• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Von Geforce 8800 und Windows 3.11 (PCGH Retro 8. November)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Von Geforce 8800 und Windows 3.11 (PCGH Retro 8. November) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Von Geforce 8800 und Windows 3.11 (PCGH Retro 8. November)
 
D

derpuster

Guest
sie läuft und läuft und läuft. aber leider werde ich nächstes jahr meine 8800GTX in den ruhestand schicken und gegen ein würdigen nachfolger ersetzen. Aber auch dann wird sie in einem anderem system noch gute dienste verrichten können.
 

4clocker

Software-Overclocker(in)
Windows 3.11 war damals ein echter der Knaller. Hab jetzt noch meinen alten Siemens-Nixdorf Rechner im Keller stehn mit Windows 3.11 drauf...der wird niemals auf dem Sperrmüll enden
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Das geilste an Windows 3.11 war Mah-Jongg:D
Mein allererster Rechner, ein IBM-Personal System Modell 55 LS, hatte das drauf.
 

_-=Dante=-_

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und siehe da, sie ist auch in den meisten aktuellen Games noch flott unterwegs...
Besitze selbst NOCH eine;)

greetz
 

Notafreak

PC-Selbstbauer(in)
8800 gts 640 rockt noch immer :) zocke grad Risen auf dem teil mit 1920*1080 auf höchst eigentlich recht flüssig (gut, damits nicht ruckelig ist schon übertaktet(A3 stepping) und ohne AA, aber ganz brave leistung für das alte Ding!)
 

kry0

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine 8800Ultra verrichtet noch immer ohne gezicke ihren Dienst :D
Ich hab das Teil echt lieb :ugly: Soviele Stunden wie mir das Ding versüßt hat :D
 

Shady

Freizeitschrauber(in)
Jop, bei mir läuft auch noch eine 8800Ultra. Wird wohl noch eine Zeit so bleiben. Zum einen aus finanziellen Gründen, zum anderen da ich momentan keine schnellere Graka brauche. Komm in letzter Zeit eh kaum zum zocken, leider...
 

Gamer1970

Freizeitschrauber(in)
Habe eine 8800 GT (von Werk aus übertaktet), die hervorragende Dienste leistet...ich kann eigentlich noch immer alles auf sehr hohen Einstellungen spielen. Mal sehen, vielleicht kaufe ich in 1-2 Jahren vielleicht wieder ne neue Grafikkarte...dann wird es aber, wie auch zuletzt, ein Highend-Modell der Vorgängergeneration werden.

Schließlich will ich nicht unnötig Geld zum Fenster rausschmeißen, indem ich das 3-fache bezahle nur weil irgendein Teil gerade soo gehyped wird ;)
 

binär-11110110111

Software-Overclocker(in)
Jou, win 3.1 ! habe ich auch noch.
Habe letztens noch mal die Disketten eingelesen.
Was micht echt überrascht hat ist, daß ich win 3 in der Dosbox
installieren und anschließend auch noch starten konnte.

Wirklich erstaunlich...:wow:

i.d.s. "me". ;)
 

Ostsee73

Kabelverknoter(in)
HI,..

ich hab das ganze Ultra gespann sogar noch im SLI Betrieb.
und jetzt mit Windows 7Ultimate erreiche ich im 3Dmark satte 16553 punkte,..

da brauche ich im leben keine GTX295 oder irgend ne AMD Karte :)

würde sagen, gut investiert damals,... und ich würde es wieder tun, wenn sie mal absolut nicht mehr reichen sollte!
 

Falb

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei mir läuft auch noch die gute 8800 Ultra. :hail:
Letztes Spiel war Risen in 1680*1050 Auflösung mit 4xSSAA.

Solang solche Auflösung und AA Kombinationen laufen, werd ich mit Sicherheit nicht aufrüsten. Wenn man bedenkt, dass die Karte mich über 600 Euronen gekostet hat..... alter Falter..... Trotz dessen hab ich den damaligen Schritt weg von der GTS 640 hin zur Ultra nicht bereut.
 

