Vista H.P. 64Bit - Virus/Spyware/Mal-Ware Problem! HELP!!!

Amlug_celebren

Software-Overclocker(in)
Also,
nachdem ich letztens wiedermal auf einigen nicht ganz Virenfreien Websites war, hat es anscheinend irgendwelche Mal/Spy/Sonstiger-Viren Scheiß bei mir eingenistet, und nunja, im Gegensatz zu den bisherigen Problemen unter XP, werde ich dieses Zeug einfach nicht mehr Los.
Habe jetzt bereits auf Opera gewechselt, Firefox hat eben langsam ausgedient, und nunja, jetzt wollte ich mal fragen, was ihr mir als Viren-Scanner, oder Anti-Mal/Spyware Programm zum entfernen dieser Daten empfehlen könntet?
Zonealarm geht anscheinend nicht mit 64Bit also muss ich da auch momentan drauf verzichten.
Momentan verwende ich Avira AntiVir Personal - Free Antivirus,
und Spybot Search and Destroy.
Allerdings das einzigste Programm was sich bei mir jedesmal wieder bemerkbar macht ist dieses XLG Personal Protection dingsdabumsda von Vista,
und nunja, das auch gleich jedesmal wenn ich Windows starte,
zusätzlich stürzt der Windows Explorer auch im dauerloop ab,
Außer ich klicke wenn WIndows nach Lösung sucht auf Abbrechen,
d.h. es kommt das liebe Fenster Windows Explorer hat ein Problem festgestellt, es wird nach einer Lösung gesucht, wenn ich da nicht Abbrechen klicke, dann sagt er mir noch WIndows Explorer wird neu gestartet, und dannach geht das alles von Forne los.
Ansonsten kann ich aber alles einbahnfrei verwenden.
Verzweifle aber langsam, da selbst das manuelle zerstören der Ordner in denen sich die Malware Dateien befinden nichts bringt, d.h. ich sehe dank dem XLG-Vista-Dingsdabumsda, wo die Dateien sind, dann zerstöre ich den Oberordner, aber das bringt meistens nichts, da die Dateien dannach wieder da sind, der Ordner ist in etwa:
C:\Users\GANY(=mein Benutzername)\AppData...
meistens unter Microsoft IE oder Mozilla, oder Temporary Internet Files,
und manchmal auch ein anderer, aber entweder es lässt sich der Ordner nicht auffinden, oder nicht zerstören oder oder oder...
Da allerdings keines meiner Antivirus Programme es schafft diese MalWare/Viren oder so so zu zerstören das sie nicht mehr auftauchen bin ich langsam am verzweifeln...
 
- automatische systemwiederherstellung deaktivieren
- Hijackthis
- Malwarebytes' Anti-Malware
- Spybot S&D
- Antivir laufen lassen
 
Sodala,
hab jetzt mal Malwarebytes' Anti-Malware ausprobiert,
also installiert, und den Scan gestartet,
Antivir scan lief bereits einmal durch, hat nichts gefunden,
Spybot S&D hat auch nichts gefunden soweit ich weiß,
lasse es aber auch gleich nochmal laufen!
Hab diesen XLG-scheiß jetzt deinstalliert,
und zumindest die meisten Probleme waren weg!
Werde mal schauen wie es weitergeht...
schreibe dann genauere Details, ob sich noch was finden lässt,
ob irgendwie etwas bemerkbar ist usw. ...
 
Das Malwareprogramm scheint ein wenig effektiver zu sein als Spybot S&D zumindest findet es nach etwa 40 Minuten immerhin eine Datei,
Wo Spybot garnichts findet, und XLG zwischen 6 und 100 Dateien fand.
Aber XLG nervte einfach nur, kam ständig und überall, und Vista lief damit eher instabiler als andersherum...
Bissal lachhaft :ugly:
 
Allerdings das einzigste Programm was sich bei mir jedesmal wieder bemerkbar macht ist dieses XLG Personal Protection dingsdabumsda von Vista,...
Es gibt kein Programm von Vista das sich "XLG Personal Protection" nennt. Und genau dieses Programm wird wohl der Übeltäter sein das du dir übers I-Net eingefangen hast. Ich kenne dieses aber eher mit dem Namen "XLG Privacy Center".
 
Also,
ersteinmal, eine kleine Kritik,
das erste genannte Programm enthielt selbst einige Viren,
was mir dann auch nicht so sympatisch war und im Internet stand auch einige nicht so ganz schöne Dinge darüber drinnen, über dieses Spy Hunter!

So werde jetzt erst einmal schauen, wie es mit dem zweiten aussieht...
aber trotzdem danke Stranger
 
Ups, welches !!?? :what:
Sollte eigentlich dein XLG Zeugs entfernen...
Wenn ja, SORRY ! War keine Absicht !
Superantispyware ist auf jeden Fall Top..
 
Jep, das war diese spy Hunter 3 Zeugs,
war zwar nicht wirklich geföhrlich, da ich inzwischen so verdammt viel Zeugs drauf habe, an Scannern usw. aber nunja, eben auch nur bedingt gut...

Das zweite Programm scheint auch wirklich gut zu sein!!!
 
Also nochmal Sorry, Superantispyware ist wirklich gut, benutze es schon ein Jahr. Es hat eine Top Erkennungsrate und noch nicht einen einzigen Fehlalarm produziert.
 
Macht auch einen guten Eindruck
Ist kein Thema, war ja nicht deine Schuld,
war nur bissal Ironie...
Hab eh das Gefühl das das so ne Frage des kleineren Übels war...
 
Zurück