• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

VF-900 auf 8800GT

Chong_mcBon

Komplett-PC-Käufer(in)
passt der VF-900 (LED) auf die Nvidia 8800GT? laut dem bild in der Zeitung, müssts von den winkeln her passen. die ram-kühler passen ja sowieso. ich frag nur weil das Board Layout, ja ziemlich ähnlich ist zu den Geforce 7er.
und ich hatte auch ein bissjen OC vor mit der Karte, deshalb frag ich
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Passen tun alle Kühler, die auch auf eine 7900 oder X19x0 passen, ein VF-900 hat bei 5v aber zu wenig Power. Ich würde den stocked Kühler einfach ein wenig hochdrehen, bis 50% ist der noch ruhig, hat aber Power. Ansonsten ein Accelero S1.

cYa
 
TE
Chong_mcBon

Chong_mcBon

Komplett-PC-Käufer(in)
mjo den kühler hab ich halt schon auf meiner 7950er. und wollt den für die neue übernehmen. hab den ständig auf 12 volt laufen un hör den nich dank gutem gehäuse. und da hat der ordentlich kühlleistung.
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
passen tut er im Grunde genommen schon. Allerdings nur auf GPU/Ram und somit bleiben die Spannungswandler, die default mit dem Kühlblock verbunden sind und so gekühlt werden, leider nicht gekühlt.
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
passen tut er im Grunde genommen schon. Allerdings nur auf GPU/Ram und somit bleiben die Spannungswandler, die default mit dem Kühlblock verbunden sind und so gekühlt werden, leider nicht gekühlt.

Wie gut würde denn ein AC S1 die Spannungswandler kühlen?
Und was kühlt besser.....das Turbomodul, 1 x 140 cm oder 2 x 80 cm so mit 22 db?
 
Oben Unten