nur" ein Upgrade ohne Neuinstallation und der Möglichkeit die Festplatte zu formatieren + partitionieren, oder? - Ich Boote von der guten alten Win XP CD und formatiere+partitioniere vom lecker (MS DOS ähnlichen) WIn Xp Installationsmenü. Dann könnte ich evtl. von der Win 7 DVD booten und neu installieren wenn oben erwähntes Problem nicht wäre. Also lieber Win XP drauf und von dort aus Win 7? Geht das? - Kann ich das aktuelle Vista 32 Bit auf 64 Bit upgraden und dann Win 7 64 Bit draufspielen? Wäre zwar nicht die gewünschte Neuinstallation aber als Alternative wärs okay. So danke für's Zuhören ;-) Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Danke schon mal im Voraus für alle Antworten! Schönes Wochenende!
 

Raeven

Software-Overclocker(in)
Also vom 32bit auf 64bit upgrade geht nicht.Steht so auch bei MS. Also am besten Sicherung der Daten anfertigen( DVD, externe Festplatte) Win. 7 neu installieren und Daten einfügen. Bei mir hats geklappt von Win. XP 32bit auf Win. 7 64bit.:D
 
TE
K

KingArthur

Schraubenverwechsler(in)
Ich will ja Win 7 64 Bit neu installieren, aber wie geht das wenn ich Vista 32 Bit habe, und nicht von der Win 7 DVD booten kann?
 

Traubibaer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gar nicht!

Wenn Du auf einer formatierten Platte neu installieren willst, brauchst Du ein bootfähiges Medium (CD, DVD oder Stick). Sonst geht das nicht.

Was vielleicht möglich sein könnte, wäre die Setup-Datei der Win7-DVD unter Vista 32 manuell zu starten. Allerdings kenne ich mich mit dem Installations-Setup von Win7 nicht aus. Ich weiß nicht, ob Win 7 Dir die Möglichkeit gibt, die Zielpartition vor der Installation zu formatieren (und Vista somit zu löschen).

Ansonsten mußt Du Dir ein bootfähiges Installations-Medium besorgen.
 

Raeven

Software-Overclocker(in)
Was hast du den für eine Win.7 DVD ?:D
Stell doch mal im BIOS die Bootreihenfolge um, damit dein DVD Laufwerk an erster Stelle steht. Ohne Orginale Setup DVD kannst du kein BS installieren.
 

Raeven

Software-Overclocker(in)
wenn du eine gültige Win. 7 Licenz hast leih dir doch bei einem Kumpel die Orginal Win. 7 Setup DVD aus und gut is.:lol:Dann kannst du auf alle Fälle erstmal die Installation von Win. 7 vornehmen.
 
TE
K

KingArthur

Schraubenverwechsler(in)
Also, hat sich inzwischen alles zum Positiven erledigt! Hab davor die ISO mit Free ISO Burner (oder so ähnlich^^) gebrannt, da hat's net geklappt. Jetzt habe ich es mit CDBurnerXP probiert und dieses Mal konnte ich von der DVD aus booten. Damit steht jetzt einer Win 7 (Neu)Installation nix mehr im Weg ;-)

Danke für eure Hilfe! :daumen:
 
Oben Unten