SimsP

PCGH-Community-Veteran(in)
ich bin immer noch top zufrieden mit meiner 8800GTX. Werd sie aber wohl anfang 2010 gegen eine 5870 oder eine Fermi einwechseln.
hm ... war eigentlich auch mein plan. aber irgendjemand wollte da anscheinend nicht so recht. vor zwei monaten ist mir meine 8800GTX "abgefackelt". da fermi ja vor der tür steht bin ich zunächst mal auf ne GTX260 umgestiegen. naja viel mehr bringt se ja net und ich trauer meiner 8800GTX immer noch nach. war ihrer zeit weit voraus. nur die wärmeabgabe war für damalige verhältnisse schon enorm. Das lustige war ja während ich die ganze zeit bei meiner G80 geblieben bin, ham diverse bekannte von mir (ATIFans) sich bestimmt jedes jahr ne neue grafikkarte geholt, und ham mir jedesmal verklickert wie toll die doch sind und zum schluss warn se dann mit der hd4870 minimal schneller. das hat sich ja gelohnt auf ati zu setzen.
 

WEBHOUSE

Schraubenverwechsler(in)
hab auch noch die gute alte 8800GTX früher war die echt der meister aller grafikkarten nichts kam an sie heran.
Heut bietet sie immernoch genug leistung für GTA 4 und co allerdings ist der enorme Idle Verbrauch langsam echt nervig...
Gegen das Hitzeproblem habe ich vor ca. 1 jahr nen Accelero Xtreme 8800 auf die Karte gebaut und die läuft nun im 2D modus Passiv bei unter 60°C
mfg
 

madace

PC-Selbstbauer(in)
Die 8800 habe ich ausgelassen. Bin von 7600GT direkt zu 9800GTX. Und die wird mir sicherlich auch noch eine ganze Weile ausreichen. Habe in jedem Spiel mehr als genug Frames. :)
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Die nForce 6x0i haben "nie die Bedeutung der Vorgänger" erlangt? :what:
Wer bitte schön hatte denn einen NF4ie oder was aus der 5er Reihe?
Die 6er sind mit Abstand diejenigen, wo mir am häufigsten mal einer über den Weg gelaufen ist. (waren schließlich auch die ersten, die ohne Inkompatibilitäten zu CPUs oder größeren RAM-Problemen gestartet sind)
 

push@max

Volt-Modder(in)
Ich kann mich noch sehr gut an den Hype an die 8800 erinnern...der auch nicht unbegründet war.

Der Kaufpreis von über 500€ für eine GTX war für mich aber nicht zu leisten...leider.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
der g80 nunja,mal sehn was zu ne note er mir einbringt :D

hab auch noch einen alten Laptop,schwarzweiß bildschirm mit windows 3.11 drauf, wunderschön ;)
 

S_Fischer

Software-Overclocker(in)
hach meine 8800gts, meine 8800gtx, meine 8800ultra ich werde euch nie vergessen!!!
Das war noch eine Zeit ich ab die serie vergöttert und die 8800ultra konnt ich mir zwar erst jahre später leisten aber das war eine karte wo man wusste was man hat, leider baut nvidia nicht mehr so tolle karten und jetzt gefühlt gar keine mehr :( Ich will wieder so eine verdammt geile Serie!!!!!!
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
ja die 8800er reihe...wollte immer eine haben...bekam ne 8600gt xDDD hat lange gedient, dann hab ich mir ne gtx295 + 260 gekauft und DANN hab ich mir vor einigen wochen hier ne 8800 gekauft einfach weil es sein musste^^ ich musste meinen traum erfüllen xDD
 

speedo2fast

Software-Overclocker(in)
ich stand damals for der wahl, 8800 GTS 320 MB für 300€ oder ne X1950 Pro 512 MB für 140€.
Habe mich, vor allem wegen P/L für die Radeon entschieden. Hab die Entscheidung nicht bereut, da die 320 MB die 8800 doch arg limitiert haben. Die 640 MB 8800 GTS und die 8800 GTX reichen ja heute noch für vieles aus, aber die waren mir persönlich viel zu teuer.
Ein Jahr später hab ich mir dann für 140€ ne 8800 GT 512 MB geholt und die X1950 Pro werkelt immer noch in nem anderen PC.
 

