• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Voltmod durchführen...

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
Voltmod durchführen...

ich hätte mal ne frage zu der verarbeitung von silberleitlack und zwar wie verarbeitet man denn am besten wenn man einen voltmod durchführen will???

danke schonmal im vorraus:D
 

Anhänge

  • 22100.jpg
    22100.jpg
    187,9 KB · Aufrufe: 8
  • 22101.jpg
    22101.jpg
    188,6 KB · Aufrufe: 13

Sebastian84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: voltmod durchführen...

Moin,
den Leitlack in merhreren schichten dünn auftragen und zum schluss noch den Durchgang prüfen.
Habe die bisherigen Mods alle gelötet, kommt meiner Meinung nach günstiger.

MfG
seb
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: voltmod durchführen...

Ich bin damals bei der 7900GT so vorgegangen:

1.Bahn mit Tesa abkleben (SSL fließt nicht daneben)
2.Danach mit einem zahnstocher vorsichtig den "Graben" austupfen.
3.Trocknen lassen (ca.15min, meiner hatte nen flüchtigen Verdünner :P)
4.Tesa vorsichtig abziehen
5.kontrollieren ob nichts daneben gelaufen ist, und ob SSL trocken
6.Spass haben :P


Zum Entfernen: Aceton-dagegen ist das PCB resistent
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: voltmod durchführen...

man beachte den Punkt 1 vom Herrn Zonk, das ist mit Abstand der wichtigste... wenn was daneben geht und du einschaltest ist die Wahrscheinlichkeit von Rauchbildung relativ hoch ;-)
 

Anhänge

  • Cinebench.png
    Cinebench.png
    24,7 KB · Aufrufe: 167
  • CPU-Z.png
    CPU-Z.png
    25 KB · Aufrufe: 140
  • Superpostion.png
    Superpostion.png
    26,7 KB · Aufrufe: 132
  • Assassins Creed Origins.png
    Assassins Creed Origins.png
    27,3 KB · Aufrufe: 128
  • Far Cry 5.png
    Far Cry 5.png
    25 KB · Aufrufe: 127
  • Watch_Dogs 1 99th.png
    Watch_Dogs 1 99th.png
    28,1 KB · Aufrufe: 128
  • Watch_Dogs 1.png
    Watch_Dogs 1.png
    26,2 KB · Aufrufe: 130
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: voltmod durchführen...

danke danke männer,ihr habt meinen tag geretet,jetzt noch schnell in die city ne rolle tesa holen und es kann los gehen,langen drei dünne schichten?

greetzt vW
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: voltmod durchführen...

Ich hatte eine dickere getupft... Durch das Tupfen erhält die bereits beim 1. Durchgang genügend Leitfähigkeit. Das hat bei mir super funktioniert
 
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: voltmod durchführen...

nochmals danke,jetzt muss ich nur noch ddenn leitlack finden*weiter_such*
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: voltmod durchführen...

kriegst du bei Autohändlern (z.b. ATU). Ist egtl zum Reparieren der Heizspirale in der Heckscheibe gedacht, aber etwas Zweckentfremdung schadet ja nie :p
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Voltmod durchführen...

Sowas ist aber auch in jedem besseren I.netshop zu finden der sich mit OC beschäftigt. Wahrscheinlich ist ATU aber die billigere Alternative^^
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Voltmod durchführen...

Welche Graka willst du eigentlich modden?
Hab erst kürzlich Silberleitlackmods für Grakas entdeckt - auf meinen ATI Karten wird noch mit Bleistift rumgemalt, da ist der neue Trend ne ganze Zeit an mir vorbeigerauscht :D
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: Voltmod durchführen...

Schau ma in seine Sig, SoF. Denke es wird seine 7950GX2. Und da wirds ähnlich laufen wie auf meiner 7900gt, mit einem kleinen Strich Silberleitlack :D
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Voltmod durchführen...

Stimmt ich glaub die 7900 GT war es auch, über die ich gestern bei meiner Suche nach nem Pencil Mod für die X700 gestolpert bin.
Hab schon ewig Silberleitlack hier, vor einer Ewigkeit geordert, aber noch keine Gelegenheit gehabt ihn auch nur einmal einzusetzen...fast schon frustrierend :D
Mach mir grad Sorgen um den Topicersteller - seit gestern abend nicht mehr da...der wird doch nicht ^^
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: Voltmod durchführen...

LOL, Drücken wir ihm die Daumen :D

Falls du ICQ hast, lass ma bitte deine # rüberwandern :rolleyes:
 

Anhänge

  • 27758.jpg
    27758.jpg
    13,2 KB · Aufrufe: 47
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Voltmod durchführen...

sodele nachdem ich jetzt endlich meinen silberleitlack wieder habe(denn hat sich mein bruder unter denn nagel gerissen gehabt:confused:)könnte es eigentlich losgehen aber vorher mache ich noch mal das windoof platt damit ich die ergebnisse besser vergleichen kann!

ich drücke mir und meinem vorhaben auch mal die daumen:D

greetz vW
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Voltmod durchführen...

