• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista will Festplatte sicher entfernen

genesis89

Schraubenverwechsler(in)
Hey Leute, mein Betriebssystem Windows Vista Home Prem. 64 bit will meine Festplatte " Western Digital WD5000AAKS " sicher entfernen.
Es läuft zwar alles einwandfrei aber diese Meldung nervt und irritiert mich.

Habe ich die Festplatte falsch angeschlossen oder liegt es an Vista, sollte ich aufs 1 SP von Vista warten. ICH HABE KEINE AHNUNG!


Gruß Lars

Kann mir denn keiner weiterhelfen???
 
Zuletzt bearbeitet:

Shady

Freizeitschrauber(in)
Hotplug was ist denn das?

Das heißt du kannst sie abklemmen, bei laufenden PC. Aber lieber nich die Sys. Platte :ugly:
BTW, ich seh du hast ein Board mit nForce Chipsatz. Bei mir werden sie auch unter sicher entfernen angezeigt, seit dem letzten Treiber Update von nVidia. Wie riedochs scho gesagt hat, einfach ignorieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Hotplugging bei SATA bedeutet, dass man Platten am laufenden System austauschen kann. Bei IDE geht das nicht. sollte man aber nur mit optionalen Platten machen, nicht mit der Platte, auf der Windows drauf ist.

Ist für so Sachen wie z.B. externe Backupplatten gedacht.

Shadys Aussage nach könnte das auch ein Bug im nForce treiber sein, so wie ich das verstehe.
 

Shady

Freizeitschrauber(in)
Shadys Aussage nach könnte das auch ein Bug im nForce treiber sein, so wie ich das verstehe.

Vermutlich. Bei 15.00 war es noch nicht, erst seit 15.01. Bug, oder Feature? :ugly: Neuere nForce Versionen gibt es leider nicht für nVidias AMD Chipsätze. Im Moment kann man mit den Treibern nich ma die SMART Werte auslesen :(
 
Oben Unten