kimkoma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sie leisten mir heut noch gute Dienste(2x88GTX) kann mich kaum von Ihnen trennen haben schlieslich mal 800 Oken gekostet:what:
 

marques

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei mir läuft auch noch immer schön brav meine 8800 GTX :D und sie schafft noch alles :daumen: und sie wird noch lange arbeiten bis mal dx11 gut supportet wird, 2.generation von nvidia wirds werden ;)

Und Idle hat meine GTX 35° und beim spielen 50°, hab den arctic cooler drauf, läuft bei 40% reicht vollkommen :D

wenn ich den auf 100% stell ist es der karte zukalt:ugly::lol:
 

Fettmull

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie ich die 8800 liebe, vor allem meine übertaktete GeForce 8800 GT von Palit :)

Kann mit der Karte alle aktuellen Spiele auf hoch spielen. Außer Crysis (2007) war der Rest kein Problem für die Karte, ich verkauf diese erst, wenn mal ne GTX 780 rauskommt, die dann alle Karten in den Schatten stellt ^^

mfg
 

Gamer1970

Freizeitschrauber(in)
Meine 8800 GT werkelt auch noch munter vor sich hin - die werd ich so lange behalten, bis sie auseinander fällt. Und wenn die dann doch mal den Geist aufgibt, hole ich mir wieder eine Highend-Karte vom Vorjahr (oder obere Mittelklasse). Reicht völlig, und für das gesparte Geld kauf ich mir lieber was anderes, anstatt mich ein Jahr später drüber aufzuregen, daß die Karte nur noch 1/3 des Preises kostet (oder sogar noch weniger). ;)

Das ist sie übrigens:

http://img.club.pchome.net/upload/club/other/2009/6/15/pics_concordia_1245028779.jpg
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Wie ich die 8800 liebe, vor allem meine übertaktete GeForce 8800 GT von Palit :)

Kann mit der Karte alle aktuellen Spiele auf hoch spielen. Außer Crysis (2007) war der Rest kein Problem für die Karte, ich verkauf diese erst, wenn mal ne GTX 780 rauskommt, die dann alle Karten in den Schatten stellt ^^

mfg

Ich denke nicht, das es sich lohnt, die Karte noch zu verkaufen. Da bekommste doch nur noch 10 cent für'n Kaugummiautomaten, leg sie lieber in ne Ecke! Kann manchmal schneller gehen, als man denkt und man braucht sie wieder......:daumen:
 

Jarafi

Volt-Modder(in)
Die 8800GTX war echt ne geile Karte bis mir meine leider kaputt gegangen ist :(, man kann heute noch ordentlich damit spielen :daumen:
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
Hab mir meine EVGA 8800 GTX mit ACS3 Kühler damals für 529 euro gekauft. Der Leistungsschub gegenüber meinem 7900GT SLI war brachial. Vor allem bei Gothic 3. R.I.P
 

cuthbert

Software-Overclocker(in)
Die 8800GT in meinem Zweit-PC reicht auch noch für aktuelle Spiele aus (auf meinem 17" Bildschirm auch auf hohen Einstellungen meist^^). Aber was an der Geforce 8 extrem nervig war, war das schlechte Lotmaterial. Die meisten Geforce 8 Besitzer, die ich kenne mussten nach ca 2-3 Jahren ihre Karte auswechseln, weil die Teile einfach irgendwann nicht mehr liefen (gebrochene Lötstellen). Auch meine hat schon ne Runde im Ofen gedreht (läuft seit dem aber wieder^^).
 
D

DiZER

Guest
bei mir werkelt im moment auch als übergangslösung ein 8800GT im SLI.
die power ist dank ausgereifter treiber wirklich super - leistung hin , leistung her.
aber solage alle meine CODs und MWs laufen bin ich sowieso HAPPY. :D
der G92 hat hochgetaktet immer noch gut power.
 
Oben Unten