Na hoffentich geht das gut, hat der auch daran gedacht, das man bei seinen GX2 den VMod an beiden PCBS durchführen sollte?, an das ein kommt man doch garnet ran. Naja, dann hat er halt ne GX2, bei der die eine GPU mehr V as die andere hat:D
 
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Voltmod durchführen...

die graka lässt sich wunderbar auseinander nehmen,habe ja erst vor kurem die kühler gewechselt.ich komme bestimmt wieder auch wenn es die graka nicht übelebt hab ja noch mein altes sys an dem ich grad sitze zum surfen;)

ich will nur die 10000points im 06er knacken dann bin ich schon zufrieden*g*
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Voltmod durchführen...

Wo bist du momentan von den Punkten her? Dann musst du der CPU aber auch schön die Sporen geben, hoffe du lässt die nicht bei 1.23V beim benchen wie in deiner Sig ;)
 
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Voltmod durchführen...

vnee bin momentan bei 2,8..ghz bei knapp 1,3 aber die 3+ghz müssen noch fallen sonst sehe ich schwarz für das vorhaben.
evtl.muss ich mal meinen anderen ram reinschmeissen und testen was da max drinnen ist...
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Voltmod durchführen...

Los trau dich 1.45V und los - 2.8 bei 1.3 ist ja ein guter Wert ^^ da konnte ich mit meinen Manchester X2 nur von träumen ;)
Die wollten unterm Kompressor 1.5V für 2.8 und 1.6V für 3 GHZ :eek:
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Voltmod durchführen...

An einem Voltmod wäre ich auch interssiert.

Wäre es wohl möglich Bilder oder Anleitungen zu veröffentlichen??? Ich würde gerne meine beiden 7900er GTO/GTX ein wenig flinker machen. Im Moment bin ich im 3DMark06 bei knapp 8800 Punkten.
Gerade bei aktuellen Spielen fehlt ein wenig Leistung bei hohen Auflösungen. Da die Temperaturen beim Spielen nie über 80° kommen, sollte da doch noch Spielraum sein.
 
TE
vanWEED

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: Voltmod durchführen...

die 8800 points im 06er bekomme ich auch hin wenn die graka auf 600/800 läuft aber da muss noch etwas mehr gehen.....ich habe bis jetzt noch keinen vmod für dir GTX gesehen der ohne lötarbeite verbunden wäre ich lasse mich gern eines besseren belehren:D
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Voltmod durchführen...

@ SoF

Danke für den Link. Lötarbeiten an sich sind kein Problem, aber die Anleitungen (ich hab noch eine andere gefunden) sind mir echt zu schwammig. Wenn ich das richtig gelesen habe, muss man zum regulieren der Spannung auch relativ viel Messarbeit leisten. Eine feste Verdrahtung wäre mir da schon lieber als diese dynamische Geschichte.

Ich suche mal weiter, vielleicht gibts ja in den Tiefen des Internets noch weitere Anleitungen.
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Voltmod durchführen...

Das mit der Messarbeit ist kein Problem, wenn du dir einfach "Messleitungen" legst, die du dann deutlich bequemer anzapfen kannst.
 

Sebastian84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Voltmod durchführen...

An die Messleitung kannst man so einen HDD Stecker anlöten damit das Multimeter besser hält.

MfG
 

Anhänge

  • Foto0185.jpg
    Foto0185.jpg
    122,6 KB · Aufrufe: 31
  • Foto0182.jpg
    Foto0182.jpg
    140 KB · Aufrufe: 34
  • Foto0186.jpg
    Foto0186.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 44
  • Foto0386.jpg
    Foto0386.jpg
    98,2 KB · Aufrufe: 35
  • Foto0387.jpg
    Foto0387.jpg
    109,9 KB · Aufrufe: 42

CloudCrunsher

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Voltmod durchführen...

gibts eigentlich ne step by step beschreibung für voltmods?
also auch löten und was man alles beachten muss, wie ich dann den widerstand einstelle... was man brauch usw....^^
wenn ich dann meine 8800GT/GTS (1GB) habe will ich die auf 1,3V übervolten (häää wie jetzt?^^) (soll ja laut vielen forum der gänige wert sein) und Vram ein bissl runtermachen, habe es beim CompuBase forum gelesen - da hat einer 1,95v statt 2,0 dann gahbt, und konnte seinen Ram nochmal um 100 mhz übertakten!

Mein ziel ist:
Mindestens:
800mhz GPU
Shader leicht über 2000mhz (lässt sich ja nur so blöde umschalten, sont würd ich 2000 nehmen)
und 1100mhz RAM

Mit GTS hab ich dann was besseres als ne ~70 teurere GTX :D
(abgesehen von den 0,8ns schnellen RAM!)
hoffe damit kann ich crysis @ very high 1280x1024 zocken, bei explosionen sollten es dann mindestens 20fps sein, AVG 35
Denkt ihr das würd ich schaffen?
und durch 1GB ram:
Kann ich dann auchmal in anderen spielen wo ich noch genug freiraum nach oben hab FSAA modi aktivieren?
oder limitiert da noch die speicheranbindung? =/
 
Oben Unten